Steffen Braun



Alles zur Person "Steffen Braun"


  • Nordwalder zeigen beim 4:0 gegen St. Arnold, was sie können

    So., 08.12.2019

    Versöhnliches Hinrundenende

    Der FC Nordwalde (hier Julian Godt, M., und Henning Hölscher, r.) bezwang den TuS St. Arnold im letzten Heimspiel des Jahres 2019 mit 4:0 und geht mit Platz acht in die Winterpause.

    Eine zähe erste Saisonhälfte haben die A-Liga-Fußballer des 1. FC Nordwalde versöhnlich beendet. Beim 4:0-Heimsieg gegen den TuS St. Arnold zeigten sie über weite Strecken der Partie, dass sie eigentlich besser sind, als es Platz acht zum Jahresende aussagt.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 22.11.2019

    Steffen Braun soll beim 1. FC Nordwalde vorne für Farbe sorgen

    Nordwaldes Mittelstürmer Steffen Braun (Nr. 15) hat sich von seiner Nackenverletzung erholt.

    Der 1. FC Nordwalde kommt am Samstag in den Genuss eines Heimspiels. Zu Gast ist Westfalia Leer. Im Vorfeld spricht viel für einen Sieg der Blauen, doch die Gäste haben am vergangenen Wochenende gezeigt, dass sie Favoritenstürze beherrschen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.09.2019

    Braun ist Gold wert – Sieg für den 1. FC Nordwalde

    Erzielte das Tor des Tages: Steffen Braun

    In der Vorsaison hatte der 1. FC Nordwalde beide Duelle mit dem Skiclub Nordwest Rheine verloren. Dafür nahmen die Blauen am Sonntag erfolgreich Revanche. Zwar gab es dafür keinen Schönheitspreis, aber das war Trainer Bernd Hahn mehr oder weniger egal.

  • Fußball: Kreispokal Steinfurt

    Do., 29.08.2019

    FC Nordwalde kämpft tapfer und mit viel Leidenschaft

    Der FC Nordwalde in Blau (hier Steffen Braun und Julian Godt, r.) gewann gegen den höherklassigen SV Wilmsberg (Niclas Ochse, r.) durch einen Freistoßtreffer von Marvin Bingold in der 51. Minute.

    Der FC Nordwalde steht nach seinem knappen 1:0-Sieg über den SV Wilmsberg in der dritten Runde des Kreispokals.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 20.08.2019

    FC Nordwalde erzittert drei Punkte

    Simon Markfort (l.) erzielte kurz vor dem Seitenwechsel die Führung für den FC Nordwalde.

    fünf Tore und zwei Gelb-Rote Karten – das 3:2 des FC Nordwalde in St. Arnold bot den Zuschauern einiges, erfreute den Trainer aber eher nicht.

  • Fußball: Kreispokal

    Do., 15.08.2019

    Lau-Brechter zahlen Lehrgeld, Nordwalder kommen weiter

    Lau-Brechtes Norbert Ciepielak (l.) kann Hauenhorsts Angreifer Anil Kesluhoglu nicht aufhallten.

    Am Donnerstag war es mal wieder Zeit für den Kreispokal. Der FC Lau-Brechte kassierte gegen Germania Hauenhorst eine Abreibung, der 1. FC Nordwalde machte es bei Westfalia Bilk besser. Für das Highlight sorgte ein Nordwalder Verteidiger, der einen auf Klaus Fischer machte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 03.05.2019

    Bernd Hahn will mit dem 1. FC Nordwalde das Maximale rausholen

    Applaus, Applaus: Was Bernd Hahns 1. FC Nordwalde in dieser Saison abliefert, kann sich wirklich sehen lassen. Doch der Trainer der Blauen will noch mehr.

    Der 1. FC Nordwalde musste im Sommer gleich acht Leistungsträger in den fußballerischen Ruhestand entlassen. Deswegen wurde den Blauen eine etwas schwierigere Saison vorausgesagt. Doch die Truppe von Bernd Hahn schlägt sich so gut, dass bereits am Sonntag das Vorjahresergebnis erreicht werden kann. Warum das so ist, wollten die Westfälischen Nachrichten vom Trainer genauer erklärt bekommen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 15.03.2019

    Beim 1. FC Nordwalde wird auf jeden fall gespielt

    Carlo Grimme ist der Nordwalder Abwehrchef.

    Das Wetter will nicht so, wie es die Fußballer gerne hätten. Auch am Wochenende drohen zahlreiche Partien auszufallen. Nicht so in Nordwalde, wo der 1. FC auf jeden Fall im Einsatz ist. Und das gegen ein Team, das noch nie leicht zu bespielen war.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 04.11.2018

    Frühe Hypothek war für den FC Nordwalde zu hoch

    Steffen Braun vergab die einzige Nordwalder Chance vor der Pause.

    In Gedanken war der 1. FC Nordwalde wohl noch in der Kabine. So erklärte sich Trainer Bernd Hahn die Aussetzer seiner Mannschaft in den ersten acht Spielminuten, welche die 0:2 (0:2)-Niederlagegegen Skiclub Rheine verschuldet haben. Erst nach der Halbzeit fand der FCN zu seiner Linie, biss sich aber am Gäste-Torwart die Zähne aus.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 28.10.2018

    Nordwalder gewinnen auch bei Grün-Weiß Rheine

    Dennis Heinze brachte seine Mannschaft in Führung.

    Der 1. FC Nordwalde hat seinen vierten Sieg in Serie gefeiert. Beim Grün-Weiß Rheine setzte sich die Elf von Trainer Bernd Hahn mit 3:2 durch. Die Basis legten die Gäste in einer starken ersten Hälfte. Nach der Pause war es aber nicht mehr das Gelbe vom Ei, das die Blauen boten.