Steffen Freund



Alles zur Person "Steffen Freund"


  • Kriselnder Revierclub

    Mi., 02.12.2020

    Suspendierter Schalker Bentaleb: «Völlig ungerechtfertigt»

    Kann seine Suspendierung nicht nachvollziehen: Schalke-Profi Nabil Bentaleb.

    Berlin (dpa) - Der beim FC Schalke 04 suspendierte Nabil Bentaleb hat sein Unverständnis über die Entscheidung des Fußball-Bundesligisten öffentlich gemacht.

  • Fußball

    Mi., 02.12.2020

    Schalke: Suspendierter Bentaleb erhebt Vorwürfe

    Nabil Bentaleb steht nach einem Spiel auf dem Platz.

    Berlin (dpa) - Der beim FC Schalke 04 suspendierte Nabil Bentaleb hat sein Unverständnis über die Entscheidung des Fußball-Bundesligisten öffentlich gemacht. «Ich habe meinen völlig ungerechtfertigten Ausschluss bei der Profi-Mannschaft mit großer Überraschung und Enttäuschung zur Kenntnis genommen», schrieb Bentaleb bei Instagram. Er unterstrich, dass er sich trotz enttäuschender Ergebnisse in der laufenden Saison stets «professionell» verhalten habe.

  • Herkunft für Mentalität verantwortlich?

    Mo., 30.11.2020

    "Doppelpass": Rassismus-Vorwurf gegen Steffen Freund

    Herkunft für Mentalität verantwortlich?: "Doppelpass": Rassismus-Vorwurf gegen Steffen Freund

    Eklat am Sonntag im "Doppelpass": Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Steffen Freund machte in der Sport1-Talksendung die Nationalität zweier Schalke-Spieler für deren Disziplinlosigkeit verantwortlich. Schnell hagelte es heftige Kritik für Freund. Auch von Schalke 04 selbst.

  • Fußball

    So., 29.11.2020

    Verwirrung um Aussagen von Steffen Freund zu Schalke-Duo

    Steffen Freund.

    Ismaning (dpa) - Aussagen von Ex-Nationalspieler Steffen Freund in der Sport1-Sendung «Doppelpass» haben am Sonntag für Verwirrung im Netz gesorgt. Der frühere Schalker Profi zog darin eine Verbindung zwischen Undiszipliniertheiten der Schalker Spieler Nabil Bentaleb und Amine Harit und deren Herkunft. Später entschuldigte Freund sich beim Kurznachrichtendienst Twitter dafür, dass er sich «leider so missverständlich ausgedrückt» habe.

  • Champions League

    Di., 20.10.2020

    Wiedersehen mit Immobile: BVB vor schwerer Hürde in Rom

    Muss mit Borussia Dortmund zum Königsklassenstart bei Lazio Rom ran: BVB-Coach Lucien Favre.

    Das Achtelfinale ist in dieser vermeintlich leichten Champions-League-Gruppe das Minimalziel. Mit einem Sieg im vielleicht kniffligsten Spiel bei Lazio Rom könnte der BVB der K.o.-Runde schon zum Auftakt ein gutes Stück näher kommen.

  • Ex-Nationalspieler

    Di., 26.05.2020

    Freund fordert unabhängige Personen für Taskforce

    Steffen Freund fordert unabhängige Personen in der Taskforce.

    Berlin (dpa) - Der frühere Nationalspieler Steffen Freund hat sich für ein vereinsunabhängiges Gremium an der Spitze der angedachten Taskforce «Zukunft Profifußball» eingesetzt.

  • Werder Bremen

    Di., 04.02.2020

    Ex-Nationalspieler Freund zweifelt an Kohfeldt

    Wird bei seiner Arbeit als Trainer von Werder Bremen hinterfragt: Florian Kohfeldt.

    Köln (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Steffen Freund stellt in Frage, ob Florian Kohfeldt noch der richtige Trainer für den abstiegsbedrohten Bundesligisten Werder Bremen ist.

  • Nationalmannschaft

    Di., 22.10.2019

    Freund: Hummels wird in DFB-Auswahl zurückkommen

    Die Rufe nach einer Rückker von Mats Hummels (r) in die Nationalmannschaft werden lauter.

    Berlin (dpa) - Der einstige Europameister Steffen Freund rechnet nach dem langfristigen Ausfall von Niklas Süle mit einer Rückkehr von Mats Hummels in die Fußball-Nationalmannschaft.

  • Fußball

    Di., 20.08.2019

    Hitzfeld: Bayern hätte klare Verhältnisse schaffen müssen

    Fußball: Hitzfeld: Bayern hätte klare Verhältnisse schaffen müssen

    Berlin (dpa) - Ottmar Hitzfeld hat mit Blick auf den bislang nicht zustande gekommenen Transfer von Leroy Sané seinen Ex-Verein Bayern München vorsichtig kritisiert. «Bayern hätte vielleicht viel früher für klare Verhältnisse sorgen müssen. Deadline vielleicht bis dahin, und dann muss er sich bekennen, der Spieler!», sagte Hitzfeld, der den deutschen Fußball-Rekordmeister zwischen 1998 und 2004 sowie 2007/08 trainierte, im TV-Sender Nitro. Und er fügte hinzu: «Dann hätte man vielleicht auch mehr Möglichkeiten gehabt, nach Alternativen suchen und im richtigen Moment verpflichten zu können.»

  • Ex-Spurs-Profi

    Sa., 01.06.2019

    Freund: «Wünsche mir, dass Tottenham den Cup gewinnt»

    Spielte für Tottenham in der Premier League: Steffen Freund.

    Heute Abend bestreiten Tottenham Hotspur und der FC Liverpool das Endspiel in der Champions League. Für beide Clubs haben früher einmal bekannte deutsche Nationalspieler gespielt. Der ehemalige Tottenham-Profi Steffen Freund drückt seinem Ex-Verein die Daumen.