Steffen Tigges



Alles zur Person "Steffen Tigges"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 12.06.2019

    Kaderplanung des VfL Osnabrück: Kevin Wolze als Linksverteidiger verpflichtet

    Trainer Daniel Thioune (von links), Sportdirektor Benjamin Schmedes und Geschäftsführer Jürgen Wehling wollen sich bei der Zusammenstellung des endgültigen VfL-Kaders Zeit lassen.

    Eine Woche vor dem Trainingsstart (18./19. Juni Leistungsdiagnostik, 20. Juni Auftakt) diskutieren die Fans des VfL Osnabrück die Kaderbildung und die Transferaktivitäten des VfL Osnabrück. Bisher sind erst mit Kevin Wolze vom MSV duisburg vier Verpflichtungen getätigt worden.

  • Fußball

    Mo., 08.04.2019

    Wechsel nach Dortmund: Stürmer Tigges verlässt VfL Osnabrück

    Osnabrück (dpa/lni) - Junioren-Nationalspieler Steffen Tigges wird den VfL Osnabrück auch im Falle eines Zweitliga-Aufstiegs verlassen und ab der kommenden Saison für die U23-Mannschaft von Borussia Dortmund spielen. Das gab der Tabellenführer der 3. Fußball-Liga am Montag bekannt. «Ich bin dem VfL Osnabrück sehr dankbar, dass ich den Sprung in den Profifußball geschafft habe. Nach fast zehn Jahren in Lila-Weiß ist für mich der Zeitpunkt gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen», sagte der 20 Jahre alte Stürmer. Tigges schoss in dieser Saison bislang zwei Tore in 20 Drittliga-Spielen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 24.03.2019

    VfL Osnabrück marschiert Richtung Aufstieg

    Steffen Tigges war der Mann des Tages in Kaiserslautern und traf zwei Mal beim 3:1-Sieg des VfL.

    Wer soll den VfL Osnabrück auf dem Weg in die 2. Bundesliga noch aufhalten? Am Sonntagnachmittag setzten sich die Lila-Weißen hochverdient mit 3:1 beim 1. FC Kaiserslautern durch und bauten den Vorsprung an der Tabellenspitze auf sechs Punkte aus.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.03.2019

    VfL Osnabrück schafft Wendesieg: 3:1 gegen Carl Zeis Jena

    Osnabrücker Jubel mit Luca Pfeiffer, Marcos Alvarez und Ulrich Taffertshofer (von links) sowie Baskim Ajdini (oben).

    Mit einem hochverdienten 3:1-Sieg gegen den FC Carl Zeiss Jena schließt der VfL Osnabrück die englische Woche ab und setzt die Konkurrenz am 29. Spieltag unter Druck.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 09.03.2019

    VfL Osnabrück siegt 3:0 und holt sich Platz eins zurück

    Marc Heider (rechts) musste schon nach 20 Minuten verletzt runter. Dennoch gewann der VfL Osnabrück am Ende mit 3:0 gegen den FSV Zwickau.

    Das waren lila-weiße Fußballgrüße nach Karlsruhe: 19 Stunden, nach der VfL Osnabrück die Tabellenführung in der 3. Liga an den KSC (3:1 in Uerdingen) verloren hatte, eroberte sich die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune die Spitzenposition durch einen überzeugenden und vollauf verdienten 3:0-Sieg gegen den FSV Zwickau zurück.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 20.01.2019

    Überzeugende Generalprobe des VfL Osnabrück

    War mit dem Auftritt des VfL gegen Lippstadt zufrieden, Trainer Daniel Thioune.

    Der VfL Osnabrück ist eine Woche vor dem Wiederbeginn in der 3. Liga im Wettkampfmodus. Beim 2:0-Sieg am Samstag gegen den Regionalligisten SV Lippstadt 08 lieferte die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune eine überzeugende Generalprobe ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 20.10.2018

    Keine Tore in Lotte

    Alexander Langlitz bremst hier Osnabrücks Steffen Tigges aus. Am Ende trennten sich die Sportfreunde und der VfL torlos 0:0.

    Keine Tore gab es am Samstagnachmittag im Nachbarschaftsduell zwischen den Sportfreunden Lotte und dem VfL Osnabrück. Die Lotteraner schafften damit auch im fünften Duell keinen Sieg, immerhin reichte es gegen den Spitzenreiter zum zweiten Remis (aktualisiert).

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 17.10.2018

    Vor Derby in Lotte: Osnabrücks zweite Garde glänzt in Bersenbrück

    Steffen Tigges (Mitte), hier eine Szene vom bisher letzten Duell in Lotte im April, traf in Bersenbrück zwei Mal.

    Am kommenden Samstag (14 Uhr) erwarten die Sportfreunde Lotte vor nahezu vollem Haus Nachbar VfL Osnabrück. Die Lila-Weißen waren am Dienstagabend noch im Testspiel-Einsatz. Mit Erfolg...

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 12.10.2018

    VfL Osnabrück verkauft sich beim 1:2 gegen Werder Bremen teuer

    VfL-Torschütze Bashkim Renneke (links) stoppt in dieser Szene Bremens Max Kruse.

    Anders als noch beim 0:6 vor wenigen Wochen verkaufte sich der VfL Osnabrück in einem Testspiel am Freitagabend gegen den SV Werder Bremen sehr gut. 1:1 (0:1) hieß es nach 90 unterhaltsamen Minuten, in denen die Hausherren lange Zeit ebenbürtig waren.

  • Fußball: NFV-Verbandspokal

    Do., 04.10.2018

    VfL Osnabrück steht nach 5:0-Sieg beim BSV Rehden im Halbfinale

    Steffen Tigges (links) brachte den VfL mit 1:0 in Führung. Später ließ Marc Heider zwei weitere Treffer folgen beim 5:0-Pokalsieg des VfL Osnabrück in Rehden.

    Der VfL Osnabrück hat seine Pflicht erfüllt. Mehr noch: Mit einem nie gefährdeten 5:0-Sieg blieben die Lila-Weißen im NFV-Pokal beim BSV Rehden siegreich und stehen damit im Halbfinale. Nun kann auch der 1. FC Kaiserslautern zum nächsten Punktspiel am Samstag kommen.