Steffen Uphus



Alles zur Person "Steffen Uphus"


  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 15.07.2019

    Frischer Wind soll die SG Sendenhorst nach vorne tragen

    Trainingsauftakt am Westtor: Stefan Putze (hinten von links), Pascal Hesse, Marek Ratering, Daniel Reder, Florian Kraus sowie Janik Bruland (vorne von links), Linus Gerull, Maxi Kurtz.

    Auch bei der SG Sendenhorst hat das Warten ein Ende. Vor allen Dingen Trainer Florian Kraus zeigte sich zufrieden, dass die Sommerpause nun der Vergangenheit angehört. Beim Trainingsauftakt sorgten aber die neu formulierten Ziele sowie die Kaderbesetzung für frischen Wind.

  • Fußball: Ende der Wechselfrist

    Mo., 01.07.2019

    Aderlass beim SV Rinkerode

    Der Wechsel von Maximilian Groß (l.) zum SV Drensteinfurt dürfte dem SV Rinkerode wehtun. Im Breul war er über Jahre ein absoluter Leistungsträger.

    In Drensteinfurt sind sie sich sicher, dass die Mannschaft der Saison 2019/20 die beste ist, die man dort je hatte. In Sendenhorst möchte der Trainer solange weiter spielen, wie die Knochen mitmachen. Die Wechselfrist endete am 30. Juni. Welcher Verein die größten personellen Aderlässe zu verkraften hat und wer bereits frühgestartet ist, hat unsere Zeitung zusammengetragen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 26.05.2019

    SG Sendenhorst schließt Saison mit Sieg ab

    Traf zum 1:0: Steffen Uphus

    Die SG Sendenhorst hat die Saison mit einem Erfolg abgeschlossen. Beim SV Mauritz siegte das Team von Trainer Florian Kraus mit 2:1. Platz sechs stand bereits im Vorfeld fest.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 12.05.2019

    SG Sendenhorst springt wieder auf Platz sechs nach Sieg in Everswinkel

    Siegtorschütze: Hasan Hisham Hasan Abu Dalal (am Ball)

    Die SG Sendenhorst kommt ihrem Saisonziel wieder näher. Durch das 1:0 in Everswinkel und der Niederlage Ems Westbeverns in Handorf rückten die Jungs von Trainer Florian Kraus wieder auf Rang sechs vor.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 28.04.2019

    Sendenhorsts Muskeltag: 5:0-Sieg bei FC Münster 05

    Dafür kann man sich auch mal auf Schultern tragen lassen: Mit seinem ersten Ballkontakt erzielte der eingewechselte Hasan Abu Dalal den Treffer zum 3:0.

    Seit einigen Wochen schon bringen die Fußballer der SG Sendenhorst ansehnlichen Fußball zur Aufführung. Mit dem 5:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim heimstarken FC Münster allerdings, hat der Positivtrend des A-Ligisten einen vorläufigen Höhepunkt erfahren.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 07.04.2019

    Sendenhorst zeigt beim 2:0 gegen TSV Handorf reife Leistung

    Spielertrainer Florian Kraus (am Ball) und seine Elf feierten einen 2:0-Sieg beim TSV Handorf.

    Wie oft hatte Sendenhorsts Trainer Florian Kraus in den zurückliegenden Wochen gehadert? Zwar war er immer wieder verzückt von der Leistung seiner Mannschaft; gleichzeitig betrübte ihn die Punkteausbeute, die dabei heraussprang. Nach dem Duell mit dem TSV Handorf hingegen hatte der Übungsleiter der SG nichts zu beanstanden. Reife Leistung. Zwei Tore. Kein Gegentreffer. Drei Punkte. Und gleichzeitig dem Höhenflug des TSV ein Ende bereitet.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 16.03.2019

    Sendenhorst unterliegt Borussia Münster nach Top-Leistung mit 1:3

    Sendenhorsts Tim Wittenbrink (rechts) stoppt Lucas Ta. Später rannte der Borussen-Angreifer auf und davon und erzielte den entscheidenden Treffer zum 3:1 für die Gastgeber.

    Spitzenreiter Borussia Münster hat sich am Samstagabend mit 3:1 (1:0) gegen die SG Sendenhorst durchgesetzt. Beide Mannschaften lieferten ein hochklassiges Spiel – fair und mit zahlreichen Torraumszenen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mi., 20.02.2019

    Gewünschte Reaktion: Sendenhorst schlägt Westkirchen mit 5:1

    Florian Kraus und sein Team feierten einen 5:1-Erfolg gegen Westkirchen.

    Der SG Sendenhorst ist die schnelle Kurskorrektur gelungen: Nach der schmerzhaften 0:4-Niederlage am Wochenende gewann die Elf von Trainer Florian Kraus am Mittwochabend mit 5:1 gegen Schlusslicht Westkirchen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 28.10.2018

    SG Sendenhorst bei BW Greven: Erst mit Hektik, dann mit Geschick

    Hasan Hisham Abu Dalal (r.) zeigt vollen Einsatz.

    Gerade zu dieser kalten Jahreszeit ist das ja nichts komplett Abnormales: Der Motor stottert und braucht Zeit, warmzulaufen. Das galt auch für die Fußballer der SG Sendenhorst. Irgendwann lief‘s und so holten sie einen 3:1-Erfolg bei BW Greven.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 01.10.2018

    Schwache Leistung des SC Hoetmar bestraft

    Schulter gegen Schulter: Hoetmar Maik Eggelnpöhler (links) duelliert sich hier mit dem Sendenhorster Lukas Hartleif, der mit seiner SG einen 2:0-Derbysieg feierte.

    Jetzt hat es den SC Hoetmar auch zu Hause erwischt. Gegen den Tabellenletzten SG Sendenhorst gab es im Derby eine verdiente 0:2 (0:1)-Heimiederlage für die Mannen von Dennis Averhage, die bei konsequenter Chancenverwertung der Gäste auch noch höher hätte ausfallen können.