Steffen Weinhold



Alles zur Person "Steffen Weinhold"


  • Champions League

    Di., 02.03.2021

    THW Kiel nach Sieg 33:29 über Celje jetzt auf Platz drei

    Holte gegen Celje fünf Treffer für den THW Kiel: Niclas Ekberg jubelt nach einem Tor.

    Kiel (dpa) - Die Handballer des THW Kiel haben ihr Champions-League-Heimspiel gegen den slowenischen Vertreter RK Celje gewonnen.

  • Tokio-Qualifikation

    Mo., 01.03.2021

    Deutsche Handballer spielen mit Topkader um Olympia-Ticket

    Spielt in Berlin um das deutsche Olympia-Ticket: Handball-Bundestrainer Alfred Gislason.

    Bei den Olympischen Spielen wollen Deutschlands Handballer um eine Medaille kämpfen. Zuvor aber muss in der kommenden Woche erst einmal die Qualifikation für Tokio geschafft werden.

  • Champions League

    Do., 25.02.2021

    Kiels Handballer holen Unentschieden beim HBC Nantes

    Bester Spieler des THW Kiel gegen HBC Nantes: Steffen Weinhold.

    Nantes (dpa) - Teilerfolg für die Handballer des THW Kiel in der Champions League. Nach der 27:35-Heimspielniederlage im Hinspiel gab es für den deutschen Rekordmeister ein umkämpftes 24:24 (9:12)-Remis beim HBC Nantes in Frankreich.

  • Umfrage zur Weltmeisterschaft in Ägypten

    Di., 12.01.2021

    WM? Warum denn nicht?

    Uwe Gensheimer führt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Ägypten an. .

    Am Mittwoch geht es mit der Handball-WM in Ägypten los. Aber ist die Austragung eines solchen Mammutturniers in Corona-Zeiten überhaupt zu vertreten? Und wie schneidet die deutsche Sieben ab? Das wollte die WN-Sportredaktion von den heimischen Experten wissen.

  • Absagen für Handball-WM

    Mo., 11.01.2021

    Wolff legt nach: Väter aus anderen Ländern nehmen auch teil

    Erneuert seine Kritik wegen der WM-Absagen einiger DHB-Teamkollegen: Andreas Wolff.

    Köln (dpa) - Handball-Nationaltorwart Andreas Wolff hat die coronabedingten Absagen einiger Teamkollegen für die WM in Ägypten erneut kritisch hinterfragt.

  • Gestörte Vorbereitung

    Fr., 08.01.2021

    Unruhe vor WM: Handballer diskutieren über Fans und Absagen

    Sorgt mit seine Kritik für Aufregung kurz vor der Handball-WM: Andreas Wolff.

    Die WM-Vorbereitung der deutschen Handballer wird von vielen Nebengeräuschen begleitet. Das stößt vor allem dem Bundestrainer sauer auf, der vor dem Turnier noch einige sportliche Baustellen schließen muss.

  • Handball-Weltmeisterschaft

    Do., 07.01.2021

    Wegen Absagen: Nationalkeeper Wolff kritisiert Teamkollegen

    Geht mit seinen Nationalmannschaftskollegen kritisch ins Gericht: Andreas Wolff.

    Für die coronabedingten WM-Absagen einiger Handball-Nationalspieler zeigt Torwart Andreas Wolff wenig Verständnis. Ungewohnt deutlich kritisiert er knapp eine Woche vor dem Turnier in Ägypten vor allem seine ehemaligen Kieler Teamkollegen.

  • TE-Handballer zum coronabedingten WM-Verzicht von vier deutschen Nationalspielern

    Mi., 06.01.2021

    „Die Entscheidung respektieren“

    Ins rechte Bild gesetzt: Angeführt von Trainer Alfred Gislasson und Kapitän Uwe Gensheimer

    Vier deutsche Nationalspieler verzichten coronabedingt auf die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft, die am 13. Januar in Ägypten bedingt. Die Handballer im Tecklenburger Land können die Entscheidung weitgehend nachvollziehen.

  • Sieg in der Champions League

    Mi., 30.12.2020

    THW Kiel feiert Rückkehr auf Europas Handball-Thron

    Mit dem unerwartet klaren 33:28-Sieg im Finale gegen den FC Barcelona krönten sich die Kieler in Köln zum vierten Mal nach 2007, 2010 und 2012 zu Europas bester Vereinsmannschaft.

    Der THW Kiel ist wieder Europas beste Handball-Mannschaft. Der vierte Champions-League-Triumph des deutschen Rekordmeisters tut der gesamten Sportart in schwierigen Corona-Zeiten gut.

  • Handball-Weltmeistschaft

    Mo., 21.12.2020

    DHB-Coach Gislason dämpft nach Absagen die WM-Erwartungen

    Reist mit sechs Europameistern und zwei Neulingen zur Handball-WM nach Ägypten: Bundestrainer Alfred Gislason.

    Normalerweise rufen die deutschen Handballer vor jedem großen Turnier eine Medaille als Ziel aus. Doch dieses Mal ist alles anders - nicht nur wegen der Corona-Krise. Gleich sieben Absagen schmälern die WM-Chancen erheblich.