Steffi Stephan



Alles zur Person "Steffi Stephan"


  • Greven

    So., 20.10.2019

    Greven:

    Wilhelm Karkoska, geboren 1950 in Herne, ist seit den 60er-Jahren mit der Kulturarbeit verwachsen. Er war Mitorganisator verschiedener Musikfestivals in NRW. Während seiner Studienzeiten an der Fachhochschule und Pädagogischen Hochschule in Münster arbeitete er als Agent für die „Törner Stier Crew“ und gewann mit der Band 1979 den Förderpreis der Deutschen Phonoakademie in Hamburg als beste Nachwuchsrockband Deutschlands. Titel

  • Prostata-Benefizlesung im Erbdrostenhof

    Di., 01.10.2019

    Viel Nähkästchen, Witz und Groteskes

    Musiker, Schauspieler und andere Prominente sorgten im Erbdrostenhof wieder für gute Stimmung für den guten Zweck.

    Der „Promifaktor“ war schon enorm bei der Benefizlesung des Fördervereins am Prostatazentrum des Uni-Klinikums. Und der „Unterhaltungsfaktor“ damit gleich mit. Drei Stunden lang konnten die Gäste im Erbdrostenhof skurrile Geschichten und private Einblicke genießen.

  • Schwessi, Stoneape und Tyran Torero beim New-Names-Konzert

    Fr., 27.09.2019

    Drei Newcomer schreiten durch die Tür

    Rock-Pop-Chanson-Songs und ein lässiger Vortrag: Schwessi aus Hamburg begeisterte am Donnerstagabend beim New-Names-Konzert im Jovel.

    Die Tür steht offen, aber die Fahrt ist nicht für lau: Am Donnerstag hatte der Verein „Vision“ zur Förderung der populären Kultur wieder die Bühne im Jovel bereitet, um drei Nachwuchs-Acts im Rahmen der New-Names-Reihe ein Forum zu bieten. Eine Chance – aber die müssen die Musiker dann auch erstmal nutzen.

  • Willi Karkoska hat ein neues Buch veröffentlicht

    Sa., 21.09.2019

    Eine messerscharfe Fortsetzung

    Willi Karkoska präsentiert sein neustes Werk – die Fortsetzung eines fiktiven Lindenberg-Krimis.

    Willi Karkoska hat es wieder getan: Sein neues Buch ist ein fiktiver Krimi über Udo Lindenberg und das Panikorchester

  • Golf: Benefizturnier beim GC Aldruper Heide

    Di., 17.09.2019

    Golf für den guten Zweck

    Die Sieger und Platzierten beim Benefizturnier auf der Anlage des GC Aldruper Heide.

    Golfen für den guten Zweck – unter diesem Motto gingen die Aktiven beim Turnier des Fördervereins des Prostatazentrums am UKM Münster an den Start.

  • „Heiteres, Amüsantes und Musik“

    Sa., 07.09.2019

    Benefizlesung für das Prostatazentrum

    Zum zweiten Mal bei der Benefizlesung mit dabei: Claudia Rieschel

    Humorvolle Texte, prominente Vorleser und rockige musikalische Intermezzi: Am 29. September geht die längst schon zur Tradition gewordene Benefizlesung zugunsten des Prostatazentrums am Universitätsklinikum Münster in eine neue Runde.

  • Konzertreihe „New Names“

    Mo., 24.06.2019

    Open air in die Sommerpause

    Sascha Renier ist am Donnerstagabend bei der neuesten Ausgabe der „New Names“ dabei. Für ihn ist es nicht der erste Auftritt in Münster.

    Sommer-Special zum Abschluss: Die Konzertreihe „New Names“ verabschiedet sich in die Sommerpause. Davor gibt es noch einmal klassischen Soul und große Gefühle.

  • New Names im Juni 2019

    Di., 18.06.2019

    Neue Namen und alte Bekannte

    Schnwelgen zur Musik: Am 27. Juni 201 verabschieden sich die New Names mit einer Show in die Sommerpause.

    Münster - Mir einem Sommer-Special verabschiedet sich die New-Names-Reihe in die Pause Am Donnerstag, 27. Juni 2019, spielen die drei Bands des Abends Open Air im Jovel-Innenhof. Treuen Besucher dürfte der eine oder andere Acts bekannt vorkommen...

  • „Weg ins Business kein Selbstläufer“

    Do., 21.03.2019

    Popsängerin Charlotte Giers im Interview

    Charlotte Giers ist derzeit mit ihrer EP „Loyalität“ auf kleiner Deutschland-Tour.

    Was tut man nicht alles, um berühmt zu werden: Charlotte Giers wollte unbedingt erfolgreiche Sängerin werden. Und hat dafür ziemlich abenteuerliche Spontan-Trips unternommen – zum Beispiel zu David Guetta nach Paris.

  • Alternativer Viertelrundgang

    Mo., 04.02.2019

    Vergessenes aus Pluggendorf

    Zwei der „vergessenen Orte“, in direkter Nachbarschaft liegen: Das historische Gartenhaus von 1749 im Garten der Eos-Klinik an der Josefstraße und der alte Bunker an der Von-Kluck-Straße.

    Vergessene Orte - davon gibt es viele in Münster. Die Premiere des Rundganges „Vergessene Orte in Pluggendorf - Zu geheimnisvollen Plätzen rund um die Weseler Straße“ von „Statt-Reisen“ führte zu zahlreichen „lost places“ im Stadtteil Pluggendorf.