Stephan Lerch



Alles zur Person "Stephan Lerch"


  • Frauen-Bundesliga

    So., 27.09.2020

    Double-Sieger Wolfsburg schließt zu Bayern auf

    Wolfsburg und Trainer Stephan Lerch haben auch die dritte Partie der noch jungen Saison gewonnen.

    Wolfsburg (dpa) - Double-Sieger und Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga auch die dritte Partie gewonnen.

  • Transfermarkt

    Fr., 04.09.2020

    Wolfsburg-Trainer kritisiert Harder nach England-Wechsel

    Pernille Harder verlässt den VfL Wolfsburg in Richtung Chelsea.

    Wolfsburg (dpa) - Trainer Stephan Lerch vom deutschen Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat seiner bisherigen Starspielerin Pernille Harder einen schlechten Stil bei ihrem vorzeitigen Wechsel zum englischen Club FC Chelsea vorgeworfen.

  • Champions League

    Mo., 31.08.2020

    Personal und Spielidee: Wolfsburgerinnen haben viel Arbeit

    Die Wolfsburgerin Pauline Bremer liegt nach der Niederlage enttäuscht auf dem Rasen.

    Viel Zeit bleibt dem VfL Wolfsburg nicht, das Final-Trauma aus dem verlorenen Champions-League-Endspiel zu verarbeiten. Bereits am Freitag startet die Bundesliga-Saison. Zur Unzeit tun sich für Trainer Lerch neue Baustellen auf.

  • Triple-Traum geplatzt

    So., 30.08.2020

    Wolfsburgs Frauen verpassen Champions-League-Titel

    Wolfsburgs Kapitänin Alexandra Popp zeigt sich nach dem Spiel enttäuscht.

    Der VfL Wolfsburg ist einmal mehr in der Champions League an Olympique Lyon gescheitert. Vornehmlich eigene Fehler führen zu der Niederlage gegen einen tatsächlich besseren Gegner, der seine Führungsrolle in Europa einmal mehr unter Beweis stellt.

  • Vor Champions-League-Finale

    So., 30.08.2020

    «Benötigen perfekten Tag»: VfL-Frauen wollen das Triple

    Pia-Sophie Wolter und die Wolfsburgerinnen sind heiß auf den Champions-League-Titel.

    Vor sieben Jahren haben die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League geholt. Wie die Männer des FC Bayern München können sie das in diesem Jahr wiederholen. Der Gegner ist aber ein absolutes Top-Team.

  • Vor Finale gegen Lyon

    Sa., 29.08.2020

    Wolfsburgs Frauen glauben an Champions-League-Sieg

    Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg beim Abschlusstraining in San Sebastian.

    San Sebastian (dpa) - Beim deutschen Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg überwiegen vor dem Champions-League-Finale am Sonntag (20.00 Uhr/Sport 1) gegen Titelverteidiger Olympique Lyon die Vorfreude und die Hoffnung auf den Sieg.

  • Champions League

    Fr., 28.08.2020

    Traumfinale: Wolfsburgerinnen wollen diesmal den «Pott»

    Pia-Sophie Wolter und die Wolfsburgerinnen sind heiß auf den Champions-League-Titel.

    Wenn es in den zurückliegenden Jahren zum Gipfeltreffen zwischen Wolfsburg und Lyon kam, hatten immer die Französinnen das bessere Ende. Im Champions-League-Finale am Sonntag sieht sich der VfL diesmal aber nicht chancenlos.

  • Champions League

    Mi., 26.08.2020

    Letzte Chance vor dem Umbruch? VfL-Frauen wollen «den Pott»

    Die Spielerinnen vom VfL Wolfsburg wollen das Finale der Champions League gewinnen.

    Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg steht erneut im Finale der Champions League. Zweimal holte man schon den Titel, zweimal verlor man zuletzt gegen den Dauerrivalen Lyon. Beim VfL hat man das Gefühl: Wir sind wieder dran!

  • Sieg gegen Barcelona

    Di., 25.08.2020

    Rolfö trifft: Wolfsburg erreicht Finale der Champions League

    Die Wolfsburgerin Fridolina Rolfö (M.) feiert ihren Treffer.

    Der VfL Wolfsburg hat sich ins Finale der Frauen-Champions-League gezittert. In einem intensiven Spiel ist Barcelona das bessere Team, das allein an seiner schlechten Chancenverwertung scheitert.

  • Halbfinale in Bilbao

    Mo., 24.08.2020

    Wolfsburg-Frauen wollen ins Champions-League-Finale

    Wolfsburgs Fußballerinnen wollen auch gegen den FC Barcelona jubeln.

    San Sebastian (dpa) - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg geht mit Respekt, aber auch mit viel Optimismus ins Halbfinale der Champions-League-Finalrunde am Dienstag gegen den FC Barcelona (20.00 Uhr/Sport 1) in Bilbao.