Stephan Lichtsteiner



Alles zur Person "Stephan Lichtsteiner"


  • Ex-Augsburger

    Mi., 12.08.2020

    Schweizer Nationalspieler Lichtsteiner erklärt Rücktritt

    Stephan Lichtsteiner beendete seine Karriere.

    Muri (dpa) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner beendet seine Karriere. Dies gab der 36-jährige Luzerner in Muri bei Bern bekannt. In der abgelaufenen Saison stand Lichtsteiner beim Bundesligisten FC Augsburg unter Vertrag.

  • 32. Spieltag

    Mi., 17.06.2020

    Sieg beim FCA: Hoffenheim wahrt Europa-League-Chance

    Der Hoffenheimer Moanes Dabbur jubelt nach dem 1:0.

    Torjäger Dabbur beschert Hoffenheim einen wichtigen Auswärtssieg in Augsburg. Die TSG nimmt damit Kurs auf die Europa League. Augsburgs Rettung scheint zunächst perfekt, ist nun aber noch einmal aufgeschoben.

  • Medienbericht

    Mi., 03.06.2020

    FC Augsburg will Schweizer Rüegg holen

    Kevin Rüegg vom FC Zürich in Aktion.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg steht nach Informationen der «Augsburger Allgemeinen» vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Kevin Rüegg vom FC Zürich.

  • Fußball

    Sa., 29.02.2020

    Löwen in Augsburg-Startelf: Bensebaini beginnt bei Borussia

    Augsburgs Spieler Eduard Löwen (r.).

    Augsburg (dpa) - Winterneuzugang Eduard Löwen gibt sein Debüt in der Startformation des FC Augsburg. Der von Hertha BSC verpflichtete Mittelfeldspieler ist eine von vier Änderungen in der Anfangself von Trainer Martin Schmidt für das Heimspiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach. Neben Löwen sind noch Stephan Lichtsteiner, Ruben Vargas und Carlos Gruezo neu beim Fußball-Bundesligisten. Bei der Borussia von Trainer Marco Rose beginnt Ramy Bensebaini. Der Abwehrspieler ist nach einer Muskelverletzung wieder fit und startet erstmals in diesem Jahr für die Mönchengladbacher.

  • Bundesliga

    Sa., 15.02.2020

    Freiburg muss weiter auf Bundesligasieg in Augsburg warten

    Janik Haberer (r) sorgte mit seinem Tor zum 1:1 für einen Freiburger Punkt in Augsburg.

    Der SC Freiburg verpasst mal wieder einen Bundesligasieg in Augsburg. Ein Dreier wäre für Christians Streichs Team im Kampf um die Europa League wertvoll gewesen. In Augsburg redet man über den Torwart.

  • Kellerduell in Augsburg

    Do., 05.12.2019

    FCA: «Kracher gegen Mainz» - Hinrunden-Aus für Framberger

    Trifft mit Augsburg auf seinen Ex-Club Mainz: FCA-Coach Martin Schmidt.

    Augsburg (dpa) - Raphael Framberger wird dem FC Augsburg in den letzten vier Spielen der Bundesliga-Hinrunde fehlen.

  • Fußball

    Sa., 09.11.2019

    SCP wieder mit Kapitän Gjasula, Framberger spielt beim FCA

    Paderborn (dpa) - Wieder mit Kapitän Klaus Gjasula und weiteren drei neuen Spielern im Vergleich zur 0:3-Niederlage bei 1899 Hoffenheim geht der SC Paderborn das wichtige Kellerduell mit dem FC Augsburg an. Neben Gjasula, der nach einer Gelbsperre an diesem Samstag in die Startelf zurückkehrt, sind auch Laurent Jans, Kai Pröger und Streli Mamba neu im Team von Trainer Steffen Baumgart. Sein Augsburger Kollege Martin Schmidt hat im Vergleich zur 2:3-Niederlage gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Bundesliga-Spieltag eine Änderung seiner Anfangsformation vorgenommen. In der Abwehr ersetzt Raphael Framberger den erfahrenen Stephan Lichtsteiner.

  • Fußball

    So., 03.11.2019

    Harit sichert FC Schalke späten Sieg beim FC Augsburg

    Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen zweimaligen Rückstand beim FC Augsburg gedreht und dank Amine Harit noch einen späten Sieg gefeiert. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler traf in der 82. Minute zum 3:2-Endstand. Daniel Baier und Alfred Finnbogason erzielten die Treffer für die Gastgeber. Ein Eigentor des Augsburgers Stephan Lichtsteiner kurz vor dem Pausenpfiff und Ozan Kabak sorgten jeweils für den Ausgleich der Schalker, bevor Harit den Auswärtssieg perfekt machte. Mit 18 Punkten rückt Schalke auf Platz sechs vor, der FCA steht mit sieben Zählern auf Relegationsplatz 16.

  • Fußball

    So., 03.11.2019

    Harit sichert Schalke späten Sieg in Augsburg

    Augsburgs Torwart Tomas Koubek (r.) kniet neben dem jubelnden Schalker Mark Uth.

    Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen zweimaligen Rückstand beim FC Augsburg gedreht und dank Amine Harit noch einen späten Sieg gefeiert. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler traf am Sonntagabend in der 82. Minute zum 3:2 (1:1)-Endstand. Daniel Baier (38. Minute) und Alfred Finnbogason (Foulelfmeter/60.) erzielten die Treffer für die Gastgeber. Ein Eigentor des Augsburgers Stephan Lichtsteiner kurz vor dem Pausenpfiff und Ozan Kabak mit seinem ersten Bundesligator (71.) sorgten jeweils für den Ausgleich der Schalker, bevor Harit den Auswärtssieg perfekt machte. Mit nunmehr 18 Punkten rückte Schalke auf Platz sechs vor, der FCA steht mit sieben Zählern auf Relegationsplatz 16.

  • Kapitän angeschlagen

    Do., 19.09.2019

    FCA bangt um Baier-Einsatz - Lob für Freiburg und Streich

    Der FC Augsburg muss möglicherweise weiter auf Daniel Baier (l) verzichten.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg bangt vor dem Auswärtsspiel in der Fußball-Bundesliga beim SC Freiburg um den Einsatz von Kapitän Daniel Baier.