Steve Simon



Alles zur Person "Steve Simon"


  • Coronavirus-Pandemie

    Fr., 24.07.2020

    Tennis-Turniere in China abgesagt - Stuttgart pausiert

    Vorjahressieger Daniil Medwedew wird seinen Titel in Shanghai in diesem Jahr nicht verteidigen können.

    Berlin (dpa) - Die für diesen Herbst geplanten Profitennis-Turniere in China fallen aus. Dies teilten die Herren-Organisation ATP und die Damen-Organisation WTA mit.

  • «Macht allen Sinn»

    Mi., 06.05.2020

    WTA-Chef spricht sich für Zusammenschluss der Touren aus

    «Ich habe keine Angst vor einem Zusammenschluss und hatte nie welche», sagt WTA-Chef Steve Simon.

    New York (dpa) - In der Debatte um einen möglichen Zusammenschluss der Herren- und Damen-Tour im Tennis gibt es einen weiteren einflussreichen Fürsprecher.

  • Coronavirus

    Mo., 09.03.2020

    Tennis-Boss: Noch keine Entscheidung über weitere Absagen

    Ob weitere Tennis-Turniere abgesagt, werden steht noch nicht fest.

    Indian Wells (dpa) - Nach der Absage des kombinierten Damen- und Herren-Turniers in Indian Wells wegen der Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie ist es laut WTA-Boss Steve Simon zu früh, über die Absage von weiteren Turnieren zu spekulieren.

  • French Open

    Fr., 07.06.2019

    Überraschungs-Finale in Paris: Vondrousova vs. Barty

    Marketa Vondrousova freut sich über ihren Sieg im Halbfinale.

    Nach dem frühen Scheitern fast aller Topfavoritinnen stand schon vor den Halbfinals fest: In Paris wird es eine Premierenfeier geben. Ashleigh Barty und Marketa Vondrousova haben noch nie ein Grand Slam gewonnen. Der Traumlauf eines anderen Teenagers ging zu Ende.

  • Damen-Tennis-Organisation

    Fr., 07.06.2019

    WTA kritisiert French-Open-Ansetzungen

    Die Britin Johanna Konta hat in Paris das Halbfinale erreicht.

    Paris (dpa) - Die Damen-Tennis-Organisation WTA hat die Ansetzungen der beiden French-Open-Halbfinals der Damen als «unfair und unangemessen» kritisiert.

  • Nach Williams-Ausraster

    Mo., 10.09.2018

    WTA zu US-Open-Finale: Keine Gleichbehandlung

    Serena Williams diskutierte mit Schiedsrichter Carlos Ramos.

    Die Aufregung um das US-Open-Finale der Damen und die Bestrafung von Serena Williams legt sich nur langsam. Die Profi-Organisation der Damen kritisiert angeblich fehlende Gleichbehandlung, auch Boris Becker und Novak Djokovic sehen Fehler.

  • Wildcard verweigert

    Mi., 17.05.2017

    WTA-Chef kritisiert Scharapowas Fehlen bei den French Open

    Maria Scharapowa kann nicht bei den French Open starten.

    Paris (dpa) - WTA-Chef Steve Simon hat die Entscheidung des Französischen Tennis Verbandes kritisiert, der Russin Maria Scharapowa keine Wildcard für die French Open zu geben.

  • «Kein Platz auf dem Court»

    So., 14.05.2017

    Nach Siegerehrung in Madrid: WTA kritisiert Nastase

    Ilie Nastase (l) posiert bei der Siegerehrung mit der rumänischen Siegerin Simona Halep.

    Madrid (dpa) - In ungewöhnlich offener Form hat die Damen-Tennis-Organisation WTA die Teilnahme von Ex-Star Ilie Nastase an der Siegerehrung beim Turnier in Madrid kritisiert.