Stevens Gomes



Alles zur Person "Stevens Gomes"


  • Greven

    Fr., 20.11.2020

    Christa Waschkowitz-Biggeleben leitet Ausschuss für Stadtentwicklung

    Ohne Gegenstimmen, teilweise mit Enthaltungen wurden die Ausschussvorsitzenden und ihre Vertreter bestimmt.

  • Wie halten es die Grevener in Corona-Zeiten mit Halloween?

    Sa., 31.10.2020

    Schatz-Suche und Film-Abend

    Manche sagen: Die Kinder mussten in diesem Jahr schon auf so viel verzichten, da sollte man ihnen nun nicht auch noch den Halloween-Spaß nehmen. Es gibt viele Ideen, wie das Grusel-Vergnügen möglichst gefahrlos ablaufen kann.

    Halloween in besonderen Zeiten: Machen Grevener die Tür auf, schicken sie ihre Kinder los? Manche haben sehr kreative Lösungen gefunden.

  • Vor der konstituierenden Ratssitzung

    Do., 29.10.2020

    Große-Wöstmann soll Bürgermeister-Vize werden

    Theo Große-Wöstemann (SPD) soll stellvertretender Bürgermeister werden.

    Nach der Wahl sind erste Personal-Entscheidungen gefallen - zumindest bei der SPD.

  • Christian Kriegeskotte besucht das CMS-Wohnstift

    Sa., 04.07.2020

    Ein Kontaktort für die Bewohner des Viertels

    Thomas Bockemühl (Kreistagskandidat der SPD), Dr. Christian Kriegeskotte (Bürgermeisterkandidat), Kristina Priem (CMS) und John Cyrannek (CMS)

    Die SPD-Spitze informierte sich im CMS-Heim, wie es dort mit der Isolation aussieht.

  • Nach sieben Rücktritten: Mitgliederversammlung ist nötig

    Fr., 26.06.2020

    SPD bedauert die Schieflage

    Sie zeigen Sinn für Selbstironie: Die Mitglieder des geschäftsführenden SPD-Vorstandes, Volker Jünemann, Katharina Apffelstaedt und Stevens Gomes (v.l.) l

    Der SPD-Ortsverein wird nach dem Rücktritt von sechs Vorstandsmitgliedern nun kommissarisch von der übrig gebliebenen Leitungsmannschaft geführt. Volker Jünemann ist kommissarischer Vorsitzender. In Kürze soll eine außerordentliche Mitgliederversammlung stattfinden, um die Führungsebene wieder zu komplettieren. Danach will sich die Partei wieder politschen Themen widmen.

  • SPD-Ortsverein: Sechs Mitglieder geben Posten auf

    Mi., 24.06.2020

    Rückzug mitten im Wahlkampf

    SPD-Bürgermeisterkandidat Dr. Christian Kriegeskotte (l.) ist enttäuscht über den Rückzug von Christian Haefs.

    Sechs SPD-Mitglieder aus dem Vorstand des Ortsvereins werfen das Handtuch und das zwei Tage bevor die Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt werden sollten. Die Mitgliederversammlung ist verschoben, jetzt müssen erst einmal schnell neue Kandidaten gefunden werden. Vorwürfe, Drohungen und Beleidigungen soll es gegeben haben, die unter anderem den Ortsvereinsvorsitzenden Christian Haefs zum Rücktritt bewegten.

  • Kriegeskotte spricht mit Bauherren und Investoren Ahaus auf der Baustelle

    Di., 02.06.2020

    „Verkürzt die Verwaltungswege“

    Stevens Gomes und der Bürgermeisterkandidat und SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Christian Kriegeskotte trafen sich mit Tobias, Thomas und Felix Ahaus (v.r.).

    Schnellere Wege durch die Verwaltung – das wünschen sich die Bauunternehmer Ahaus im Gespräch mit SPD-Bürgermeisterkandidat Dr. Christian Kriegeskotte.

  • Christian Kriegeskotte im Gespräch mit Christian Ahlert

    So., 26.04.2020

    „Stillstand darf es nicht geben“

    Kein Gespräch über die passende Bekleidung: SPD-Fraktionschef Dr. Christian Kriegeskotte (l.) an der Kaffeebar mit Modenladen-Chef Christian Ahlert.

    Die SPD spricht mit dem Einzelhandel. Christian Kriegeskotte zu Besuch im geschlossenen Modehaus von Christian Ahlert.

  • Deutsch-Französisches Online-Meeting

    Do., 26.03.2020

    „Chaotisch wie im Karneval“

    Geteilter Bildschirm bei der Videokonferenz.

    Es flossen Bier und Wein. Und die Geselligkeit stand komplett im Vordergrund. Freunde aus Greven und Montargis feierten am Mittwoch gemeinsam. Wo? Im Internet.

  • Mariana Gomes kocht Cardi-Curry

    Di., 17.12.2019

    „Blumenkohl wächst auch in Goa“

    Mariana Gomes mit dem Blumenkohlcurry, Enkelin Fiona (r.) mit Potatoe-Chopps und Enkelin Mia (l.) mit Basmati-Reis. Links im kleinen Bild eine eigene Gewürzmischung.

    1973, als Mariana Gomes mit 22 Jahren aus Goa nach Greven kam, war das ein Schock für sie: „Es gab hier nichts, nur Salz und weißer Pfeffer.“