Suat Serdar



Alles zur Person "Suat Serdar"


  • Freitagspiel

    Sa., 30.11.2019

    Schalke-Boss Tönnies freut sich über Last-Minute-Sieg

    Schalke-Boss Clemens Tönnies freute sich in der Veltins Arena über den Sieg seiner Mannschaft.

    Lange sieht es nicht nach Schalkes drittem Saison-Heimsieg aus. So ist die Freude über das späte 2:1 gegen den starken Favoritenschreck Union Berlin besonders groß. Auch bei einem prominenten Rückkehrer.

  • Fußball

    Fr., 29.11.2019

    Schalke mit glücklichem 2:1-Sieg gegen Neuling Union Berlin

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat zum Auftakt des 13. Spieltags in der Fußball-Bundesliga einen glücklichen Heimsieg gegen den Neuling 1. FC Union Berlin erreicht. Die Mannschaft von Trainer David Wagner setzte sich am Abend mit 2:1 durch und verbesserte sich zumindest vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz. Nach der Schalker Führung durch Benito Raman glichen die Gäste durch einen allerdings umstrittenen Foulelfmeter durch Marcus Ingvartsen aus. Suat Serdar sorgte wenige Minuten vor Schluss für den Schalker Siegtreffer.

  • Bundesliga am Freitag

    Fr., 29.11.2019

    «Sehr geil»: Schalke nach Sieg über Union auf Platz zwei

    Schalkes Benito Raman (l) jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin.

    Ein hartes Stück Arbeit für den FC Schalke 04. Neuling Union Berlin zeigt wieder seine Tugenden. Am Ende reicht es aber nicht. Denn Schalke trifft doch noch. Auf der Tribüne freut sich erstmals nach seiner Auszeit auch Aufsichtsratschef Clemens Tönnies.

  • Favoritenschreck entzaubert

    Fr., 29.11.2019

    Schalke mit glücklichem 2:1 gegen Neuling Union Berlin

    Schalkes Benito Raman (M/9) jubelt mit seinen Teamkameraden über seinen Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat zum Auftakt des 13. Spieltags in der Fußball-Bundesliga einen glücklichen Heimsieg gegen den Neuling 1. FC Union Berlin erreicht.

  • Remis gegen Schalke

    So., 10.11.2019

    Hennings nach Dreierpack bei Fortuna gefeiert

    Düsseldorfs Torschütze Rouwen Hennings glänzte gegen Schalke mit einem Dreierpack.

    Rouwen Hennings scheint mit 32 Jahren in der Form seines Lebens zu sein. Mit seinem ersten Bundesliga-Dreierpack beim 3:3 auf Schalke schraubt der Fortuna-Stürmer seine Ausbeute auf neun Saisontreffer. Nun sucht er daheim Ehrenplätze für den Spielball und Trikot.

  • Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    Dreimal Hennings: Düsseldorf bremst Schalke aus

    Rouwen Hennings (l) war der gefeierte Fortune beim 3:3 auf Schalke.

    Dreimal geht Schalke gegen Düsseldorf in Führung. Dennoch reicht es nicht zum Heimsieg - weil Fortuna-Stürmer Hennings seinen ersten Dreierpack in der Bundesliga bejubelt.

  • Hummels nicht dabei

    Fr., 08.11.2019

    Löw setzt für EM-Ticket auf sein Umbruch-Personal

    Bundestrainer Joachim Löw gibt heute den Kader für die letzten beiden EM-Quali-Spiele bekannt.

    Joachim Löw hadert. Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer erneut auf fehlende Kontinuität beim Neuaufbau des Nationalteams hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw keine Rolle.

  • Fußball

    So., 03.11.2019

    Schalke-Coach setzt in Augsburg wieder auf Uth und Raman

    Schalkes Trainer David Wagner.

    Augsburg (dpa) - Trainer David Wagner setzt im Auswärtsspiel des FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg fast komplett auf die erfolgreiche Elf des Pokalspiels gegen Arminia Bielefeld. Im Gegensatz zum 3:2 unter der Woche kommt allein Suat Serdar neu in die Startformation. Der Nationalspieler ersetzt im Mittelfeld Alessandro Schöpf. Im Angriff setzt Wagner erneut auf Marc Uth und den in Bielefeld zweimal erfolgreichen Benito Raman.

  • Borussia Dortmund

    So., 27.10.2019

    Atempause für Favre: Glückliche Nullnummer im Derby

    Der Dortmunder Trainer Lucien Favre bekommt derzeit Gegenwind.

    Für Trainer Lucien Favre bleibt die Lage beim BVB kritisch. Auch beim 0:0 im Revierderby auf Schalke blieben viele Wünsche offen. Ausgerechnet der vermeintlich stärkste Mannschaftsteil tut sich derzeit erstaunlich schwer.

  • 9. Bundesliga-Spieltag

    So., 27.10.2019

    Lewandowski-Rekord, Derby-Nullnummer, Paderborn-Premiere

    Bayerns Robert Lewandowski traf als erster Spieler in der Bundesliga-Geschichte an jedem der ersten neun Spieltage.

    Der FC Bayern gewinnt und ist Tabellenführer. Schalke und Dortmund trennen sich wieder einmal torlos. In Paderborn wird der erste Sieg gefeiert. Leipzig enttäuscht.