Sven Köhler



Alles zur Person "Sven Köhler"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 08.12.2019

    Unglaublicher Spielverlauf: VfL Osnabrück gewinnt in Kiel 4:2

    Osnabrücks Torschütze David Blacha (rechts) und Bashkim Ajdini bejubeln Blachas Treffer zum 3:2 für den VfL.

    Ein unglaublicher Spielverlauf, ein grandios errungener Auswärtssieg in einem Spiel komplett ohne Verschnaufpause: Mit dem 4:2-Auswärtssieg bei Holstein Kiel schraubt der VfL Osnabrück am Samstag sein Punktekonto in der 2. Bundesliga auf starke 23 nach 16 Spielen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 28.11.2019

    Ausverkaufte Bremer Brücke: VfL Osnabrück erwartet den HSV

    Zuletzt standen sich der VfL Osnabrück und der HSV im DFB-Pokal im August 2017 gegenüber. Hier stoppen Christian Groß (Mitte) und Konstantin Engel (rechts) Lewis Holtby. Der VfL siegte mit 3:1.

    Es ist das Spiel des Jahres für den VfL Osnabrück: Der große Hamburger SV gastiert erstmals seit 57 Jahren zu einem Ligaspiel an der Bremer Brücke. Die traditionsreiche Kampfbahn ist restlos ausverkauft, zum vierten Mal in dieser Saison. Um 18.30 Uhr schaut die 2. Bundesliga nach Osnabrück.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 08.11.2019

    Trainer Thioune will mutigen VfL Osnabrück gegen VfB Stuttgart sehen

    Joost van Aken hat nicht nur sprachliche Fortschritte gemacht, beim VfL Osnabrück ist er auch eine feste Größe in der Innenverteidigung.

    VfL Osnabrück gegen den VfB Stuttgart, eine Partie, die es überhaupt erst zwei Mal gegeben hat, im DFB-Pokal Anfang der 1980iger Jahre. Am Samstag stehen sich die beiden erstmals in einem Punktspiel vor ausverkauften Haus an der Bremer Brücke gegenüber.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 21.07.2019

    VfL Osnabrück nach Turnier in Lohne: Nur Körber ist gesetzt

    Kevin Friesenbichler erzielte das Siegtor in Lohne beim 1:0 gegen Werder Bremen.

    Nach viereinhalb Wochen Vorbereitung ist nicht der eine Punkt auszumachen, in dem der VfL massiven Aufholbedarf hätte, aber es gibt auch „nichts, was exorbitant gut ist“, zog Thioune ein durchwachsenes Fazit nach dem Turnier in Lohne. Die beiden 60-Minuten-Spiele gegen die Bundesligisten aus Köln (0:3) und Bremen (1:0) brachten ihn nur bedingt weiter. Die Gegner waren „ein schlechter Maßstab“, weil ihre Qualität stark schwankte: Köln bot nicht die erste Garde, aber immer noch eine gute Besetzung gegen den VfL auf. Bremen schickte eine Defensive aus der U 23 (Regionalliga) ins Spiel.

  • Fußball: Trainingsauftakt VfL Osnabrück

    Fr., 21.06.2019

    „Mission 2. Bundesliga“ ist gestartet

    Die Trainer und die neuen Spieler: (obere Reihe von links) Tim Danneberg, Merlin Polzin, David Buchholz, Sven Köhler, Niklas Schmidt, Rolf Meyer, Daniel Thioune; (untere Reihe von links): Nico Granatowski, Moritz Heyer, Kevin Wolze, Bryan Henning.

    Endlich wieder Fußball im Normalbetrieb. Für die Profis des VfL Osnabrück ist die Sommerpause beendet, am Donnerstagnachmittag bat Cheftrainer Daniel Thioune zur ersten Übungseinheit der „Mission 2. Bundesliga“.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Ex-Lotter Moritz Heyer wechselt zum VfL Osnabrück

    Moritz Heyer

    Mit Moritz Heyer (Hallescher FC) hat der VfL Osnabrück nach Sven Köhler (SV Lippstadt) den zweiten Neuzugang unter Vertrag genommen. Bis zum vergangenen Sommer trug der Defensiv-Allrounder noch das Trikot der Sportfreunde Lotte.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 14.05.2019

    Sven Köhler ist erster Neuzugang beim VfL Osnabrück

    Torhüter Nils Körber wird wohl bleiben.

    Das Personalkarussell des VfL Osnabrück nimmt weiter Fahrt auf: Mit Sven Köhler hat der Zweitliga-Aufsteiger für die neue Saison den ersten externen Neuzugang unter Vertrag genommen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 14.12.2017

    RW Erfurt liegt am Boden vor dem Gastspiel bei Preußen Münster

    Gutes Omen: Zuletzt siegte der SCP mit 4:0, Tobias Warschewski (von links) traf, Tobias Rühle, Jeron Al-Hazaimeh und Michele Rizzi jubelten mit.

    Noch ist fraglich, ob das Jahresfinale in der 3. Liga zwischen Preußen Münster und Schlusslicht RW Erfurt stattfinden kann. Das Spielfeld im Preußenstadion wird am Freitag auf Spieltauglichkeit überprüft. Die Gäste wollen jedenfalls in Münster ihren negativen Lauf beenden – falls gespielt wird.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.06.2017

    Horst Steffen heuert in Chemnitz an

    Horst Steffen musste in Münster viele Rückschläge hinnehmen.  

    Horst Steffen ist in Münster in großem Stil gescheitert – der Trainer musste im Oktober gehen. Sein Team blieb und entwickelte sich, als der Trainer weg war. Jetzt kehrt Steffen zurück in Liga drei: Als Trainer des Chemnitzer FC

  • Fußball-3. Liga: Sportfreunde Lotte nach dem 3:0 gegen Chemnitz

    Do., 09.03.2017

    Nico Neidhart: „Über Leidenschaft zum Erfolg“

    Geschafft aber glücklich: Die Spieler der Sportfreunde Lotte bejubeln das 3:0 durch Kevin Pires-Rodrigues (im Pulk in der Mitte) gegen den Chemnitzer FC.

    Das Spiel hat stattgefunden und die Sportfreunde Lotte haben einen 3:0-Sieg gegen den Chemnitzer FC gefeiert. Beide Tatsachen haben am Mittwochabend in Lotte für große Erleichterung gesorgt.