Sven Kramer



Alles zur Person "Sven Kramer"


  • Lukas Mann Elfter

    So., 13.01.2019

    Zehnter EM-Titel für überragenden Sven Kramer

    Sven Kramer aus den Niederlanden jubelt nach dem Gewinn des zehnten EM-Titels.

    Klobenstein (dpa) - Rekordweltmeister Sven Kramer ist zum zehnten Mal Mehrkampf-Europameister im Eisschnelllauf. Der 32 Jahre alte Niederländer erkämpfte auf der Freiluftbahn im italienischen Klobenstein nach Streckensiegen über 1500 und 5000 Meter souverän den erneuten Allround-Titel.

  • Mehrkampf-Weltmeisterschaften

    Sa., 10.03.2018

    Überraschung bei Eisschnelllauf-WM: Roest vorn

    Mehrkampf-Weltmeisterschaften: Überraschung bei Eisschnelllauf-WM: Roest vorn

    Amsterdam (dpa) - Der 1500-Meter-Olympia-Zweite Patrick Roest geht überraschend als Führender in den entscheidenden Tag der Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer.

  • Mehrkampf-WM in Amsterdam

    Do., 08.03.2018

    Eisschnellläuferin Pechstein will «mit Spaß» neue Rekorde

    Claudia Pechstein kann sich in Amsterdam als älteste Teilnehmerin der WM-Geschichte feiern lassen.

    Nach der Olympia-Pleite sind für deutsche Eisschnellläufer auch bei den letzten Titelkämpfen des Winters Medaillen nicht drin. Und doch gehen die Deutschen erwartungsfroh in die Mehrkampf-WM auf einer Freiluftbahn. Claudia Pechstein knackt zumindest Altersrekorde.

  • Eisschnelllauf-Teamverfolgung

    Mi., 21.02.2018

    Favorit Niederlande scheitert an Norwegen

    Sven Kramer ist mit seinem Team in der Verfolgung an Norwegen gescheitert.

    Pyeongchang (dpa) - Die favorisierten Eisschnellläufer aus den Niederlanden sind am Mittwoch überraschend im Halbfinale der olympischen Teamverfolgung der Herren an Norwegen gescheitert.

  • Drama um Eiskönig-Kramer

    Fr., 16.02.2018

    Niederlande im Rausch: Tag ohne Gold wie Fritten ohne Soße

    Oranjs-Star Sven Kramer blieb über die 10.000 Meter ohne Medaille.

    In Südkorea regnet es Medaillen für die Niederlande. Auf dem Eis sind die Oranje-Läufer übermächtig. Und zu Hause feiern und fiebern Millionen mit. Der Fall von Eiskönig Kramer ist daher fast ein nationales Drama.

  • Erfolgreiche Grenzgänger

    Fr., 16.02.2018

    Bloemen & Co.: Nationen-Hopping bei Olympia

    Für die Niederlande einst zu schlecht, für Kanada nun Olympiasieger: Eisschnellläufer Ted-Jan Bloemen.

    Ein gebürtiger Niederländer ärgert Oranje im Eisschnelllauf, ein Franzose hilft Deutschland zum historischen Eiskunstlauf-Gold, und im Eishockey sind die Kanadier sehr gefragt - Nationen-Hopping ist bei Olympia längst Normalität.

  • Eisschnelllauf

    Do., 15.02.2018

    Beckert Siebter über 10 000 Meter - Holland-Serie gerissen

    Eisschnellläufer Patrick Beckert musste sich über 10 000 Meter mit Platz sieben zufrieden geben.

    Nichts zu machen. Eisschnellläufer Patrick Beckert kehrt aus Südkorea ohne Medaille heim. Der Erfurter gab über 10 000 Meter alles, aber das reichte nicht, um in die Nähe des Podests zu kommen. Der Olympiasieg ging an Ted-Jan Bloemen aus Kanada.

  • Fotofact

    Do., 15.02.2018

    Holland-Serie gerissen: Kanadier Bloemen holt Gold

    Ted-Jan Bloemen aus Kanada jubelt nach dem Gewinn der Goldmedaille über 10 000 Meter.

    Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläufer Ted-Jan Bloemen aus Kanada hat die holländische Olympia-Siegesserie durchbrochen. Der Weltrekordler gewann das 10 000-Meter-Rennen in olympischer Rekordzeit von 12:39,77 Minuten.

  • Vor 10.000-Meter-Rennen

    Mi., 14.02.2018

    Eisschnellläufer Beckert zuversichtlich für Tag X

    Patrick Beckert startet über 10.000 Meter wieder gegen Kramer.

    Jetzt will Patrick Beckert es wissen und über 10.000 Meter seine erste Olympia-Medaille holen. Die Konkurrenz ist groß, und der Gegner heißt wieder Sven Kramer. Doch Eissprinter Nico Ihle spricht ihm in der Männer-WG Mut zu.

  • Fotofact

    So., 11.02.2018

    Eisschnellläufer Kramer gewinnt Gold über 5000 Meter

    Sven Kramer aus den Niederlanden gewann über 5000 Meter.

    Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläufer Sven Kramer hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang seinen olympischen Rekord von Sotschi gebrochen und für das zweite niederländische Gold im zweiten Rennen im Gangneung Oval gesorgt.