Sven Manthey



Alles zur Person "Sven Manthey"


  • Judo: Budo Mugen Gronau

    Di., 15.10.2019

    Manthey Dritter beim Judo Cup

    Bodo Manthey absolvierte im Bundesleistungszentrum in Köln die Prüfung zur Trainer B-Lizenz mit Profil „Leistungssport“.

    Sven Manthey (Budo Mugen Gronau) gewann beim 5. Internationalen Bayer Judo Cup in Leverkusen Bronze in der Gewichtsklasse bis 34 kg der U14. Bei diesem stark besetzten Turnier waren Judoka aus dem ganzen Bundesgebiet, den Benelux-Ländern, Dänemark und Großbritannien am Start.

  • Judo: Bezirksmeisterschaft U10/U13

    Di., 24.09.2019

    Ein Medaillensatz für Budo Mugen Gronau

    Die Gronauer Starter von Budo Mugen in Riesenbeck: Timon Kaiser, Maxim Iskam, Tjark Wolf (hinten von links), Sven Manthey, Dovud Davlatov sowie Artjom Werner (vorne von links).

    Für die Nachwuchs-Judoka von Budo Mugen Gronau geht es Schlag auf Schlag. Denn eine Woche nach der Kreismeisterschaft gingen die erfolgreichsten Sportler der Dinkelstädter nun bei der Bezirksmeisterschaft in Riesenbeck auf Jagd nach Edelmetall und erkämpften sich einen kompletten Medaillensatz.

  • Judo: Westfalen-Cup

    Mi., 17.07.2019

    Kreisauswahl erkämpft Bronzemedaille

    Die Steinfurter Judo-Kreisauswahl landete beim Westfalen-Cup in in Herne auf dem Bronzerang.

    Insgesamt neun Kreisauswahlmannschaften mit einer gemischten Mädchen- und Jungenmannschaft aus den Judo-Bezirken Münster, Arnsberg und Detmold ermittelten in Herne den Sieger des Westfalen-Cups.

  • Judo: Kreisturnier in Greven

    Mo., 17.06.2019

    Viele Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Budo Mugen Gronau mit (h.v.l.) Dovud Davlatov, Artjom Werner, Neil Tabel, Maxim Iskam, Timon Kaiser, Mika Kaiser und Sandra Manthey sowie (v.v.l.) Daniil Kalesevski, Sven Manthey, Jurij Sonnengrün, Timur Glöckner und Diana Glöckner.

    Gleich drei Poolsieger stellte Budo Mugen Gronau beim Kreisturnier in Greven.

  • Judo: Bezirkseinzelturnier

    Mi., 03.04.2019

    Drei Mal Gold in Gelsenkirchen

    Uzayr Davlatov, Timon Kaiser, Maxim Iskam (hinten, von links) sowie Neil Tabel und Sven Manthey (vorne von links) überzeugten in Gelsenkirchen und brachten insgesamt vier Medaillen mit nach Hause.

    „Das war wirklich eine super Mannschaftsleistung“, freute sich Trainer Bodo Manthey. Denn seine fünf Schützlinge von Budo Mugen Gronau wussten mit gleich vier Medaillen beim Bezirkseinzelturnier der U13 und U15 in Gelsenkirchen zu überzeugen.

  • Schach: Verbandsjugendklasse

    Mi., 27.02.2019

    Meisterschaft und Aufstieg perfekt

    Die Stamm-Jugendmannschaft des SC Gronau mit (v.l.) David Schneider, Falk Manthey und Trey Stresow sowie (oben) Sven Manthey. Das Team steigt auf in die Verbandsjugendliga.

    Als Tabellenführer ging die U20-Mannschaft des SC Gronau mit großer Zuversicht in die letzten beiden Spiele der U20-Verbandsjugendklasse in Raesfeld. Es deutete alles auf einen spannenden Sonntag hin. Doch dann kam alles ganz anders.

  • Judo: Bezirkseinzelmeisterschaften

    Di., 05.02.2019

    Uzayr Davlatov wird Bezirksmeister

    Timon Kaiser, Sven Manthey, Thomas Verst und Uzayr Davlatov (von links) nahmen an der Bezirkseinzelmeisterschaft teil.

    Vier Nachwuchskämpfer von Budo Mugen Gronau gingen bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklassen U15 und U18 an den Start.

  • Schach: Jugendverbandsklasse

    Di., 29.01.2019

    SC Gronau bleibt Spitzenreiter

    Der SC Gronau mit (v.l.) Falk Manthey, Trey Stresow, Sven Manthey und David Schneider (sitzt in der Mitte) bleibt Spitzenreiter.

    Am dritten Spieltag der U20-Verbandsjugendklasse mussten die Nachwuchsspieler des SC Gronau gegen SC Heek und SG Turm Raesfeld/Erle II antreten.

  • Judo: Kreis-Poolturnier in Greven

    Di., 18.12.2018

    Budo Mugen Gronau stellt Mammutaufgebot

    Timon Kaiser (l.) und Uzayr Davlatov (2.v.re.) während der Siegerehrung beim Kreis-Einzelturnier in Greven. Dort trat Budo Mugen Gronau gleich mit 19 Aktiven an.

    Die U10 und U13 von Budo Mugen Gronau nahmen am Kreis-Poolturnier in Greven teil. Die Bilanz der Judoka konnte sich sehen lassen

  • Schach: Verbandsjugendklasse

    Do., 06.12.2018

    SCG-Junioren mischen weiter vorne mit

    Linus Zinke, Trey Stresow, David Schneider und Falk Manthey (hintere Reihe von links) erreichten bei der Dreifachrunde in Emsdetten zwei Mannschaftssiege – einen davon allerdings kampflos.

    Am zweiten Spieltag der U20-Verbandsjugendklasse ging es für das Jugendteam vom Schachclub Gronau zur Dreifachrunde nach Emsdetten. Weil Sven Manthey ausfiel, rückte Linus Zinke in den Kader. Gronaus Gegner hießen SG Turm Raesfeld/Erle und SC Rochade Emsdetten.