Tanja Kock



Alles zur Person "Tanja Kock"


  • DRK-Familienzentrum rezertifiziert

    Fr., 18.08.2017

    Unterstützung für Familien

    Sind stolz auf das neue Gütesiegel des Landes NRW: Tanja Kock (l.), Leiterin der DRK-Kita Im Rott und des DRK-Familienzen­trums, sowie Teresa Bücker, stellvertretende Leiterin der DRK-Kita Stadtfeld.

    Die Freude ist groß: Das DRK-Familienzentrum, das die beiden DRK-Kitas Im Rott und Stadtfeld gemeinsam bilden, ist jetzt vom Land Nordrhein-Westfalen rezertifiziert worden.

  • DRK-Kindergarten „im Rott“ feiert 20-jähriges Bestehen

    Mo., 26.09.2016

    Ein Ort zum Wohlfühlen

    Der älteste DRK-Kindergarten in der Stadt feierte am Samstag mit einem großen Fest seinen 20. Geburtstag. Dazu gratulierten neben dem DRK-Vorsitzenden Jo Weiand und Bürgermeister Richard Borgmann.

    Schminkaktion, Zauberei, Märchen und Gesang gehörten zum Programm bei der Feier des 20. Geburtstages des DRK-Kindergartens „Im Rott“ am Samstag. Dazu gratulierte neben dem DRK-Vorsitzenden Jo Weiand auch Bürgermeister Richard Borgmann, der den Kindern ein Spiel schenkte.

  • Neu gestaltetes Außengelände der DRK-Kita „Im Rott“

    Do., 18.06.2015

    Naturabenteuer pur im Kindergarten

    Jede Menge Grün gibt es ab sofort im Außenbereich des DRK-Kindergartens. Davon überzeugten sich am Donnerstag Sponsorenvertreter gemeinsam mit Vertretern von DRK-Ortsverband und Förderverein.

    Da ist ein wahrer Dschungel entstanden, einer in dem sich prima spielen, verstecken und natürlich auch die Natur in all ihrer Vielfalt erleben lässt. „Es ist schön zu sehen, dass das Geld hier wirklich gut angelegt wurde“, lautete denn auch das große Lob von Dr. Matthias Bergmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung für den Kreis Coesfeld, die die Neugestaltung des kompletten Außenbereichs des DRK-Kindergarten „Im Rott“ mit einer Spende von 3000 Euro unterstützt hat (die WN berichteten).

  • Kindergarten informierte CDU-Politiker

    Fr., 17.04.2015

    „Einsatz wird sich lohnen“

    „Es war schon beeindruckend, was die Leiterin des DRK-Kindergartens im Rott, Tanja Kock, die Vorsitzende des Trägervereins, Marlies Nolte, und der DRK-Vorsitzende Jo Weiand berichten konnten“, teilt die CDU-Ratsfraktion nach einem Besuch des Kindergartens mit.

  • DRK-Kindergarten feierte Anbau und Jubiläum

    Mo., 08.10.2012

    Doppelter Segen von ganz oben

    DRK-Kindergarten feierte Anbau und Jubiläum : Doppelter Segen von ganz oben

    Drinnen Weihwasser von Pfarrer Thomas und draußen Dauerregen vom lieben Gott – der DRK-Kindergarten „Im Rott“ hatte am Samstag mit seinem 15-jährigen Bestehen und der gleichzeitigen Einweihung der neuen U-3-Räume gleich doppelten Grund zum Feiern.

  • Lüdinghausen

    Do., 20.08.2009

    „Es wird sich viel verändern“

  • Lüdinghausen

    Fr., 14.08.2009

    Ein geglücktes Experiment

  • Lüdinghausen

    Fr., 03.07.2009

    „Ausgelagert“ - und froh darüber

    Lüdinghausen - Sie lacht, sie strahlt - und sie fühlt sich wohl. Kirsten Buldermann arbeitet seit Anfang Juni im DRK-Kindergarten Im Rott. Und das macht ihr sichtlich Freude. Der Umgang mit den Mädchen und Jungen in der Tageseinrichtung ist für die...