Tanja Roosmann



Alles zur Person "Tanja Roosmann"


  • Anwohner müssen Grund abgeben

    Mi., 20.03.2019

    Neues Altenpflegeheim knabbert Gärten an

    Das Grundstück für das Altenheim ist größer als von den Eigentümern und Mietern der Wohnanlage an der Erich-Schröer-Straße angenommen. Einige müssen deshalb einen Teil ihrer Gärten abgeben, wie auf dem Foto zu erkennen ist. Die Erdarbeiten für das neue Pflegeheim haben jetzt begonnen.

    Während am Dienstag am Merschweg der erste Spatenstich für die neue Rettungswache gefeiert wurde, werden auf der anderen Gleisseite der Tecklenburger Nordbahn bereits große Erdmassen bewegt. Die Bauarbeiten für das neue Altenpflegeheim haben dort begonnen. Dabei rückt die geplante Einrichtung den Nachbarn in der Wohnanlage am Ende der Erich-Schröer-Straße näher auf die Pelle als diese gedacht haben.

  • Bäume und Sträucher auf den Stock gesetzt

    Sa., 02.02.2019

    „Ganz normale Unterhaltungsarbeiten“

    Der Merschgraben wurde an einigen Stellen ausgekoffert. Dafür mussten Bäume und Sträucher auf den Stoch gesetzt werden. Das fanden Anlieger offenbar nicht gut.

    Die Mitarbeiter des Unterhaltungsverbandes Düsterdieker Aa durften sich diese Woche einiges anhören. Weil sie im Bereich der Siedlung Kleestraße Bäume gefällt haben, beschwerten sich einige Anlieger persönlich. Da sei doch ein Naturschutzgebiet, habe es geheißen. Erstens stimmt das gar nicht und zweitens sind die Rodungsarbeiten wohl unvermeidlich gewesen.

  • Großprojekt in Westerkappeln

    Mo., 07.05.2018

    Neues Altenpflegeheim für 80 Menschen

    So soll der Gebäudekomplex an der Erich-Schröer-Straße nach Fertigstellung aussehen.

    Überlegungen für ein zweites Altenpflegeheim in Westerkappeln gibt es schon seit vielen Jahren. Jetzt will ein Investor aus Sachsen eine Einrichtung für 80 Menschen bauen. Darüber hinaus soll ein Gebäude für betreute Wohngemeinschaften mit insgesamt 24 Zimmern entstehen. Etwa 7,5 Millionen Euro Investitionsvolumen stehen im Raum.