Tanja Schnur



Alles zur Person "Tanja Schnur"


  • Rat entscheidet sich gegen Containerlösung

    Fr., 14.02.2020

    Keine zehnte Eingangsklasse

    Im neuen Schuljahr wird es an der Don-Bosco-Schule erneut zwei Eingangsklassen geben. Das hat der Rat entschieden.

    Im Schuljahr 2020/2021 wird es an Telgtes Grundschulen keine zehnte Eingangsklasse geben. Da dies nur über eine Containerlösung möglich gewesen wäre, lehnten CDU und Grüne die zusätzliche Klasse ab. Sie setzen auf die große Lösung. Möglichst schnell soll an der Don-Bosco-Schule ein Anbau errichtet werden.

  • Diskussion um i-Männchen-Zahlen in Telgte und Westbevern

    Do., 23.01.2020

    Mehrheit weiter für neun Klassen

    Es wird im Sommer bei neun Eingangsklassen an den Telgter Grundschulen bleiben. Das hat der Schulausschuss mehrheitlich beschlossen.

  • Umwandlung von Bekenntnisschulen in Gemeinschaftsschulen

    Mi., 15.01.2020

    Kampf gegen „unerträglichen“ Zustand

    In Telgte steht zur Debatte, ob die drei katholischen Bekenntnisgrundschulen zu Gemeinschaftsschulen umgewandelt werden. Die Eltern und Erziehungsberechtigten wurden an einem Infoabend darüber in Kenntnis gesetzt. Sie können per Briefwahl darüber entscheiden. Propst Dr. Michael Langenfeld (kl. Foto) würde sich freuen, wenn eine Bekenntnisschule erhalten bliebe.

    Mehr als 200 Menschen haben eine Veranstaltung der Stadt Telgte im Bürgerhaus genutzt, um sich über eine mögliche Umwandlung der drei Bekenntnisgrundschulen zu Gemeinschaftsschulen zu informieren. Die Eltern haben die Entscheidung jetzt in der Hand.

  • Anwohnerversammlung zur neuen Kindertagesstätte an der Robert-Schumann-Straße

    Fr., 29.11.2019

    Bedenken ausgeräumt

    Sie stellten in der Anliegerversammlung einen entscheidungsreifen Bebauungsplan für den geplanten 3-Gruppen-Kindergarten an der Robert-Schumann-Straße vor, v.l.: Thomas Riddermann (Leiter Ordnungsamt), Anne Reher (Bauwesen), Tanja Schnur (Fachbereichsleiterin) und Gabriele Duhme als Fachbereichsleiterin des Kindergartenträgers AWO.

    Die Bedenken der Anwohner gegen die neue Kita an der Robert-Schumann-Straße konnten in der dritten Zusammenkunft in diesem Jahr ausgeräumt werden. Im Kindergartenjahr 2020/21 soll die Einrichtung an den Start gehen.

  • Prognose der Telgter Stadtverwaltung vorgelegt

    Do., 07.11.2019

    Schülerzahlen im Aufwind

    Die Schülerzahlen in Telgte und Westbevern sowohl im Grundschulbereich als auch bei den weiterführenden Schulen steigen laut einer Prognose der Stadtverwaltung in den nächsten Jahren kontinuierlich an, beziehungsweise bewegen sich auf einem gegenüber dem langjährigen Durchschnitt sehr hohen Niveau.

  • SPD scheitert mit Antrag

    Mo., 04.11.2019

    Neun Eingangsklassen

    Neun Eingangsklassen werden im kommenden Schuljahr an den Telgter Grundschulen gebildet. Dafür stimmte eine deutliche Mehrheit der Kommunalpolitiker und entschied sich letztlich gegen eine SPD-Idee, auf zehn Klassen aufzustocken.

    Die SPD ist in der Ratssitzung mit einem Antrag gescheitert, im Schuljahr 2020/2021 mit zehn statt mit den vorgesehenen neun Eingangsklassen zu starten. Vor der Abstimmung hatte die Verwaltung verdeutlicht, aus welchen Gründen man sich für neun Eingangsklassen entschieden habe.

  • Ferien-Sprachkurse in Telgte

    Do., 08.08.2019

    Deutsche Sprache wird ganz praktisch geübt

    Stolz zeigen einige Teilnehmer des Ferien-Sprachkurses zusammen mit den Unterrichtenden und Gästen die Arbeiten, die beim Nähkursus entstanden sind.

    Viel gelernt haben 20 Kinder und Jugendliche aus zugewanderten Familien bei einem Ferien-Sprachkurs. Dabei wurde auch viel praktisch gearbeitet.

  • Ferienkurs für zugewanderte Kinder und Jugendliche in Telgte

    Fr., 26.04.2019

    Über Berufe die Sprache fördern

    Erfolgreicher Abschluss eines weiteren Ferien-Sprachkurses: Dr. Durdu Legler, die stellvertretende Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums, hier zusammen mit der städtischen Fachbereichsleiterin Tanja Schnur, der Sozialarbeiterin Tatjana Fot, den fünf Kursleitern sowie den Schülern mit den Ergebnissen.

    Im Schulzentrum ist ein weiterer sechstägiger Feriensprachkurs für zugewanderte Kinder und Jugendliche zu Ende gegangen. Drei Mal im Jahr gibt es dieses Angebot. In diesen Osterferien standen „Berufe“ im Mittelpunkt. Einige Teilnehmer waren bereits mehrmals dabei.

  • Digitalisierung an den Telgter Schulen

    Do., 25.04.2019

    Breitbandanschluss forcieren

    Der Breitbandanschluss der Schulen steht derzeit im Zentrum der Digitalisierungsaktivitäten.

    Rund 560 000 Euro stehen aus dem Förderprogramm „NRW.Bank.Gute Schule 2020“ für 2019 und 2020 für die Verbesserung der digitalen Infrastruktur an Telgtes Schulen zur Verfügung. Wichtigstes Ziel ist es, alle Einrichtungen möglichst schnell ans Breitbandnetz anzuschließen.

  • Telgter Familientag am 19. Mai

    Mi., 10.04.2019

    „Jung trifft Alt“ an fünf Stationen

    Die Stadt Telgte lädt gemeinsam mit den beteiligten Einrichtungen und den Aktionspartnern zum fünften Familientag ein.

    Der fünfte Telgter Familientag findet am 19. Mai statt. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Miteinander der Generationen. Bei einer Familien-Fahrrad-Rallye können fünf Einrichtungen angesteuert werden. Überall wird für beste Unterhaltung gesorgt sein.