Tatjana Halm



Alles zur Person "Tatjana Halm"


  • Regeln für Portale gefordert

    Mi., 17.07.2019

    Schwieriger Kampf gegen gefälschte Online-Bewertungen

    Gefälschte Online-Bewertungen sind für Kunden oft kaum zu erkennen.

    Das Internet mit seinem endlosen Warenangebot - traumhaft, aber auch unübersichtlich. Praktisch, dass andere mit ihren Erfahrungen Angebote bewerten können. Doch gerade Bewertungen mit Lobpreis oder vernichtender Kritik können gefälscht sein.

  • Echte Sterne?

    Mi., 17.07.2019

    Im Bewertungs-Dschungel hilft nur gesundes Misstrauen

    Auf einem Computer-Bildschirm ist die Internetseite eines Online-Buchungsportals zu sehen.

    Das Internet mit seinem endlosen Warenangebot - traumhaft, aber auch unübersichtlich. Praktisch, dass andere mit ihren Erfahrungen Angebote bewerten können. Doch gerade Bewertungen mit Lobpreis oder vernichtender Kritik können gefälscht sein. Wie soll man sich da bloß orientieren?

  • Reale Produkttester?

    Di., 21.05.2019

    Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

    Sehr kurze Bewertungen können auch sehr kurze Fälschungen sein.

    Im Internet winkt die große Vielfalt, doch welches Produkt ist am Ende das beste? Die Bewertung anderer nutzen viele Verbraucher hier als Orientierung. Doch beim Lesen ist stets Skepsis angebracht.

  • Das berühmte Montagsauto

    Di., 03.04.2018

    So werden Mängel am Neuwagen richtig reklamiert

    Fehler gefunden? Wer Mängel am Neuwagen entdeckt, kann diese beim Händler reklamieren.

    Der eine erwischt das berüchtigte Montagsauto mit etlichen Fehlern. Beim anderen hat der Neuwagen einzelne Mängel oder kleine Unzulänglichkeiten. Beides ist ärgerlich. Wie sollten Kunden dann vorgehen?

  • Neue Technologie

    Di., 16.05.2017

    IP-Umstellung von Festnetzanschlüssen - Das muss man wissen

    Internet und Festnetz aus einer Hand. Bis 2018 will die Telekom alle Telefonanschlüsse auf die IP-Technologie umgestellt haben.

    Bis 2018 will die Telekom alle Festnetzanschlüsse auf die IP-Technologie umgestellt haben. Doch wenn das Schreiben zur Umstellung im Briefkasten steckt, herrscht häufig Ratlosigkeit. Was hat es mit dieser «IP-Umstellung» eigentlich auf sich?

  • Was darf der Zusteller?

    Do., 11.05.2017

    Wenn das Paket beim Nachbarn landet

    Wer haftet, wenn ein Paket beim Nachbarn abgeliefert und anschließend verloren geht oder beschädigt wird, ist rechtlich nicht eindeutig.

    Wer tagsüber arbeitet, ist fast nie zu Hause, wenn ein Paket geliefert wird. Landet die Bestellung beim Nachbarn, hat das allerdings einige Tücken.

  • Den günstigsten Preis finden

    Do., 06.04.2017

    Bei Vergleichsportalen Zusatzkosten im Blick haben

    Wer über ein Vergleichsportal nach günstigen Reiseangeboten sucht, sollte auch die Kosten für Gepäck oder Versicherungen einbeziehen.

    Die Suchergebnisse bei Vergleichsportalen sind oft mit Vorsicht zu bewerten. Denn hinter den angezeigten Preisen können sich noch weitere Kosten verbergen. Wie man einen solchen Onlinedienst am besten nutzt, erklärt eine Verbraucherschützerin.

  • Bezahlkarten in Stadien

    Do., 17.11.2016

    Wie Fußballclubs ihre Fans abzocken

    Verbraucherschützer wollen gegen die bargeldlose Bezahlung in deutschen Fußballstadien vorgehen.

    Verbraucherschützer gehen gegen Bezahlkarten in Fußballstadien der Bundesliga vor. Einige Clubs sollen dank der komplizierten Rückerstattung von Restguthaben attraktive Geschäfte machen, auch die Fans sind verärgert. Schalke 04 wehrt sich.

  • Internet

    Fr., 12.06.2015

    Neue Regeln für Online-Käufe: Verbraucher zufrieden

    Die neuen Regeln für Online-Käufe scheinen Verbrauchern zu helfen. Es gab bisher selten Beschwerden.

    Ob Kleidung, Schuhe oder Lebensmittel: Längst erledigen viele Verbraucher ihre Einkäufe online. Zu ihrem Schutz gelten seit einem Jahr neue Regeln. Jetzt wird eine erste Bilanz gezogen.

  • Wirtschaft

    Di., 15.05.2012

    Abmachungen in Tippgemeinschaft schriftlich festhalten

    Wirtschaft : Abmachungen in Tippgemeinschaft schriftlich festhalten

    München (dpa/tmn) - «Beim Geld hört die Freundschaft auf» - dieses Motto sollten Lottospieler in Tippgemeinschaften besser beherzigen. Wer mittippt, sollte das schriftlich haben.