Theresa May



Alles zur Person "Theresa May"


  • Britische Unterhauswahl

    Fr., 13.12.2019

    Prognose: Konservative mit absoluter Mehrheit im Parlament

    Boris Johnson verlässt mit seinem Hund Dilyn ein Wahllokal in London.

    Sollte sich die Prognose bestätigen, hätte der britische Premierminister Johnson freie Bahn für seinen Brexit-Deal. Er könnte das Land dann wie geplant am 31. Januar aus der EU führen.

  • Was geschah am ...

    Mi., 11.12.2019

    Kalenderblatt 2019: 12. Dezember

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Dezember 2019:

  • Allianz oder Gegnerschaft

    Fr., 01.11.2019

    Brexit-Parteichef Farage erhöht Druck auf Johnson

    Nigel Farage, Vorsitzender der Brexit-Partei, lehnt einen Deal mit der EU ab.

    Brexit-Hardliner Farage will einen klaren Bruch Großbritanniens mit der Europäischen Union. Von Premier Johnson fordert er eine «Brexit-Allianz» ein - das lehnen die Tories aber strikt ab.

  • Präsident des Unterhauses

    Do., 31.10.2019

    John Bercow verlässt britisches Parlament

    John Bercow verlässt am morgigen Donnerstag das britische Parlament.

    Schrille Krawatten, wortgewaltig und von hohem Unterhaltungswert: John Bercow gibt sein Amt als Präsident des britischen Unterhauses auf. Im Streit um den Brexit hat er eine gewichtige Rolle gespielt.

  • TV-Tipp

    Do., 31.10.2019

    Re: Das Drama um den Brexit

    Fahnen, die jeweils zur Hälfte aus dem britischen Union Jack und der Flagge der Europäischen Union bestehen, vor dem Palace of Westminster.

    Das Drama um den Brexit will einfach kein Ende nehmen. Über die möglichen Folgen, insbesondere für die Menschen in Großbritannien, berichtet eine TV-Reportage.

  • Was ein Lengericher Brite über den Brexit denkt

    Mi., 30.10.2019

    Klare Absage an die EU

    Union Jack und EU-Flaggen vor dem Parlament in London.

    Wenn es um den Brexit geht, hat David Lance Taaffe eine sehr klare Position: Lieber heute als morgen raus aus der EU. Der 60-jährige Brite lebt seit vielen Jahren in Lengerich – und will daran auch nach einem Austritt nichts ändern.

  • Gezerre um EU-Austritt

    Di., 22.10.2019

    Brexit wohl nicht bis Halloween - Tusk für Verschiebung

    Boris Johnson gestikuliert während der Debatte im Unterhaus. Der Premier musste eine weitere Niederlage hinnehmen.

    Vollbremsung beim Brexit: Das britische Parlament verweigert Premier Johnson wieder die Gefolgschaft. Johnson will jetzt mit der EU reden - und treibt die Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt voran.

  • Zünglein an der Waage

    Sa., 19.10.2019

    Wer ist die nordirisch-protestantische DUP?

    Die DUP-Vorsitzende Arlene Foster und Stellvertreter Nigel Dodds in London.

    London/Belfast (dpa) - Beim Ringen um ein Brexit-Abkommen hat sich immer wieder eine Kleinstpartei als Zünglein an der Waage herausgestellt.

  • Fragen und Antworten

    Do., 17.10.2019

    Brexit an Halloween - kann das jetzt doch noch klappen?

    Protest in Irland: «Hört auf unsere Stimmen. Respektiert unsere Wahl. Keine EU-Grenze in Irland!».

    Nach dem Durchbruch von Brüssel ist vor dem Showdown in London. Boris Johnson hat sich mit der EU auf einen Brexit geeinigt. Aber ob der Austritt zum 31. Oktober wirklich kommt, ist völlig unsicher.

  • Brexit-Abstimmung im britischen Parlament

    Do., 17.10.2019

    Es ist noch nicht vorbei

    Am britischen Parlament in London flattern zwei Fahnen: die der EU und der „Union Jack“ des Vereinten Königreichs Aus Großbritannien und Nordirland. 

    Das britische Parlament wird am Samstag über das zwischen London und Brüssel vereinbarte Brexit-Abkommen abstimmen. Der Deal steht wegen des Widerstands der nordirischen Partei DUP allerdings schon wieder vor dem Scheitern. Ein Kommentar.