Thierry Baudet



Alles zur Person "Thierry Baudet"


  • Europas Wahlkampf im Endspurt

    Fr., 24.05.2019

    Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

    Den Wahl-Auftakt machten Großbritannien und die Niederlande. Dort wurde die Partei des Spitzenkandidaten der europäischen Sozialdemokraten, Frans Timmermans, nach einer Prognose mit 18,4 Prozent der Stimmen überraschend stärkste Kraft.

    Überraschung nach Beginn der mehrtägigen Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland nach einer Prognose ein überraschender Erfolg. In Deutschland bieten die Parteien in der Schlussphase ihres Wahlkampfs noch einmal alles.

  • Wahlen

    Fr., 24.05.2019

    Die EU-Wahl hat begonnen - Sozialisten in Holland vorn

    Brüssel (dpa) - Die Europawahl hat begonnen. Als Erste stimmten die Niederländer und Briten ab, obwohl Großbritannien die EU Ende Oktober verlassen will. In den Niederlanden liegen nach einer Prognose die Sozialisten des europäischen Spitzenkandidaten Frans Timmermans überraschend vorn. Thierry Baudet, der neue Shootingstar der niederländischen Rechten, und sein Forum für Demokratie, wurden demnach nur viertstärkste Kraft. In Großbritannien zeichnet sich ein Triumph für die Brexit-Partei von Nigel Farage ab, die nach Umfragen bis zu 38 Prozent der Stimmen erhalten könnte.

  • Denkzettel für Premier Rutte

    Do., 21.03.2019

    Niederlande: Rechtspopulistisches Forum siegt bei Regio-Wahl

    Die rechtsliberale VVD von Premier Rutte musste Verluste hinnehmen und bleibt wohl mit rund 16 Prozent stärkste Kraft. Die Rechtspopulisten des Forums für Demokratie jubeln.

    Ein Wachwechsel im rechten Lager der Niederlande: Der populistische Shootingstar Baudet stößt Geerd Wilders vom Thron. Und das rechte «Forum» bringt die Koalition in Probleme.

  • Wahlen

    Do., 21.03.2019

    Rechtspopulisten siegen bei Regio-Wahl in Niederlanden

    Den Haag (dpa) - Die rechtspopulistische Partei «Forum für Demokratie» ist in den Niederlanden bei der Regionalwahl auf Anhieb stärkste politische Kraft geworden. Das Forum mit Parteiführer Thierry Baudet richtet sich gegen Immigration und Europa und lehnt auch eine aktive Klimaschutzpolitik ab. Die Partei nahm zum ersten Mal an diesen Wahlen teil. Nach der am Morgen veröffentlichten Hochrechnung verliert die Koalition von Ministerpräsident Mark Rutte in der Ersten Kammer des Parlaments deutlich ihre Mehrheit. Diese Erste Kammer ist mit dem deutschen Bundesrat vergleichbar.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 07.04.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    NSU-Terroristen sollen in Firmen eines V-Mannes gearbeitet haben

  • EU

    Do., 07.04.2016

    «Nee» der Niederländer beschert Brüssel Krisenstimmung

    EU : «Nee» der Niederländer beschert Brüssel Krisenstimmung

    Den Haag/Brüssel (dpa) - Nach der klaren Ablehnung des EU-Ukraine-Abkommens durch die Niederländer droht der Europäischen Union eine weitere Krise. Weitere Initiativen für Volksabstimmungen über EU-kritische Themen könnten folgen.

  • EU

    Do., 07.04.2016

    Niederländer stimmen gegen EU-Ukraine-Abkommen

    Die Niederländer haben dem EU-Ukraine-Abkommen eine Absage erteilt.

    Den Haag/Brüssel (dpa) - Nach der klaren Ablehnung des EU-Ukraine-Abkommens durch die Niederländer droht der Europäischen Union eine weitere Krise. Weitere Initiativen für Volksabstimmungen über EU-kritische Themen könnten folgen.