Thierry Henry



Alles zur Person "Thierry Henry"


  • Champions League

    So., 09.08.2020

    Lewandowski überholt Benzema - Ronaldo führt vor Messi

    Hat sein 66. Tor in der Champions League erzielt: Robert Lewandowski.

    München (dpa) - Robert Lewandowski ist bereit für das Duell der Super-Angreifer gegen Lionel Messi. Der Pole traf beim 4:1 des FC Bayern zum 66. Mal in der Champions League. Messi erzielte ein Tor beim Erfolg des FC Barcelona. Am 14. August kommt es zum direkten Duell der beiden Fußball-Stars.

  • Fußball

    So., 29.12.2019

    AS Monaco entlässt Trainer Jardim

    Monaco (dpa) - Entlassung nach nur elf Monaten im Amt: Auch das zweite Trainer-Engagement von Leonardo Jardim beim französischen Fußball-Erstligisten AS Monaco hat ein vorzeitiges Ende genommen. Wie der Meister von 2017 am Abend mitteilte, wurde der Spanier Robert Moreno als Nachfolger verpflichtet, der bis November noch die Nationalmannschaft seines Heimatlandes betreut hatte. Der 42-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2022. Jardim hatte erst im Januar Thierry Henry abgelöst und vorher schon von 2014 bis Oktober 2018 beim achtmaligen Meister an der Seitenlinie gestanden.

  • Premier League

    Fr., 27.12.2019

    «Abnormal»: Liverpool auf Titelkurs - Klopp warnt

    Gibt den Mahner: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

    Für die Fußball-Experten ist klar: Der neue englische Meister steht bereits zur Hälfte der Saison fest. Der Auftritt am Boxing Day demonstriert die Stärke der Reds. Nur der Trainer ist noch vorsichtig.

  • MLS

    Do., 14.11.2019

    Thierry Henry wird Cheftrainer bei Montreal Impact

    Wird Cheftrainer bei Montreal Impact in der nordamerikanischen Major League Soccer: Thierry Henry.

    Montreal (dpa) - Der ehemalige französische Fußball-Starspieler Thierry Henry wird Cheftrainer bei Montreal Impact in der nordamerikanischen Major League Soccer.

  • Ehemaliger Nationalspieler

    Sa., 01.06.2019

    Spanischer Fußball-Profi Reyes bei Autounfall gestorben

    Jose Antonio Reyes spielte für Topmannschaften wie Arsenal London, Real Madrid, Benfica Lissabon und den FC Sevilla.

    Am Tag des Champions-League-Finales in Madrid wird Spaniens Fußballwelt von einer traurigen Nachricht erschüttert. Der ehemalige Real-Profi José Antonio Reyes ist bei einem Autounfall gestorben. Wegen zwei besonderer Tore bleibt er unvergessen.

  • Ligue 1

    Fr., 25.01.2019

    AS Monaco holt Trainer Jardim zurück

    Leonardo Jardim wird wieder Trainer von AS Monaco.

    Monaco (dpa) - Der in der französischen Fußball-Liga auf Platz 19 abgestürzte Club AS Monaco hat einen Tag nach der Suspendierung von Thierry Henry seinen Ex-Trainer Leonardo Jardim zurückgeholt, teilte der Meister von 2017 mit.

  • Ligue 1

    Do., 24.01.2019

    AS Monaco suspendiert Trainer Thierry Henry

    Thierry Henry wurde als Trainer der AS Monaco suspendiert.

    Kaum angetreten, scheint die Trainerzeit von Thierry Henry bei AS Monaco schon wieder beendet. Nach enttäuschenden Resultaten suspendiert der Verein den Ex-Weltmeister - und kündigt eine endgültige Entscheidung an.

  • Fußball

    Do., 24.01.2019

    AS Monaco suspendiert Trainer Thierry Henry

    Monaco (dpa) - Der französische Fußball-Erstligist AS Monaco hat seinen Trainer Thierry Henry mit sofortiger Wirkung suspendiert. Wie der Verein am Abend mitteilte, steht eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des früheren französischen Nationalspielers allerdings noch aus. Am Freitag werde Co-Trainer Franck Passi das Training übernehmen. Henry hatte den Posten als Coach erst im Oktober angetreten. Die AS Monaco steht derzeit auf dem vorletzten Platz der französischen Ligue 1.

  • Bericht RMC Sport

    Mi., 02.01.2019

    Schalkes Naldo wohl vor Abschied nach Monaco

    Naldo soll vor einem Wechsel vom FC Schalke 04 zum AS Monaco sein.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der Schalker Fußballprofi Naldo steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum französischen Erstligisten AS Monaco.

  • Champions League

    Mi., 28.11.2018

    Lewandowski knackt 50-Tore-Marke der Königsklasse

    Im Torjäger-Ranking der Champions League steht Robert Lewandowski mit 51 Treffern auf Rang sechs.

    München (dpa) - Robert Lewandowski hat in der ewigen Torschützenliste der Champions League als siebter Spieler die 50-Tore-Marke geknackt. Beim 5:1 gegen Benfica Lissabon überholte der polnische Fußball-Nationalspieler mit den Treffern 50 und 51 den Franzosen Thierry Henry.