Thomas Beumers



Alles zur Person "Thomas Beumers"


  • Jahresabschlusskonzert des BOE

    Mo., 16.12.2019

    Wohlklingende Ohrwürmer

    Das Blasorchester Everswinkel begeisterte am Wochenende bei seinem Jahreskonzert „Bewegte Bilder, bewegende Musik“ unter der Leitung von Thomas Beumers.

    So viele Ohrwürmer an einem Abend! Das Blasorchester Everswinkel (BOE) begeisterte am Wochenende bei seinem Jahreskonzert „Bewegte Bilder, bewegende Musik“.

  • BOE-Jahreskonzerte am Wochenende

    Mi., 11.12.2019

    Feierlich, einfühlsam und schwungvoll

    Die Musiker des Blasorchesters Everswinkel sowie die Jugendorchesters sind vorbereitet; am Samstag und Sonntag laden sie zu den beiden Jahreskonzerten in die Festhalle ein.

    Am diesem dritten Advents-Wochenende ist es nun soweit. Das Blasorchester Everswinkel lädt zu seinen Jahreskonzerten in der Festhalle ein. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich darauf, zwei klangfreudige Konzerte zu präsentieren. Es gibt noch Karten.

  • Kartenvorverkauf läuft

    Mi., 20.11.2019

    BOE bereitet sich auf Jahreskonzerte vor

    Kartenvorverkauf läuft: BOE bereitet sich auf Jahreskonzerte vor

    Das Blasorchester Everswinkel war gerade mit über 60 aktiven Musikern und Musikerinnen für ein gemeinsames Probenwochenende in Bielefeld. Die Jugendherberge Haus Neuland bot dem Orchester hervorragende Bedingungen, um sich auf die Jahreskonzerte vorzubereiten.

  • Jahresversammlung des Blasorchesters Everswinkel

    Di., 12.03.2019

    Nachwuchs-Frage bleibt ein Thema

    Der BOE-Vorstand nach den Wahlen in der Generalversammlung mit . Thomas Beumers, Marlies Chrzszez, Melanie Renne, Claudia Haußknecht, Ulrich Rosier, Sabine Bernöhle, Birgit Bisping, Karin Beckmann, Florian Zepke, Andreas Meier und Benjamin Kaapke (v.l.).

    Das Blasorchester Everswinkel (BOE) hat 2018 neue Kräfte gesammelt, nachdem 2017 das 40-jähriges Bestehen gefeiert worden ist. Bei der Generalversammlung am Sonntag im Orchesterhaus schauten die Musikerinnen und Musiker dennoch auf ein erfolgreichen Jahr zurück. „Wir wollten nur so viel tun wie nötig. Dafür haben wir uns folgende Fragen gestellt: Welche vertraglichen Pflichten müssen wir erfüllen? Wie können alle Kosten gedeckt werden? Und: Was bringt uns musikalisch weiter?“, fasste die Vorsitzende Melanie Renne zusammen.

  • Adventskonzert des BOE in der St.-Magnus-Kirche

    Di., 18.12.2018

    Reise bis in die Weihnachtsbäckerei

    Bis in den letzten Winkel war die St. Magnus-Kirche am Sonntag gefüllt, als das Blasorchester Everswinkel zu seinem Adventskonzert aufspielte und mit seinem Programm seine große Klasse bewies.

    Das Blasorchester Everswinkel setzt Maßstäbe in der Region. Wer es vermag, ein Laienorchester so homogen auszubilden, wie es (erneut) beim Adventskonzert am Sonntagnachmittag in der mehr als restlos voll besetzten St. Magnus-Kirche bewiesen wurde, kann sich sicher sein, alles richtig gemacht zu haben.

  • Abschluss der Konzertreihe „Orgel Plus“

    Di., 01.05.2018

    Reigen gehobener Kammermusik

    Kirchenmusiker Thomas Kraß mit seinem vierten „Gast“: Ehefrau Brigitta mit der Querflöte beim letzten Konzert „Orgel Plus“ am Sonntagabend in der St. Magnus-Kirche.

    Wieder war es gelungen, eine große Zuhörerschaft in der Pfarrkirche St. Magnus nunmehr zum Schlusskonzert der Reihe „Orgel Plus“ zugunsten der Restaurierung der historischen Fleiter-Orgel zu versammeln. Für die ursprünglich vorgesehene und aus gesundheitlichen Gründen verhinderte Oboistin Svenja Beumers war kurzfristig die Kirchenmusikerin Brigitta Kraß eingesprungen. Sie gestaltete als Flötistin mit ihrem Ehemann Thomas Kraß an der Orgel ein überaus ansprechendes Konzert mit Musik vom Barock bis zur Moderne.

  • Konzertreihe „Orgel Plus“

    Di., 10.04.2018

    Gewagt und denkwürdig

    Den Auftakt zur Konzertreihe „Orgel Plus“ in der St. Magnus-Kirche bestritt am Sonntag Kirchenmusiker Thomas Kraß (r.) zusammen mit Waldhorn-Spieler Thomas Beumers.

    Gut 100 Zuhörer waren der Einladung zu einem außergewöhnlichen Konzert in der St.-Magnus-Kirche Everswinkel gefolgt. In der äußerst selten zu hörenden Kombination von Orgel und Waldhorn eröffneten hier Thomas Kraß und Thomas Beumers die Konzertreihe „Orgel Plus“ zugunsten der Restaurierung der historischen Fleiter-Orgel in der Pfarrkirche. Beumers ist Berufsmusiker beim Luftwaffenmusikkorps Münster und den Everswinkelern bestens bekannt als Leiter des hiesigen Blasorchesters (BOE).

  • Auftakt der Konzertreihe in St. Magnus

    Fr., 06.04.2018

    Orgel im Dialog mit dem Waldhorn

    Thomas Kraß (l.) an der Orgel und Thomas Beumers mit dem Waldhorn eröffnen am Sonntag die vierteilige Konzertreihe in St. Magnus.

    Mit dem kommenden Sonntag, 8. April, beginnt eine Konzertreihe in der St.-Magnus-Kirche, in deren Mittelpunkt die historische Orgel steht. Wie bereits berichtet, wird es an den Sonntagen im April vier Konzerte der Reihe „Orgel PLUS“ geben, die Kirchenmusiker Thomas Kraß gemeinsam mit befreundeten Profimusikern gestaltet.

  • Konzerte vor der Orgel-Aufarbeitung in St. Magnus

    Di., 03.04.2018

    Vier klangvolle Sonntage

    Die historische Fleiter-Orgel in St. Magnus rückt an den vier April-Sonntagen konzertant in den Blickpunkt.

    Die Orgel wird gemeinhin auch als „Königin der Instrumente“ bezeichnet. Um sie auch „königlich“ zu behandeln, gehört die regelmäßige Wartung in Form der Stimmung der Orgelpfeifen dazu. Darüber hinaus ist es in größeren Abständen notwendig, eine komplette Reinigung und Aufarbeitung des sakralen Instrumentes durchzuführen. Guter Klang setzt eben gute Pflege voraus. Auch die historische Fleiter-Orgel der St.-Magnus-Kirche bleibt von dieser Maßnahme nicht verschont.

  • Jahreshauptversammlung des Blasorchesters Everswinkel / Melanie Renne weiterhin Vorsitzende

    Di., 20.02.2018

    Sehr zufrieden mit dem 40. Jahr

    Der neue Vorstand des BOE (großes Bild, v.l.) mit Florian Zepke, Sabine Bernöhle, Ulrich Rosier, Marlies Chruszez (2.Vorsitzende), Andreas Meier, Claudia Haußknecht, Melanie Renne (1.Vorsitzende), Karin Beckmann, Niklas Rutsch und Thomas Beumers.

    Im 40. Orchesterjahr „saßen so viele Musiker, wie noch nie auf der Bühne“, freute sich Vorsitzende des BOE, Melanie Renne, am Sonntag. Somit sei der Nachwuchs an Musikern gesichert. In der Generalversammlung des Blasorchesters Everswinkel wurde deutlich, dass der Erfolg auch daher kommt, dass „alle an einem Strang ziehen“, so Renne. In diesem Sinne helfen selbst Familienmitglieder des Öfteren beim Aufbau für Konzerte.