Thomas Brieden



Alles zur Person "Thomas Brieden"


  • Theatergruppe Törchen und Jugendorchester

    Sa., 22.08.2020

    Bunter Strauß von Absurditäten

    Beim Kulturabend auf dem Kirchplatz gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern des Törchens. Dazu gehören (v.l.) Johanna Schuppert, Erwin Woltering und Daniela Rosendahl.

    Einen Abend mit Musik und Theater präsentieren die Theatergruppe „Das Törchen“ und das Jugendorchester am 5. September. Es werde ein Abend mit fröhlichem Irrsinn, schreiben die Veranstalter.

  • Theater

    So., 15.12.2019

    Verhältnisse auf den Kopf gestellt

    Das Ensemble „Das Törchen“ brachte „Klaus im Schrank“ mit viel Enthusiasmus auf die Bühne und zog das Publikum von Anfang an in seinen Bann. Die Zuschauer dankten mit begeistertem Applaus.

    Mit dem Theaterstück „Klaus im Schrank“ oder „Das verkehrte Weihnachtsfest“ von Erich Kästner hat die Theatergruppe „Das Törchen“ ihr Publikum im Forum begeistert. Auch Wilfried Brüggemann freute sich: „Mir liegt dieses Stück wirklich am Herzen. Es ist ein sehr schönes Stück und außerdem sehr zeitlos.“

  • Hale-Bopp-Big-Band

    Mo., 09.12.2019

    „It‘s oh so nice“

    Die Hale-Bopp-Big-Band unter der Leitung von Josef Gebker überzeugte ihr Publikum einmal mehr mit dem differenzierten Sound, der das Ensemble auszeichnet. Der unbestrittene Star des Abends: Die Sängerin und Schauspielerin Christiane Hagedorn verzauberte die Zuhörer mit ausdrucksstarker Stimme und stimmiger Mimik und Gestik.

    Der „Swinging December“ war einmal mehr ein Ohrenschmaus für alle Zuhörer im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums. Und einen Star des Abends gab es auch zu Bejubeln.

  • Musikkabarett mit Brieden und Waschk

    Mo., 11.11.2019

    Unterhaltsam und skurril

    Trafen den Nerv des Publikums: Brieden und Waschk sorgten mit Musikkabarett aus dem Münsterland aus ihrem aktuellen Programm „Solo zu zweit“ für einen äußerst unterhaltsamen, mitunter skurrilen Abend.

    Im Jahr 2008, so erinnert sich Clemens Knappheide, feierten die Kabarett-Abende in Füchtorf ihre Premiere. Jetzt war es wieder einmal soweit. Gemeinsam hatten Heimatverein, KFD und Kolpingsfamilie in den Saal bei Artkamp-Möllers eingeladen. Hier stand das Duo Brieden & Waschk auf der Bühne. Mit Musikkabarett aus dem Münsterland sorgten die Künstler in der Folge mit ihrem aktuellen Programm „Solo zu zweit“ für einen äußerst unterhaltsamen, mitunter skurrilen Abend.

  • Brieden und Waschk in Füchtorf

    Mi., 16.10.2019

    Liebenswert chaotisch und amüsant

    Thomas Brieden (l.) und Winfried James Waschk sind wahre Multitalente und kommen mit ihrem aktuellen Programm „Ein Solo zu zweit“ nach Füchtorf.

    Nach den Erfolgen in den letzten Jahren laden der Heimatverein, die KFD und die Kolpingsfamilie Füchtorf am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr erneut zu einem Kulturabend in die Gaststätte Artkamp- Möllers ein. Mit immer neuen Ideen holen die drei Vereine Künstler vor meist ausverkauftem Haus ins Spargeldorf.

  • Kabarett mit zwei Lehrern

    So., 24.03.2019

    „Bin bei Klavier. . .“

    Gefielen mit ihrem neuen Programm in der Kulturwerkstatt: Thomas Brieden und Winfried James Waschk.

    Zwei hervorragende Musik-Kabarettisten in der Kulturwerkstatt: Brieden und Waschk präsentierten ihr neues Programm.

  • Kulturbühne Ladbergen

    Sa., 16.03.2019

    Amüsantes „Solo zu zweit“

    Thomas Brieden (links) und Winfried James Waschk sorgten mit ihrem wahlweise humoristischen, sarkastischen und klischeebehafteten „Solo zu zweit“ für gute Laune bei den Besuchern der Kulturbühne.

    Wer die Angebote der Kulturbühne Ladbergen regelmäßig wahrnimmt, kannte „Brieden & Waschk“ schon. Das Duo sorgte erneut für gute Unterhaltung, auch aufgrund des eigentlichen Berufes der beiden.

  • Musik-Kabarett mit „Brieden & Waschk“

    Mo., 15.10.2018

    Herrlich blödelnde Pädagogen

    Thomas Brieden (links) und Winfried James Waschk präsentierten ihr neues Programm „Solo zu zweit“ - Lachtränen inklusive.

    Das Kinderlied „Hänschen klein“ kennt wohl jeder. Aber auch auf Russisch, Spanisch oder Chinesisch? Das Duo „Brieden & Waschk“ hat am Freitagabend zur großen Freude der rund 60 Besucher genau diesen großen Spaß gebracht.

  • „Solo zu zweit“ mit „Brieden und Waschk“

    Fr., 05.10.2018

    Frage aller Fragen: Was ziehe ich an?

    „Solo zu zweit“ lautet der Titel des Programm am 12. Oktober im Gasthof Arning in Everswinkel

    Was macht man, wenn man eigentlich alleine eine tolle Show auf die Bühne bringen möchte, sich dann aber ständig mit einem Duopartner herumärgern muss? Wer kümmert sich um Künstler, die Angst vor Mikrofonen haben? Wer ist der schlechteste Filmkomponist Hollywoods? Was ziehe ich auf der Bühne an? Und wer will das eigentlich wissen?

  • Musikschule Nottuln e.V.

    Fr., 05.10.2018

    „Wir hätten uns das alles gerne anders gewünscht“

     

    Der wohl letzte Akt beim Verein „Musikschule Nottuln“ steht bevor. Im November sollen die Mitglieder die Auflösung des Vereins beschließen.