Thomas Delaney



Alles zur Person "Thomas Delaney"


  • Corona-Krise

    Mi., 20.05.2020

    Virtuelle Tribüne und Autokino: Fußball-Comeback in Dänemark

    Trainer Staale Solbakken (M) bereitet das Team des FC Kopenhagen auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor.

    Ende Mai werden bei den Dänen wieder Fußballspiele angepfiffen. Damit auch die Fans etwas davon haben, greifen manche Teams zu besonderen Maßnahmen. Weiter nördlich ringen die im Corona-Kampf so freizügigen Schweden damit, wie auch bei ihnen der Saisonstart glücken soll.

  • Fußball

    Do., 27.02.2020

    Verletzter Reus fehlt dem BVB noch etwas länger

    Fußball: Werder Bremen - Borussia Dortmund Achtelfinale, Dortmunds Marco Reus (r) und Erling Haaland stehen auf dem Platz.

    Dortmund (dpa) - Nationalspieler Marco Reus wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund noch etwas länger fehlen. «Es braucht Zeit. Er muss topfit sein, wenn er wieder zurückkommt», sagte BVB-Trainer Lucien Favre am Donnerstag. «Wenn er nur bei 70 oder 80 Prozent ist und sich dann direkt wieder verletzt, bringt uns das gar nichts.» Reus hatte sich beim Pokal-Aus bei Werder Bremen Anfang Februar eine komplizierte Muskelverletzung zugezogen und fehlt seitdem.

  • Fußball

    Do., 20.02.2020

    Brandt-Comeback rückt näher: BVB will Revanche in Bremen

    Der Dortmunder Julian Brandt spricht bei einem Pressetermin.

    Dortmund (dpa) - Julian Brandt steht vor einer Rückkehr in den Kader von Borussia Dortmund. Der Fußball-Nationalspieler absolvierte am Donnerstag erste Laufeinheiten nach seinem Außenbandteilriss im Sprunggelenk, den er sich vor knapp zwei Wochen beim 3:4 seines Teams in Leverkusen zugezogen hatte. Ob der 23-Jährige bereits am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Spiel bei Werder Bremen zum Aufgebot gehört, will BVB-Trainer Lucien Favre kurzfristig entscheiden. «Er könnte mit nach Bremen fahren. Wir werden es morgen sehen und dürfen nicht vergessen, dass er etwas länger gefehlt hat», sagte Favre am Donnerstag.

  • Borussia zu Gast bei Werder

    Do., 20.02.2020

    Brandt vor Rückkehr - BVB will Revanche in Bremen

    Hat bei Borussia Dortmund das Training wieder aufgenommen: Nationalspieler Julian Brandt.

    Dortmund (dpa) - Julian Brandt steht vor einer Rückkehr in den Kader von Borussia Dortmund. Der Fußball-Nationalspieler absolvierte am Donnerstag erste Laufeinheiten nach seinem Außenbandteilriss im Sprunggelenk, den er sich vor knapp zwei Wochen beim 3:4 seines Teams in Leverkusen zugezogen hatte.

  • Fußball

    Mo., 17.02.2020

    BVB gegen Paris weiter ohne Brandt

    Dortmunds Julian Brandt liegt verletzt auf dem Rasen.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (21 Uhr/DAZN) gegen Paris Saint-Germain weiter auf Julian Brandt verzichten. «Er wird nicht da sein», sagte Trainer Lucien Favre am Montag. Der Bänderanriss im Sprunggelenk des Mittelfeldspielers lässt weiter keinen Einsatz zu. Darüber hinaus fehlen die Langzeitverletzten Marco Reus und Thomas Delaney.

  • Champions League

    Mo., 17.02.2020

    BVB gegen Paris weiter ohne Brandt

    BVB-Trainer Lucien Favre trifft mit seinem Team auf Paris Saint-Germain.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (21 Uhr/DAZN) gegen Paris Saint-Germain weiter auf Julian Brandt verzichten.

  • Fußball

    Mo., 03.02.2020

    Dortmund in Bremen wohl erstmals mit Neuzugang Can

    Emre Can jubelt während eines Spiels.

    Dortmund (dpa) - Neuzugang Emre Can könnte im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Werder Bremen sein Debüt für Borussia Dortmund geben. «Er hat ganz normal trainiert. Wir müssen reden, ob er bereit ist zu spielen. Es ist möglich», sagte BVB-Coach Lucien Favre am Montag. Der Winter-Zugang von Juventus Turin hatte am Samstag beim 5:0 (2:0) gegen Union Berlin noch nicht im Kader gestanden. Im Pokalspiel am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) sind bis auf den Ex-Bremer Thomas Delaney, der Knieprobleme hat, alle Dortmunder Spieler einsatzbereit.

  • BVB-Trainingslager

    So., 05.01.2020

    Neuzugang Haaland wird geschont - Witsel-Comeback mit Maske

    Maskenmann: BVB-Profi Axel Witsel beim Trainingslager in Spanien.

    Die Verpflichtung von Erling Haaland kurz vor dem Jahreswechsel sorgte für Aufbruchstimmung beim BVB. Im Trainingslager ist das Sturm-Juwel aber noch außen vor. Nach einer leichten Verletzung soll er erst langsam integriert werden.

  • Fußball

    Mi., 01.01.2020

    Doch nicht zu Tuchel: Dortmunds Weigl wechselt nach Lissabon

    Julian Weigl.

    Vor der Winterpause war er wieder Stammkraft, doch nach der Rückkehr von Axel Witsel und Thomas Delaney wäre sein Stammplatz wohl wieder auf der Bank gewesen. Deswegen wechselt Ex-Nationalspieler Julian Weigl nach viereinhalb Jahren von Dortmund nach Lissabon.

  • Fußball

    Di., 26.11.2019

    BVB ohne Alcácer und Bruun Larsen nach Barcelona

    Paco Alcácer sitzt am Boden neben einem Tor.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) auf Paco Alcácer verzichten. Der Torjäger ist an einer Magen-Darm-Infektion erkrankt und fehlte beim Abflug des Teams am Dienstagvormittag vom heimischen Airport Richtung Spanien. Der Spanier, der 2018 von Barcelona zum BVB gewechselt war, hatte sich zudem im Spiel seiner Mannschaft gegen den SC Paderborn eine Risswunde am Knie zugezogen. Nicht an Bord waren auch Jacob Bruun Larsen und Thomas Delaney (Verletzung am Sprunggelenk).