Thomas Fraundörfer



Alles zur Person "Thomas Fraundörfer"


  • Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 13.03.2020

    SpVgg Langenhorst/Welbergen auf Formsuche

    Kevin Wenning erzielte das Lan­genhorster 1:0.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen befindet sich aktuell in einer Formkrise. Das wurde am Donnerstag deutlich, als die Ochtruper ihr Heimspiel gegen Borussia Emsdettens Reserve mit 2:4 (1:1) verloren. Dabei erwischten die Schwarz-Gelben einen Bilderbuchstart.

  • Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 11.03.2020

    SpVgg Langenhorst/Welbergen fordert Borussia Emsdetten II

    Thomas Fraundörfer (r.) ist zuversichtlich.

    Der alte Nebenplatz des Langenhorster Vechtestadion bekommt heute seine letzten 90 Minuten Fußball. Danach muss er dem neuen Kunstrasenplatz weichen. Die Abschiedsvorstellung lautet: SpVgg Langenhorst/Welbergen gegen Borussia Emsdetten II.

  • Kreisliga A: Langenhorst duselt sich zum 2:2

    So., 08.03.2020

    Horstmar verschenkt zwei Punkte

    Benjamin Brahaj (hier gegen Frank Wesseling und Sven Ochse) erzielte nach Vorlage von Christopher Backhaus in der 40. Minute das 2:0 für Horstmar, spielte zuvor aber zu eigensinnig und hätte Philipp Ruhoff ein Tor ermöglichen können.

    60 Minuten lang sah Germania Horstmar wie der klare Sieger aus, führte gegen Langenhorst mit 2:0 und hatte darüber hinaus weitere Torchancen, um die Partie zu entscheiden. Doch die wurden ausgelassen – und das sollte sich rächen.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    Fehlerhafte Langenhorster verlieren 1:3 in Rodde

    Kevin Wenning traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

    Es ist Woche für Woche die gleiche Leier: Die SpVgg Langenhorst/Welbergen begegnet ihren Gegnern auf Augenhöhe, um am Ende aber doch zu verlieren. So war es auch beim Gastspiel in Rodde.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 09.10.2019

    Thorsten Bäumer verlässt im Sommer die SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Daumen hoch für Thorsten Bäumer: Seit 2014 leistet der 52-jährige Borghorster eine hervorragende Arbeit bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

    Die Verantwortlichen des Fußball-A-Ligisten SpVgg Langenhorst/Welbergen müssen sich auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Der aktuelle Amtsinhaber, Thorsten Bäumer, hört im Sommer auf. Offen ist, wie es mit Bäumers Trainerpartner Thomas Fraundörfer weiter geht.

  • Fußball: Oberliga

    Di., 03.09.2019

    Jannis Fraundörfer schließt sich dem FC Eintracht Rheine an

    Jannis Fraundörfer (r.) hat sich dem Oberligisten FCE Rheine angeschlossen.

    In der vergangenen Saison stieg Jannis Frauendörfer mit Viktoria Köln in die 3. Liga auf. Regelmäßige Spielzeit blieb ihm dabei jedoch verwehrt. Da sich die Situation auch in der neuen Saison nicht verbessert hätte, beginnt er nun ein neues Kapitel beim FC Eintracht Rheine. Auf seine Zeit im Profifußball blickt der 20-jährige jedoch keinesfalls negativ zurück.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 16.08.2019

    Preußens Kette ist auch gegen Langenhorst der Schlüssel

    Philipp Wierling (r.) war in Rheine für die Abwehrseite der Preußen verantwortlich.

    Das Spiel der Woche geht am kommenden Sonntag in Borghorst über die Bühne: Die gastgebenden Preußen erwarten die SpVgg Langenhorst/Welbergen. Beide Teams sind komplett unterschiedlich in die Saison gestartet, liegen aber leistungsmäßig dicht zusammen. Von daher ist völlig offen, wer am Ende die Nase vorne hat.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 22.03.2019

    Freude in Langenhorst: Alexander Holtmann ist zurück

    Alexander Holtmann hat seine Sperre abgesessen.

    Das jüngste 0:4 in Borghorst hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen ordentlich durchgeschüttelt. Doch die Eindrücke der Trainingswoche stimmen Trainer Thomas Fraundörfer positiv, gegen Eintracht Rheine II zurück in die Erfolgsspur zu gelangen. Dabei gibt es in der Abwehr einen Wechsel.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 07.12.2018

    Bonusspiel für die SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Peer Berghaus (r.) ist fit und steht am Sonntag in Emsdetten zwischen den Pfosten.

    „Wir sind mit unseren 18 Punkten voll im Soll“, positioniert sich Trainer Thomas Fraundörfer. Daher hat seine SpVgg Langenhorst/Welbergen am Sonntag bei Borussia Emsdetten II absolut nichts zu verlieren, aber jede Menge zu gewinnen. Ganz wichtig ist, dass eine Personalie geklärt ist.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 13.05.2018

    Thorsten Bäumer führt die SpVgg Langenhorst/Welbergen ins Paradies

    Am Ziel der Träume: Die Fußballer der SpVgg Langenhorst/Welbergen machten mit einem 4:1-Heimsieg gegen Fortuna Emsdetten die Meisterschaft perfekt. Damit kehrt Schwarz-Gelb nach 14 Jahren in die Kreisliga A zurück.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat es endlich geschafft: Nach fünf dritten Plätzen in Serie steigen die Ochtruper jetzt in die Kreisliga A auf. Mit einem 4:1-Heimsieg gegen Fortuna Emsdetten holten sich die Schwarz-Gelben die Meisterschaft.