Thomas Gottschalk



Alles zur Person "Thomas Gottschalk"


  • Karlsruher Zoo

    So., 25.10.2020

    Thomas Gottschalk ist Pate für Nasenbär «Thommy»

    Die beiden Thommys.

    Mike Krüger und Thomas Gottschalk waren einst «Die Supernasen». Jetzt gibt es ein neues Dreamteam.

  • Musiker im Glück

    Fr., 25.09.2020

    Dieter Bohlen würde gern an den Mittelrhein ziehen

    Dieter Bohlen hat eine Gegend entdeckt, wo die Welt noch in Ordnung sei, wie er glaubt.

    Der Musikproduzent und TV-Talent-Scout zeigt sich vollkommen begeistert von einer Kreuzfahrt auf dem Rhein. Alte Gemäuer und Weinberge haben ihn richtiggehend begeistert.

  • Medien

    Fr., 25.09.2020

    Dieter Bohlen würde gern an den Mittelrhein ziehen

    Dieter Bohlen, Musikproduzent.

    Köln (dpa) - Dieter Bohlen (66) würde am liebsten an den romantischen Mittelrhein ziehen. Für die Kandidatensuche für die neue Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» ist der Juryvorsitzende auf einem von RTL gecharterten Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein herumgeschippert, und das habe Spuren hinterlassen. «So'n schönes Gefühl hatte ich wirklich noch nie», schwärmte Bohlen am Freitag in Köln. «Ist ja fantastisch. Diese alten Gebäude zu sehen, diese Burgen, Schlösser, da dran vorbeizufahren, wo Thomas Gottschalk viel Geld in ein Schloss gesteckt hat und versenkt hat im Rhein. Man ist ja immer auch ein bisschen schadenfroh...» Gottschalk hatte bei Remagen in der Nähe von Bonn zeitweise das Schloss Marienfels besessen.

  • Kunden stehen Schlange

    Do., 24.09.2020

    Thomas Gottschalk an Discounter-Kasse

    Der Entertainer Thomas Gottschalk als ehrenamtlicher Kassierer.

    Aufrunden für den guten Zweck lautete das Motto in einem Rastatter Markt - und die Cents rollten. Die Spendenbewegung «Deutschland rundet auf» setzt sich mit dem zusammengekommenden Geld gegen Kinderarmut ein.

  • Neue Projekte

    Mo., 21.09.2020

    Thomas Gottschalk moderiert zwei ARD-Showformate

    Thomas Gottschalk ist noch immer mit Spaß und Enthusiasmus dabei.

    Seit dem Ende von «Wetten, dass..?» hat Thomas Gottschalk viel Neues ausprobiert. Und weiter geht's.

  • TV-Tipp

    Sa., 22.08.2020

    «Verstehen Sie Spaß?»

    Moderator Guido Cantz meldet sich diesmal von der Mecklenburgischen Seenplatte.

    «Verstehen Sie Spaß?» verlässt das Fernsehstudio und reist ins Urlaubsgebiet. Für das Sommer-Spezial der Sendung hat sich Moderator Guido Cantz die Mecklenburgische Seenplatte ausgesucht. Auf den Arm nehmen mit der versteckten Kamera geht - in den Arm nehmen nicht.

  • Franz Sibbing ist seit 40 Jahren Zahnarzt

    Fr., 24.07.2020

    Anerkannt ruhige Hand

    Franz Sibbing ist seit 40 Jahren Zahnarzt.

    Eigentlich hatte Franz Sibbing ein anderes Fach studieren wollen. Doch den Entschluss, Zahnarzt zu werden, hat er nicht bereut. Auch nach 40 Berufsjahren praktiziert der 70-Jährige noch gerne. Übrigens: Wenn er nicht Dentist geworden wäre, dann hätte er auch nicht einen weltberühmten Künstler kennengelernt.

  • Zum klassischen Bayreuther Festspielbeginn am 25. Juli steht das Haus leer

    Fr., 24.07.2020

    Keine Meister, keine Rheintöchter

    Als hätte man ein Schloss vor das Portal gehängt: Diesen Eindruck suggeriert das Foto.

    An diesem Samstag wäre sonst das übliche Schaulaufen in Bayreuth. Doch die Wagner-Festspiele befinden sich im Corona-Vakuum. Das wirft Fragen auf. Wann geht es nach Plan weiter? Wie geht es Katharina Wagner? Wie kommen die Festspiele aus der Krise?

  • Entertainer

    Sa., 18.07.2020

    Thomas Gottschalk bringt Wein bei Discounter heraus

    Thomas Gottschalk steigt ins Wein-Geschäft ein.

    Thomas Gottschalk ist als Entertainer seit Jahren erfolgreich. Nun steigt der mittlerweile 70-Jährige ins Geschäft mit Wein ein.

  • Rückblick

    Mo., 01.06.2020

    Kurz vor der Sommerpause: Das waren die TV-Highlights

    «Masked Singer»: Tom Beck war «Das Faultier».

    Shows ohne Studiopublikum, Quotenhoch bei der «heute-Show» und erstmals seit 64 Jahren kein Eurovision Song Contest: Das Fernsehjahr 2020 ist wegen der Corona-Krise anders als die bisherigen.