Thomas Gramatke



Alles zur Person "Thomas Gramatke"


  • Besuch im Briefwahlbüro

    Do., 23.05.2019

    Bürgermeister will „für Europa stimmen“

    Noch zwei Tage hat das Briefwahlbüro im Rathaus geöffnet. Der Bürgermeister reicht Süßes zur Stärkung (v.l.): Thomas Gramatke, Anke Niedenführ, Kathera Popal, Dr. Alexander Berger, Ralf Grote.

    Endspurt im Wahlbüro im Rathaus: Noch bis Freitag, 18 Uhr, kann die Stimmabgabe per Briefwahl zur Europawahl beantragt werden.

  • Europawahl

    Do., 02.05.2019

    1700 Sendungen nach drei Stunden

    Briefwahlbüroleiter Thomas Gramatke hat schon am ersten Tag viel zu tun. Wähler Gerd Schablowski hat den Urnengang schon erledigt.

    Das Briefwahlbüro zur Europawahl im Rathaus hat geöffnet. Und das Team um Büroleiter Thomas Gramatke hatte schnell jede Menge zu tun.

  • Landtagswahl und Volksbegehren zu „G 9“

    Mo., 01.05.2017

    Doppel-Wahltag im Rathaus

    Gut zu tun hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Wahlbüro im Rathaus am Sonntag, wie Stephanie Gust, die hier einem Wähler die Unterlagen aushändigt.

    Premiere im Rathaus: Erstmals konnten die Wähler am Sonntag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ihre Stimmzettel für die Landtagswahl abgeben und gleichzeitig für das Volksbegehren „G 9 – Jetzt“ unterschreiben. Bis mittags hatten davon etwa 160 Stimmberechtigte Gebrauch gemacht.

  • Schleppender Start der Unterschriftenaktion

    Mo., 20.02.2017

    Bei „G 9 jetzt“ läuft es noch nicht rund

    Gemeinsam mit seinem Kollegen Carsten Rheker beaufsichtigte Thomas Gramatke (l.) die Unterschriftenaktion „G 9 jetzt“, für die am Sonntag das Rathaus für vier Stunden öffnete.

    An Wahlsonntagen ist eindeutig mehr los. Eher schleppend verlief am Sonntag der Besuch im Rathaus, wo sich interessierte Bürger in die Unterschriftenliste für das Volksbegehren „G 9 jetzt“ eintragen konnten.

  • Das Bild nimmt Gestalt an

    Mo., 07.11.2016

    Erste „Wahlscheine“ im VHS-Briefkasten

    Druckfrische Karten zur Abstimmung übers Marktpflaster (hier die gesägten Altsteine unter der Lupe) gibt es im Stadtwachtbüro und der VHS. Das Abstimmungsverfahren hat offiziell begonnen.

    Schon vorm offiziellen Start der Meinungsabfrage haben einige Bürger ihre Stimmkarte zum Marktpflaster abgegeben. Seit Montag liegen nun genug Karten in der VHS und im Stadtwachtbüro aus.

  • Stadtsportverband Ahlen

    Di., 08.04.2014

    Stadtsportverband wieder komplett

    Thomas Gramatke komplettiert als Beisitzer den Vorstand des Stadtsportverbands.

    Vielen ist er noch als Fanbeauftragter von Rot-Weiß Ahlen bekannt. Bei der ASG ist er Abteilungsleiter der Alten Herren. Und nun auch Beisitzer im Vorstand des Stadtsportverbands: Thomas Gramatke komplettiert das Gremium seit Kurzem.