Thomas Hennemann



Alles zur Person "Thomas Hennemann"


  • SCP-Heimspiel

    Do., 22.10.2020

    „Geknubbel“ am Einlass ins Preußen-Stadion

    1997 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die Partie zwischen Preußen Münster und dem SC Wiedenbrück.

    Fast 2000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend den Preußen-Sieg im Stadion. Nach der Partie reagiert der Verein auf Kritik, dass sich die Menschen unter anderem am Einlass „geknubbelt“ hätten.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 06.02.2020

    Fanport-Besuch von Veranstaltungsleiter Hennemann und Preußen-Präsident Strässer geplant

    Veranstaltungsleiter Thomas Hennemann geriet am Mittwoch unter Beschuss, ging aber später auf die Fans zu.

    Nicht alle offenen Fragen wurden beantwortet, doch fast alle Teilnehmer der Diskussionsrunde zum Sicherheitskonzept beim SC Preußen gingen schlauer und mit einem guten Gefühl heim. Auch Veranstaltungsleiter Thomas Hennemann, der mehrfach unter Beschuss geriet, näherte sich an.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 05.02.2020

    Preußen-Diskussionsrunde mit Vorwürfen, Eingeständnissen und Konstruktivem

    Fußball: 3. Liga: Preußen-Diskussionsrunde mit Vorwürfen, Eingeständnissen und Konstruktivem

    Nicht nur die Debatte um die Zuwegung zu den Blöcken O, A und B zeigte, dass die Clubführung von Preußen Münster Nachholbedarf in der Kommunikation hat. Eine Diskussionsrunde am Mittwoch, die nicht nur dieses Thema behandelte, lieferte hitzige Debatten, aber am Ende überraschend noch versöhnliche Töne.

  • Ultras zünden ein Dutzend Rauchtöpfe

    Sa., 09.04.2016

    72-Jähriger durch giftige Dämpfe schwer verletzt

    Ultras zünden ein Dutzend Rauchtöpfe : 72-Jähriger durch giftige Dämpfe schwer verletzt

    UPDATE (19:50 Uhr): Der 72-Jähriger wurde auf eigenen Wunsch bereits heute am späten Nachmittag gegen die Empfehlung der behandelnden Ärzte wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

    Durch das Einatmen giftiger Pyrotechnik, die von Ultras vor dem heutigen Spiel gegen Energie Cottbus entzündet wurde, kollabierte ein 72-Jähriger und wurde schwer verletzt ins Clemenshospital gebracht.