Thomas Kötterheinrich



Alles zur Person "Thomas Kötterheinrich"


  • Sommertour von Bürgermeisterkandidat Thomas Kötterheinrich

    Mi., 26.08.2020

    Corona wirkt immer noch nach

    Britta Hungerberg (links) und Friederike Dewald sprachen mit Thomas Kötterheinrich über die Auswirkungen von Corona auf ihre Physio-Praxis.

    Zum Abschluss seiner Sommer-Tour durch die Gemeinde hat Bürgermeisterkandidat Thomas Kötterheinrich mit Beschäftigten aus dem Gesundheitsbereich gesprochen.

  • Diskussionsveranstaltung im Friedenspark

    Mi., 26.08.2020

    Mittelstand prägt den Kreis

    Katharina Dröge (links) und Birgit Neyer stellten sich im Friedenspark den Fragen Ladberger Bürger.

    Wirtschaftspolitik, Klimaschutz und Nachhaltigkeit waren die Hauptthemen bei der Diskussionsveranstaltung, zu der die Ladberger Grünen in den Friedenspark eingeladen hatten.

  • SPD will Investitionspaket nutzen

    Mo., 24.08.2020

    Sportraum zum Nulltarif

    Das kleine Fußballfeld an der Sporthalle II würde durch einen Mehrzweckraum noch kleiner.

    Das „Investitionspaket zur Förderung von Sportstätten“ hat ein SPD-Antrag im Visier. Bis zum 16. Oktober muss die Bewerbung vorliegen. Erhält die Gemeinde den Zuschlag, könnte zum Nulltarif ein Mehrzweckraum an der Sporthalle II errichtet werden.

  • Interview mit den Bürgermeisterkandidaten – Thema heute: Dorfentwicklung

    Sa., 22.08.2020

    Wohnen, Gewerbe und Ärzte

    Bau eines Aldi-Marktes und Mehrfamilienhaus am Kreisverkehr.

    Wohnraum und Baugebiete, Gewerbeflächen, Versorgung mit Lebensmittel und das Thema Medizinermangel auf dem Land. Im Gespräch mit WN-Redakteurin Dietlind Ellerich beziehen die beiden Bürgermeisterkandidaten Thomas Kötterheinrich und Torsten Buller Position.

  • Vortrag von Pfarrer Peter Kossen auf Einladung der SPD

    So., 16.08.2020

    Informativ und bedrückend

    Rund 70 Zuhörer kamen zu dem Vortrag von Pfarrer Peter Kossen.

    Vor über 70 Zuhörern referierte Pfarrer Peter Kossen auf Einladung der SPD über die Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie.

  • Himmelreich will Radwege-Situation unter die Lupe nehmen

    Do., 06.08.2020

    Anbindung an Oberzentren muss besser werden

    Matthias Himmelreich (links) und Thomas Kötterheinrich stimmen sich ab, was in Ladbergen besser werden muss.

    Bürgermeisterkandidat Thomas Kötterheinrich machte gemeinsam mit Landratskandidat Matthias Himmelreich einen Rundgang durch Ladbergen. Sie stellten fest, dass Radwege und ein guter ÖPNV fehlen.

  • SPD-Kandidat Thomas Kötterheinrich sieht sich gut unterstützt durch seinen Ortsverein sowie FDP und Grüne

    Fr., 10.07.2020

    Mit Herzblut für den Heimatort

    Bei der Wahl seines Lieblingsplatzes ist Thomas Kötterheinrich flexibel. Die ursprünglich als Treffpunkt vorgesehene Ruhebank mit Blick ins Grüne an der Waldseestraße fiel wegen Regens ins Wasser

    Seinen lebens- und liebenswerten Heimatort zu gestalten und weiterzuentwickeln, ihm etwas zurückzugeben, hat sich Thomas Kötterheinrich auf die Fahne geschrieben. Am liebsten als Bürgermeister.

  • Die Stimmung in den Sportvereinen

    Mo., 08.06.2020

    „Es wird Zeit, dass es mit dem Training wieder losgeht“

    Thomas Kötterheinrich im Gespräch mit dem Vorsitzenden des VfL Ladbergen, Norbert Plogmeier (links) auf der Sportanlage an der Königsbrücke.

    Lange Wochen liegen hinter den Sportvereinen. Ein normaler Trainingsbetrieb war nicht möglich. So langsam dürfen einige Vereine wieder an einen Übungsbetrieb – unter strengen Auflagen – denken. Andere, beispielsweise die Judoka, wissen noch nicht, wann wieder Training möglich sein wird.

  • Tagesmütter, Jugendzentrum, Kulturbühne:

    Sa., 16.05.2020

    Pandemie bremst viele Aktivitäten

    Tagesmutter Ramona Hüwelmann beschreibt Thomas Kötterheinrich, wie sich die Corona-Pandemie auf ihre Arbeit auswirkt.

    Ob Tagesmütter, Jugendzentrum oder Kulturbühne – die Corona-Pandemie hat viele Aktivitäten fast bis zum Stillstand gebracht. Thomas Kötterheinrich, Vorsitzender des Gesellschaftsausschusses im Gemeinderat, hat sich umgesehen.

  • Wahlkampf in Zeiten von Corona

    Sa., 25.04.2020

    Kandidaten im Vakuum

    Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Kötterheinrich wird von seiner Partei sowie von Bündnis 90/Die Grünen und FDP unterstützt.

    Am 13. September sollen in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen sein. In Ladbergen wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Thomas Kötterheinrich und Torsten Buller wollen Nachfolger von Udo Decker-König werden, der in den Ruhestand geht. Aber finden in Corona-Zeiten die Kommunalwahlen am festgelegten Termin statt?