Thomas Koch



Alles zur Person "Thomas Koch"


  • Klaus Schusters Passion entflammte vor 13 Jahren

    Fr., 12.02.2021

    Fotos, die es in sich haben

    Klaus Schusters Landschaftsfotografien sind beeindruckend.

    Er hat den Kreisverkehr bei Nacht, Münsters Hafen oder die Natur abgelichtet: Klaus Schusters Motive, die er mit der Fotokamera festhält, sind vielschichtig. Vor 13 Jahren hat er das Hobby für sich entdeckt und sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Sein nächster Schritt steht bereits fest.

  • Nur Name und Anschrift

    Do., 10.12.2020

    BGH: Youtube muss E-Mails von Raubkopierern nicht nennen

    Das Logo des Video-Portals YouTube auf dem Display eines Smartphones.

    Wie groß ist das Entdeckungsrisiko für Raubkopierer, die geschützte Filme bei Youtube hochladen? Einige wichtige Daten muss der Plattformbetreiber jedenfalls nicht preisgeben, bestätigt der BGH. Es hängt an einer Formulierung im Gesetz.

  • Von Aufmerksamkeit bis Zusammenspiel

    Fr., 13.11.2020

    Experten-Jury bewertet die Anzeigen unter Berücksichtigung der strengen Kriterien

    Von Aufmerksamkeit bis Zusammenspiel: Experten-Jury bewertet die Anzeigen unter Berücksichtigung der strengen Kriterien

    Ist die Botschaft verständlich und das Motiv ein echter Hingucker? Wird Emotionalität erzeugt, oder bewirkt das Anzeigenmotiv einen echten Kaufimpuls?

  • Internet

    Do., 28.05.2020

    BGH: Zustimmung zu Cookies darf nicht voreingestellt sein

    Cookies werden von der Werbeindustrie auch dazu verwendet, um Verbrauchern individuell zugeschnittene Werbung zu präsentieren.

    Aktiv zustimmen oder nur nicht widersprechen? Für das Setzen von Cookies im Internet hat der BGH eine Unklarheit zwischen deutschem und europäischen Gesetzestext ausgeräumt.

  • Krisen-Frühjahr

    Mi., 11.03.2020

    Buchbranche ohne Buchmesse: Wie geht es jetzt weiter?

    Geschlossen! Die Leipziger Buchmesse.

    Die Leipziger Buchmesse ist gestrichen, auch die Lit.Cologne wurde wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt. Die Buchbranche ist entsetzt. Was ist in diesem Bücherfrühling noch zu retten?

  • Urteil am Nachmittag

    Do., 30.01.2020

    Noch keine BGH-Entscheidung über Einwilligung in Cookies

    Cookies werden von der Werbeindustrie auch dazu verwendet, um Verbrauchern individuell zugeschnittene Werbung zu präsentieren.

    Dürfen Unternehmen die Zustimmung von Internetnutzern in das Setzen von Cookies voreinstellen? Nein, sagt der EuGH. Nutzer müssen den Haken selbst setzen. Der BGH verhandelt auf Grundlage des EuGH-Urteils im Fall eines Anbieters von Online-Gewinnspielen.

  • Rechtliche Grauzone

    Do., 30.01.2020

    BGH klärt Maklervertragsbindung für Eigentümer

    Der BGH befasst sich mit Verkaufsaufträgen von Immobilienmaklern, die sich ohne Kündigung automatisch verlängern.

    Immobilieneigentümer, die verkaufen wollen, legen sich meist auf einen einzigen Makler fest. Die Verträge enthalten teils fragwürdige Klauseln. Denn was erlaubt ist, ist teilweise unklar - bis jetzt.

  • Irreführende Werbung

    Do., 25.07.2019

    Fahrradtaschen: Ortlieb gewinnt vor BGH gegen Amazon

    Der Fahrradtaschen-Hersteller Ortlieb darf Amazon verbieten, seinen Markennamen in Anzeigen für Angebote auch anderer Hersteller zu zeigen.

    Fahrradtaschen von Ortlieb gegoogelt - bei einer bunt gemischten Amazon-Liste gelandet. Dagegen wehrt sich der fränkische Mittelständler. Der BGH zieht eine klare Grenze für den Versandriesen.

  • Kein Rechtsmissbrauch

    Do., 04.07.2019

    BGH-Urteil: Umwelthilfe darf weiter abmahnen und klagen

    Jürgen Resch ist der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe.

    Mit ihrem Kampf gegen schmutzige Dieselautos hat sich die Deutsche Umwelthilfe nicht nur Freunde gemacht. Im Dauer-Clinch mit der Automobilindustrie sieht sich die Organisation als «Abmahnverein» diskreditiert. Nun wäscht der BGH sie von allen Vorwürfen rein.

  • BGH-Urteil

    Do., 06.06.2019

    Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

    Apotheken-Kunden mit Rezept dürfen zum Medikament keine Kleinigkeiten mehr dazubekommen.

    In der Apotheke bekommen Kunden gern eine Kleinigkeit dazu - bis jetzt. Ein Urteil macht Schluss mit Rabattmarken und Taschentüchern. Branchenkenner nennen das trotzdem eine gute Nachricht für Patienten.