Thomas Mai



Alles zur Person "Thomas Mai"


  • Online-Banking

    Mi., 29.01.2020

    So funktionieren Geldgeschäfte ohne Smartphone

    TAN-Generatoren als eigene kleine Geräte bieten die Banken bislang fast ausschließlich fürs Online-Banking an.

    Auch ohne Smartphone ist heutzutage Online-Banking möglich. Wer jedoch mit seiner Kreditkarte weiterhin im Internet bezahlen will, bekommt bei einigen Geldinstituten Probleme.

  • Urlaubskasse

    Di., 12.11.2019

    Die richtige Reise-Kreditkarte finden

    Nicht unbedingt - auf Reisen kommt auch häufig die Kreditkarte zum Einsatz.

    Welche Kreditkarte taugt für den Urlaub im Ausland? Und welche Gebührenfallen lauern an Automaten? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Plastikkarte im Überblick.

  • Gold, Aktien und Häuser

    Mi., 18.09.2019

    Wie rentabel sind Mischfonds im Depot?

    Bei der Auswahl eines Mischfonds kann ein Blick auf die Entwicklung der letzten Jahre helfen.

    Anleger können mit einem Mischfonds Geld in verschiedene Anlageklassen streuen. Das macht das Portfolio vielfältig - aber nicht unbedingt lukrativ.

  • Sparen mit wenig Geld

    Mi., 21.08.2019

    Wie weit komme ich mit 100 Euro im Monat?

    Es müssen nicht immer große Beträge auf einen Schlag sein: Wer jahrelang regelmäßig 100 Euro spart, kann später beachtliche Summen zur Verfügung haben.

    Gründe zum Sparen gibt es genug. Doch lohnt es sich, jeden Monat nur kleine Beträge zurückzulegen? Unbedingt, sagen Experten. Schwieriger ist die Entscheidung, in welche Anlage das Geld fließen soll.

  • Lastschriftverfahren

    Mi., 24.07.2019

    Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

    Lastschriftverfahren: Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

    Immer wieder erfolgen unberechtigte Abbuchungen von Girokonten. Um das zu bemerken und dagegen vorzugehen, sollten Bankkunden regelmäßig kritisch ihre Kontoauszüge checken.

  • Sicher, aber wenig lukrativ

    Mi., 12.06.2019

    Das taugen Bundesländer-Anleihen

    Bundesländer-Anleihen bieten Sicherheit. Bei der Rendite müssen Anleger allerdings ein paar Abstriche machen.

    Wer als Anleger auf Sicherheit setzt, kann Anleihen erwerben - zum Beispiel der Bundesländer. Der Nachteil: Die Rendite ist mager. Lohnt es sich dennoch?

  • Darauf sollte man achten

    Mi., 05.06.2019

    Wenn ein Überbrückungskredit nötig ist

    Dirk Ulbricht ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Finanzdienstleistungen (iff) in Hamburg.

    Überbrückungskredite können über einen kurzzeitigen finanziellen Engpass hinweghelfen. Interessierte sollten sich aber beraten lassen - zum Beispiel bei ihrer Hausbank.

  • Privat absichern

    Di., 19.02.2019

    Sorge ich finanziell genug für das Alter vor?

    Geld für das Alter beiseite legen müssen viele. Doch wie hoch der Sparbetrag sein muss, ist bei jedem Sparer unterschiedlich. Faustformeln können Orientierung geben.

    Die meisten Bundesbürger wissen, dass sie privat für das Alter vorsorgen müssen. Doch viele können nicht einschätzen, wie viel ihnen tatsächlich fehlt, um im Ruhestand keine finanziellen Sorgen zu haben. Können Faustformeln hier helfen?

  • Zehn Jahre Lehman-Pleite

    Sa., 15.09.2018

    Was hat sich nach der Krise für Privatanleger geändert?

    DAX im freien Fall: Vor zehn Jahren war die internationale Finanzkrise auf ihrem Höhepunkt und traf nicht nur Großinvestoren, sondern auch viele Privatanleger.

    Vor rund zehn Jahren ging die US-Investmentbank Lehman Brothers pleite. Auch deutsche Privatanleger verloren damals ihr Geld. Was hat sich seitdem für Anleger geändert? Gab es Lehren aus der Pleite?

  • Eine Alternative

    Mi., 01.11.2017

    Geld ins Ausland überweisen - Gebühren können geteilt werden

    Für Auslandsüberweisungen gibt es spezielle Überweisungsformulare.

    Die Gebühren für Überweisungen ins außereuropäische Ausland variieren stark. Sender und Empfänger können sich jedoch die anfallenden Kosten auf Wunsch auch teilen. Als Alternative kommen Geldtransferdienste in Frage.