Thomas Meißner



Alles zur Person "Thomas Meißner"


  • Warnstreik an der LWL-Klinik

    Mi., 30.09.2020

    Wertschätzung in Euro statt Applaus

    Andrea Telljohann, Personalratsvorsitzende der LWL-Klinik Lengerich, liest Bürgermeister Wilhelm Möhrke die Forderungen der Gewekschaft vor.

    An die 100 Mitarbeiter der LWL-Klinik Lengerich sind gestern der Aufforderung der Gewerkschaft verdi zum Warnstreik gefolgt. Von der Pforte der Klinik zogen sie durch die Innenstadt zur Stadtverwaltung.

  • Jubilarehrung und Rentner-Verabschiedung

    Fr., 28.12.2018

    Großes Fest bei Schmitz Cargobull

    Zum Jahresabschluss ehrte die Schmitz Cargobull AG zahlreiche langjährige Mitarbeiter und verabschiedete einige Frauen und Männer in den Ruhestand. Die Feier fand traditionell im Hotel Weissenburg in Billerbeck statt.

    Traditionell in Billerbeck fand die Jubilar-Ehrung und Verabschiedung der Rentner der Schmitz Cargobull AG statt.

  • Wechsel vollzogen

    Do., 14.12.2017

    Neue Gesichter im Aufsichtsrat

    Der Schmitz-Cargobull-Aufsichtsrat mit neuen und ehemaligen Mitgliedern (v.l.): Dr. Kunibert Schmidt, Peter Schmitz, Thomas Schwier, Robin J. Stalker und Karl Röhricht.

    Im Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG hat es einige Änderungen gegeben: Neu sind Peter Schmitz, Robin J. Stalker und Thomas Schwier.

  • Fußball

    Sa., 07.11.2015

    Duisburg holt Punkt beim 1:1 gegen Freiburg

    Der Duisburger Thomas Bröker (r) und der Freiburger Amir Abrashi.

    Duisburg (dpa) - Ilja Gruew hat bei seinem Debüt als Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg einen Punktgewinn feiern können. Am Samstag holte der MSV ein 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg, der zumindest bis Sonntag die Tabellenführung übernehmen konnte. Duisburg bleibt zwar vorerst auf dem 18. Tabellenplatz, schöpft aber wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Vor 15 311 Zuschauern in Duisburg war Freiburg das spielerisch reifere Team. Amir Abrashi (62. Minute) traf für die Gäste. Der MSV hielt mit Kampfgeist dagegen und wurde durch Thomas Bröker (42.) mit der zwischenzeitlichen Führung belohnt. MSV-Verteidiger Thomas Meißner sah die Gelb-Rote Karte (82.).

  • Fußball

    Sa., 01.08.2015

    Bochum feiert zweiten Sieg: 3:0 gegen Duisburg

    Freude nach dem Spiel bei Bochums Simon Terodde (M) und Marco Terrazzino (l).

    Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im Revier-Derby den MSV Duisburg mit 3:0 (0:0). Der Aufsteiger MSV hat somit auch am 2. Spieltag den ersten Punktgewinn verpasst. Vor 23 542 Zuschauern in Bochum waren Timo Perthel (56. Minute) mit einem durch Thomas Meißner abgefälschten Schuss, Onur Bulut (68.) und Simon Terodde (84.) erfolgreich. Bochum dominierte das Match und erarbeitete sich eine Fülle Torchancen. Tim Hoogland (29.) traf im ersten Abschnitt jedoch nur die Latte. Duisburg konnte in der Offensive keine Impulse setzen.

  • Familie

    Fr., 31.07.2015

    Pflegekurse erleichtern die Versorgung der Lieben

    Mit der richtigen Technik wird die Hilfe beim Aufstehen einfacher. Solche Tricks lernen pflegende Angehörige im DRK-Pflegebasiskurs in Berlin.

    Manch einer ist im Alter fit wie ein Turnschuh, andere benötigen immer mehr Hilfe. Die kommt meist von der Familie. Für die Angehörigen und auch die Pflegebedürftigen selbst kann das zu Problemen führen. Hilfe bieten Pflegekurse für Angehörige.

  • DGB-Maikundgebung

    Fr., 01.05.2015

    Gegen Ausnahmen beim Mindestlohn

    Kritisiert die Offensive: Günter Bergener

    Das Thema Mindestlohn ist für die Gewerkschaften noch nicht erledigt. „Mit den Ausnahmen finden wir uns nicht ab“, sagt am Tag der Arbeit Verdi-Gewerkschaftssekretär Thomas Meißner (Münster). Harsche Kritik übt der Lengericher DGB-Ortsverbandsvorsitzende Günter Bergener an die Offensive Lengerich.

  • Arbeiterwohlfahrt

    Di., 18.11.2014

    Erneuter Streik in den Kitas

     

    Am Mittwoch stehen die Zeichen bei der Awo erneut auf Streik. Eltern sollen sich nach Awo-Informationen um die Betreuung ihrer Kinder jedoch keine Sorgen machen müssen. Sie seien rechtzeitig informiert worden.

  • EZB

    Do., 06.11.2014

    EZB bereitet weiteres Anti-Krisen-Paket vor

    An der Zinsschraube können die EZB-Währungshüter nicht mehr drehen. Foto: Arne Dedert

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank (EZB) bereitet weitere Schritte im Kampf gegen die gefährlich niedrige Inflation vor.

  • Kitas und Seniorenzentren betroffen

    Mi., 15.10.2014

    AWO-Einrichtungen streiken Donnerstag erneut

    Auch in den nächsten Tagen werden wohl wieder einige Kitas geschlossen bleiben.

    Nach zwei Streiktagen Ende letzter Woche sind die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Münsterland für Donnerstag (16.10.) wiederum zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. In Münster drohen komplette Schließungen von Kitas.