Thomas Ostermeier



Alles zur Person "Thomas Ostermeier"


  • Kultur und Corona

    Do., 19.11.2020

    Ulrich Khuon: Theater kommen vor Minigolfanlagen

    Ulrich Khuon ist noch bis 2023 Intendant des Deutschen Theaters in Berlin.

    Mehrere Jahre stand Ulrich Khuon an der Spitze des Deutschen Bühnenvereins. Im Interview erklärt er, warum man in der Pandemie anders auf Theaterhäuser schauen sollte - und was eine Bühnenvorstellung mit Fußballstadien gemeinsam hat.

  • Schaubühnen-Intendant

    Mi., 04.11.2020

    Ostermeier: Theater notfalls den Winter schließen

    Der Berliner Schaubühnen-Intendant Thomas Ostermeier wünscht sich für die Bühnen in Deutschland mehr Planbarkeit.

    Wie geht es weiter mit den deutschen Theatern? Thomas Obermeier hat da einige Ideen parat.

  • Krebsdrama

    Mo., 26.10.2020

    «Schwesterlein»: Mit Lars Eidinger und Nina Hoss

    Lisa (Nina Hoss) unterstützt ihren Bruder Sven (Lars Eidinger), der Krebs hat.

    Sie gehören zu den besten Schauspielern Deutschlands. In einem neuen Film spielen Lars Eidinger und Nina Hoss ein Zwillingspaar. Einer von beiden erkrankt an Krebs.

  • Prozess in Moskau

    Fr., 26.06.2020

    Ostermeier: Serebrennikow-Urteil geschickter Schachzug

    Demonstranten vor der russischen Botschaft Unter den Linden in Berlin.

    Der Prozess und die Verurteilung von Regisseur Kirill Serebrennikow zu einer Bewährungsstrafe hat auch in Deutschland viele Kulturschaffende empört.

  • Berliner Schaubühne

    Mo., 30.03.2020

    Theaterregisseur Ostermeier: «Wie lange wird es dauern?»

    Thomas Ostermeier nutzt das Netz als Bühne.

    Wenn Lars Eidinger den «Hamlet» spielt, sind die Tickets ausverkauft. Nun will die Berliner Schaubühne das Stück streamen. Regisseur Thomas Ostermeier erklärt, warum er das macht und was die Krise für das Theater bedeutet.

  • „Jugend ohne Gott“ in Salzburg

    Mi., 31.07.2019

    Schwächelnde politische Aufklärung

    Der Lehrer (Jörg Hartmann, M.) muss sich vor Gericht für sein Verhalten rechtfertigen.

    Da stockt dem gut situierten Salzburger Festspielpublikum zu Beginn der Atem: Kommt doch der Westfale und Dortmunder „Tatort“-Kommissar Jörg Hartmann auf die Bühne des Landestheaters, geriert sich als Spielansager und stellt sich dann als Lehrer vor mit der Frage: „Was verdanke ich Adolf Hitler!“ 

  • Totalitäre Zeiten

    Mo., 29.07.2019

    Horváths «Jugend ohne Gott» in Salzburg gefeiert

    Jörg Hartmann in Horváths Drama "Jugend ohne Gott" in Salzburg.

    Ödön von Horváth beschrieb in seinem antifaschistischen Exilroman «Jugend ohne Gott», wie sich eine Gesellschaft brutalisiert. Die historisierende Bühnenadaption bei den Salzburger Festspielen lässt aufklärerische Wucht vermissen.

  • Theaterleiter

    So., 30.06.2019

    THomas Ostermeier mag Anarchisten

    Schaubühnen-Intendant Thomas Ostermeier.

    Das Theater hat viel an Mut und Subversivität verloren. Findet Thomas Ostermeier, seit 20 Jahren Intendant der Berliner Schaubühne.

  • Kücheninsel-Illusion

    Mi., 03.04.2019

    «Abgrund» an der Berliner Schaubühne

    Im Theater mit Kopfhörern.

    Der Schein trügt: Erst geht es um Alltägliches, um offene Beziehungen und schöne Karaffen beispielsweise. Doch irgendwann kippt die Geschichte.

  • Uraufführung

    So., 31.03.2019

    Berliner Schaubühne lässt Zuschauer Kopfhörer tragen

    Mit Kopfhörern sollen sich die Theaterbesucher stärker eingebunden fühlen.

    Eigentlich hat man im Theater alles direkt vor sich. Trotzdem soll das Publikum beim neuen Stück der Berliner Schaubühne Kopfhörer aufsetzen. Mhm, aber warum?