Thomas Schneider



Alles zur Person "Thomas Schneider"


  • «Kollaps vermeiden»

    Mo., 20.04.2020

    Deutsche Post bemüht sich weiter um Sonntagszustellung

    Die Deutsche Post hat wegen der Corona-Pandemie deutlich mehr zu tun.

    Pakete, Pakete, Pakete: Weil viele Läden bislang zu hatten, bestellten die Menschen wie die Weltmeister. Um die Mengen bewältigen zu können, will sich die Post einen zusätzlichen Zustelltag sichern.

  • Dienstleistungen

    Do., 16.04.2020

    Post befördert immer mehr Pakete: Neun Millionen am Tag

    Gelbe Kisten zum Sortieren von Briefen laufen in einem Briefzentrum der Deutschen Post über ein Förderband.

    Essen (dpa) - Der rege Versandhandel als Folge der Corona-Krise lässt die Zahl der beförderten Pakete weiter steigen. «Seit zehn Tagen nimmt die Menge an Paketen täglich zu», sagte der Betriebschef der Deutschen Post DHL, Thomas Schneider, der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Freitag). «Im Paketgeschäft erleben wir derzeit Rekordwerte für den Frühling. Wir haben am Mittwoch neun Millionen Pakete an einem Tag transportiert.» Im Vergleich zum Vorjahrestag entspreche dies einem Zuwachs um 45 Prozent. «In einigen Bereichen arbeiten wir an der Kapazitätsgrenze», ergänzte Schneider.

  • Send-Absage trifft Schausteller hart

    Mi., 11.03.2020

    „Wenn es über Ostern hinausgeht, gibt es Insolvenzen“

    Keine fröhlichen Menschen, keine gut gelaunten Schausteller: Stattdessen bauten die Beschicker des Frühjahrs-Sends am Dienstagabend und Mittwoch ab.

    „Der Minister hat gesagt, Deutschland wäre vorbereitet – und jetzt liegt unser Land still“, sagte am Mittwochmittag Thomas Schneider. Er wollte die Send-Besucher in den Himmel schicken. Jetzt redet er mit seinem Steuerberater – und mit Banken.

  • Generalversammlung des MGV Everswinkel

    Di., 26.11.2019

    Blick geht über 100 Jahre hinaus

    Der MGV hatte zur Generalversammlung ins Vereinslokal Arning eingeladen. Bedauert wurde, dass letztendlich nur wenige Förderer den Weg dorthin eingeschlagen hatten.

    100 Jahre sind noch längst nicht genug. Auch wenn der Männergesangverein Everswinkel im Jahr 2021 sein volles Jahrhundert feiert, soll damit dieses Kapitel keineswegs abgeschlossen werden. In der Generalversammlung unter der Leitung von Hubert Görges blickte man auch in die Zukunft. Einstimmig gab die Versammlung dem Vorstand den Auftrag, eine zweite Abteilung mit dem inzwischen bereits aufgetretenen Projektchor zu bilden.

  • Fahrbahnsanierung abgeschlossen

    Di., 27.08.2019

    Ring ab morgen wieder frei

    „Frisch gestrichen“: Auch die neuen Fahrbahnmarkierungen sind – bis auf Fuß- und Radwegübergänge – schon aufgetragen, so dass am Mittwoch die Freigabe des Konrad-Adenauer-Rings zwischen Beckumer Straße und Warendorfer Straße erfolgen kann.

    Die Fahrbahnsanierung auf dem Konrad-Adenauer-Ring ist erfolgreich abgeschlossen, voll im Zeitplan. Am Mittwoch wird der Abschnitt zwischen Beckumer und Warendorfer Straße wieder freigegeben.

  • 1,5 Kilometer Konrad-Adenauer-Ring

    Do., 22.08.2019

    Stärker für den Schwerlastverkehr

    Vier Zentimeter neue Deckschicht. Sie soll bis zum Abend komplett liegen, hofft Thomas Schneider am Mittwochmorgen.

    Der Konrad-Adenauer-Ring soll ab kommenden Dienstag (27. August) wieder komplett befahrbar sein. Mit neuem Asphalt auf 1,5 Kilometern Länge. Der soll stabiler sein, als sein Vorhänger.

  • Tarife

    Mi., 17.04.2019

    Amazon-Beschäftigte setzten Streik in Leipzig fort

    Das Logo des Internethändlers Amazon ist hinter kahlen Bäumen zu sehen.

    Leipzig (dpa) - Die Beschäftigten am Amazon-Standort Leipzig haben ihren Streik auch am Mittwoch fortgesetzt. Er solle den ganzen Tag dauern, teilte Verdi-Sprecher Thomas Schneider mit. Unter den Streikenden herrsche «eine tiefe Enttäuschung über die Ignoranz des Managements». Der Ausstand hatte am Dienstag begonnen. Auch im hessischen Bad Hersfeld und in Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) gibt es nach Angaben von Amazon noch Arbeitsniederlegungen. Es beteilige sich jedoch nur ein kleiner Teil der Beschäftigten, die große Mehrheit arbeite normal, sagte ein Amazon-Sprecher.

  • Tarife

    Di., 16.04.2019

    Amazon-Beschäftigte bestreiken Ostergeschäft auch in Leipzig

    Leipzig (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat auch die Beschäftigten des Amazon-Standorts Leipzig zum Streik aufgerufen. Streikleiter Thomas Schneider sagte, er rechne damit, dass sich rund 400 Mitarbeiter an dem Ausstand beteiligen. Der Streik solle 24 Stunden dauern. Gestern hatte Verdi bereits in Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne und Koblenz zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft zielt damit auf das umsatzträchtige Geschäft vor Ostern. Amazon erklärte, dass die Streiks keinen Einfluss auf pünktliche Lieferungen hätten.

  • Tarifverhandlungen gefordert

    Di., 16.04.2019

    Amazon-Beschäftigte bestreiken Ostergeschäft auch in Leipzig

    Leipziger Standort von Amazon. Die Gewerkschaft Verdi hat auch hier die Beschäftigten zum Streik aufgerufen.

    Leipzig (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat auch die Beschäftigten des Amazon-Standorts Leipzig zum Streik aufgerufen. Streikleiter Thomas Schneider sagte, er rechne damit, dass sich rund 400 Mitarbeiter an dem Ausstand beteiligen. Der Streik solle 24 Stunden dauern.

  • Bernd Wahler

    Do., 31.01.2019

    Ex-VfB-Präsident: Trennung von Bobic war «ein großer Fehler»

    Bernd Wahler war vom Sommer 2013 bis zum Ende der Saison 2015/2016 Präsident des VfB Stuttgart.

    Stuttgart (dpa) - Bernd Wahler hat mit Blick auf seine knapp dreijährige Zeit als Präsident des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart schwere Fehlentscheidungen eingeräumt.