Thomas Schulz



Alles zur Person "Thomas Schulz"


  • Kanzeltausch zwischen drei Gemeinden

    Di., 12.02.2019

    „Wir sitzen alle in einem Boot“

    „Dein Wort ist die Wahrheit“ steht auf dem Tuch vor dem Ambo in der Christuskirche, links sitzen nebeneinander Gerhard Trottier und Thomas Schulz.

    In der Ökumene ist in den vergangenen Jahren viel bewegt worden. Auch ein Grund für die evangelischen Gemeinde Wolbeck, Angelmodde und Albersloh, der evangelischen Friedenskirche und der katholischen Gemeinde St. Nikolaus Münster eine alte Tradition wiederzuleben.

  • Gottesdienste in vier Kirchen

    Do., 31.01.2019

    Alte Tradition wird wiederbelebt

    Pfarrer Thomas Schulz (St. Nikolaus Münster), Pfarrer Hartmut Hawerkamp (evangelische Friedenskirchengemeinde) und Pfarrer Dr.Christian Plate (evangelische Kirchengemeinde Wolbeck) (v.l.) laden am 10. Februar zum ökumenischen Kanzeltausch ein.

    Mit einem ökumenischen Kanzeltausch wollen die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster, die evangelische Friedenskirchengemeinde und die evangelische Kirchengemeinde Wolbeck am 10. Februar (Sonntag) in vier Gottesdiensten eine alte Tradition wieder zum Leben erwecken.

  • Gemeinde St. Nikolaus Münster lud zum Gottesdienst auf dem Wasser ein

    Mo., 18.06.2018

    Paddler sprachen die Fürbitten

    Rund zehn Boote waren bei dem Gottesdienst auf Angel und Werse in Aktion. Die Teilnehmer des Freiluft-Gottesdienstes waren auch von der Begegnung mit der Natur und mit den Lebewesen im und am Wasser sehr angetan.

    „Da stieg er in ein Boot auf dem See und setzte sich, die Leute aber standen am Ufer und hörten ihm zu.“ So mag es nach dem Markus-Evangelium gewesen sein, als Jesus am Ufer des Sees Genezareth sprach.

  • Fußball: Kreisligen A1/A2

    Mo., 26.02.2018

    Start nach Maß für Wacker Mecklenbeck

    Zirkusreif diese Nummer aus der Partie in der A1 zwischen Borussia Münster und dem VfL Sassenberg. Die Platzherren gewannen mit 3:1.

    Das Leder rollt wieder im Amateurbereich. Dem eiskalten Winter zum Trotz. Bei Wacker Mecklenbecks 3:0 in der A2 gegen die Reserve des TuS Altenberge stimmte nicht nur das Ergebnis, sondern auch das Drumherum.

  • Gottesdienste, Workshops und ein Familiennachmittag zum Reformationsjubiläum

    Mo., 16.10.2017

    „Endlich frei“ in vielen Facetten

    Gemeinsam Basteln und Spielen macht Spaß. Eltern und Kinder gestalten am Samstag Boote in der Christuskirche.

    Bunt wie der Regenbogen war der ökumenische Gottesdienst zum Reformationsjubiläum am Sonntag in der Friedenskirche. Bunt wie der Ökumenische Arbeitskreis, die neu gegründete Kirchenband, die Orgel, der Posaunenchor sowie die vielen Gäste der evangelischen und der katholischen Gemeinde. Für Farbe sorgten auch die Bilder, die am Freitagabend in der St.-Ida-Kirche entstanden waren und nun an der Säule des Bildkreuzes der Ökumene fixiert wurden und die Boote, die Eltern und Kinder beim samstäglichen Familiennachmittag in der Christuskirche Wolbeck gebastelt hatten und die jetzt die Fensterbänke der Friedenskirche verzierten.

  • Energie

    Mi., 26.07.2017

    Kurzfristige Rettung für Solarworld in Sicht

    Eine Solaranlage auf einem Dach.

    Freiberg und Arnstadt können auf den Erhalt ihrer Werke des insolventen Solartechnik-Herstellers Solarworld hoffen. Der Preis dafür ist jedoch hoch.

  • Performance im Kirchenfoyer

    Fr., 07.04.2017

    Kunst in der Karwoche

    Das Team der Performance im Kirchenfoyer: Ursula Höing-Wegmann (l.), Ruth Blanke und Klaus Herold (r.) vom Kunstkreis mit Kirchenfoyer-Leiter Rupert König (3.v.l.) und Künstler Thomas Schulz.

    Thomas Schulz ist geistlicher Leiter des Franz-Hitze-Hauses. Malen kann er auch. In der Karwoche wird er das im Kirchenfoyer unter Beweis stellen.

  • Gemeinde St. Nikolaus Münster zeigt verschiedene Wege zur Spiritualität in der Fastenzeit auf

    Di., 21.02.2017

    „Dem Wort auf der Spur“

    Dem „Vater unser“ gewidmet  ist die kommende Fastenzeit, die Pfarrer Jörg Hagemann, Pfarrer Thomas Schulz, Alexandra Damhus und Max Eickmann begleiten werden.

    Wege zur Spiritualität in der Fastenzeit zeigt die Großgemeinde St. Nikolaus Münster auf. Die Auftaktveranstaltung ist eine Eucharistiefeier am Aschermittwoch (1. März). Zugleich werden an den sechs Sonntagen in den vier Kirchorten sieben Bilder den Weg Christi am Kreuz aufzeigen. Wie ein roter Faden wird sich das „Vater unser“ durch die Fastengottesdienste ziehen. Damit wird eine Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit dem kostbarsten Gebet der Christenheit geboten, so die Organisatoren.

  • Flüchtlingshilfe Ottmarsbocholt:

    Do., 02.02.2017

    Geballter Einsatz für Integration

    Intensiv und individuell fördern die ehrenamtlichen Sprachlehrer die Deutschkenntnisse der in Ottmarsbocholt lebenden Asylsuchenden. Im Domizil der Flüchtlingshilfe an der Dorfstraße steht ein gutes Lernumfeld zur Verfügung.

    Der Flüchtlingshilfe Ottmarsbocholt steht ein von der Gemeinde Senden angemietetes Wohngebäude zur Verfügung. Dort geben Ehrenamtliche Deutschunterricht und betreiben eine Fahrradwerkstatt.

  • Abschlussfeier der Verbundschule

    Mo., 27.06.2016

    „Vertraut auf Eure Stärken“

    Die Klasse 10 a stellte sich zum letzten gemeinsamen Foto.

    Einen bunten Strauß mit guten Wünschen für die Zukunft gab’s in allen Redebeiträgen bei der Zeugnisübergabe an die 108 Verbundschüler am vergangenen Freitag in der Everswinkeler Festhalle.