Thomas Schwab



Alles zur Person "Thomas Schwab"


  • Europacup in Sigulda

    Do., 17.12.2020

    Startverzicht: Positiver Coronatest im deutschen Bobteam

    Deutschlands Bobteam verzichtet auf einen Start in Sigulda.

    Sigulda/Berchtesgaden (dpa) - Der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) hat nach einem positiven Corona-Test auf einen Start seines Teams am Wochenende beim Europacup im lettischen Sigulda verzichtet.

  • Bob- und Schlittenverband

    Mo., 09.11.2020

    BSD plant volle Saison: Leben von TV-Präsenz

    Thomas Schwab, Generaldirektor des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD).

    Berchtesgaden (dpa) - Mit ausgefeilten Hygiene-Konzepten will der Bob- und Schlittenverband die geplanten Weltcuprennen sowie die Weltmeisterschaften in diesem Winter in Deutschland durchziehen.

  • Private Initiative

    Di., 19.11.2019

    Olympia-Vision 2030 in Deutschland spaltet den Wintersport

    Die olympischen Rodel-Wettbewerbe 2030 könnten in Oberhof stattfinden.

    Es ist erst mal nicht mehr als eine lose zusammengetragene Vision. Zwei Thüringer wollen die Winterspiele 2030 nach Deutschland holen und haben ihre Idee veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind vollkommen unterschiedlich.

  • Zweierbob

    Mi., 21.02.2018

    Überraschungs-Gold durch B-Team Jamanka/Buckwitz

    Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa Buckwitz jubeln nach dem Zieleinlauf über ihre Goldmedaille.

    Mariama Jamanka und Lisa-Marie Buckwitz haben in Pyeongchang olympisches Gold im Zweierbob gewonnen. Ihr Erfolg kommt völlig überraschend. Als deutsche Nummer eins war ein anderes Duo vorgesehen.

  • Party im Deutschen Haus

    So., 18.02.2018

    Lölling feiert Silber-Sause - «Megawichtig» für Skeleton

    Jacqueline Lölling holte Olympis-Silber im Skeleton.

    Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrer Silbermedaille die Zukunft ihrer Sportart abgesichert. Der Druck war enorm nach der Pleite in Sotschi. Umso befreiter rockte ihr ganzes Team ab. Tränen gab es auch noch.

  • Champagner-Dusche für Loch

    Fr., 16.02.2018

    Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant

    Die deutschen Rodler holten auch Gold im Team-Wettbewerb.

    Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut die dominierende Rodel-Nation. Schon in Peking 2022 könnten die Schützlinge von Cheftrainer Norbert Loch sieben Olympiasiege holen. Neue Disziplinen stehen vor der Aufnahme ins IOC-Programm.

  • Flasche defekt

    Do., 15.02.2018

    Probleme bei Doping-Test von Geisenberger nach Rodel-Gold

    Natalie Geisenberger hatte Probleme mit deiner Doping-Flasche.

    Pyeongchang (dpa) - Bei der Doping-Kontrolle von Natalie Geisenberger nach ihrem Olympiasieg im Rodel-Einzel hat es Probleme gegeben. Eine der beiden Probenflaschen konnte nach dem Wettkampf nicht ordnungsgemäß geschlossen werden, berichtete die ARD.

  • Deutscher Dreifach-Triumph

    So., 26.02.2017

    Historisch: Lochner/Friedrich im Viererbob zeitgleich

    Deutscher Dreifach-Triumph : Historisch: Lochner/Friedrich im Viererbob zeitgleich

    Zwei deutsche Titel und fünf von neun möglichen Medaillen im Bob-Bereich in den letzten WM-Rennen vor Olympia in Pyeongchang sind ein Signal. Doch Aussagekraft hat in diesem Winter erst das Weltcupfinale und die Testwoche in Südkorea.

  • Nach Sotschi-Absage

    Do., 16.02.2017

    Druck auf deutsche Bobpiloten bei Heim-WM enorm

    Für Johannes Lochner und die deutschen Bob-Fahrer ist der Druck bei der Heim-WM besonders groß.

    Der Doping-Wirbel um den russischen Wintersport hat Königssee kurzfristig eine Bob-WM beschert. Über den Heimvorteil freuen sich die Gastgeber nur bedingt.

  • EM-Start in Winterberg

    Mo., 09.01.2017

    Keine Beweise: Sperre der Russen aufgehoben

    Der Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow ist heute Präsident des russischen Bob-Verbandes.

    Mit dem Entzug der Bob- und Skeleton-WM in Sotschi und der Suspendierung der russischen Skeletonpiloten spielte der Weltverband IBSF eine Vorreiterrolle. Doch der McLaren-Report bietet keine juristisch belegbaren Beweise. Daher sind Verbände am Ende machtlos.