Thomas Schwier



Alles zur Person "Thomas Schwier"


  • Jahreshauptversammlung des TuS Laer 08

    Di., 16.04.2019

    Alfred Veltel ist Ehrenmitglied

    Laers Vorsitzender Thomas Schwier (l.) ehrte Christian Terhardt, Anne Prange, Simone Voß, Martin Wolke und Dirk Borrosch wegen besondere Verdienste in den lvergangenen zwei Jahren. Fritz Frie, Dieter Treus und Engelbert Lülff wurden von Thomas Schwier und Sonja Lülff für über 50-jährige Vereinstreue ausgezeichnet.

    Zur ordentlichen Generalversammlung des TuS Laer 08 begrüßte der Erste Vorsitzende Thomas Schwier am Sonntag 72 Vereinsmitglieder im Vereinslokal Haus Veltrup.

  • Ehrung für Hobbysportler

    So., 27.01.2019

    Einen „Riesenapplaus verdient“

    Große Freude herrschte am Samstag bei insgesamt 138 frisch gebackenen Sportabzeichenträgern des Jahres 2018

    Das „Sportabzeichen“ erfreut sich in Laer wachsender Beliebtheit: Gab es im Jahr 2015 erst 33 Absolventen so waren es 2016 bereits 92 und 2017 gar 115.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.04.2018

    TuS Laer holt bei Emsdetten 05 II ein 2:1

    Nico Stippel steuerte in Emsdetten den Siegtreffer bei.

    Emsdetten liegt dem TuS Laer 08. Nach dem Sieg über Borussia II in der Vorwoche gab es jetzt eine Wiederholung gegen die Reserve von Nullfünf. Mit 2:1 (1:0) besiegte Laer die Jutestädter. Gerade das Flügelspiel funktionierte, doch hinten raus wurde es mit dem Dreier noch wackelig.

  • Kampf um die Nummer eins im 08-Tor

    Mi., 07.03.2018

    TuS Laer angelt sich Abdul-Rahman

    Selwan Abdul-Rahmann wechselt im Sommer zum TuS Laer.

    Ron Konermann ist auf gutem Weg, ab Sommer eine schlagkräftige Mannschaft beim TuS Laer 08 zu formen. Gestern gab der Verein die Verpflichtung von Torwart Selwan Abdul-Rahman bekannt.

  • Tolle Beteiligung

    Di., 23.01.2018

    Laerer erzielen neuen Rekord

    Eine riesige Gruppe kleiner und großer Sportler freute sich über das Sportabzeichen.  

    115 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich das Sportabzeichen erarbeitet. Diesen neuen Rekord konnte der TuS Laer 08 erstmals im großen Sitzungssaal des Rathauses feiern. Im Rahmen einer Feierstunde bekamen die erfolgreichen Absolventen am Freitagabend ihre Urkunden verliehen. Mit von der Partie war auch Bürgermeister Peter Maier, der allen Beteiligten gratulierte und den Verantwortlichen des Turn- und Sportvereins für ihren Einsatz dankte.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mi., 27.12.2017

    Toonen will beim TuS Laer das Feld bereiten

    Interimstrainer Harry Toonen will dafür sorgen, dass Ron Konermann im Sommer einen optimalen Einstieg beim TuS Laer findet.

    Harry Toonen wird interimsweise bis Sommer 2018 das Traineramt beim TuS Laer bekleiden. Die einfachsten Lösungen sind oftmals die besten. Bezogen auf den TuS Laer gibt es Gründe, weshalb das so ist.

  • Harry Toonen als Interimscoach

    Di., 26.12.2017

    Nachfolger für Florian Dudek beim TuS Laer

    Harry Toonen übernimmt beim TuS Laer bis zum Saisonende im Mai das Traineramt in Laer.

    Harry Toonen, Sportlicher Leiter beim TuS Laer, übernimmt bis zum Saisonende die Nachfolge von Florian Dudek.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 21.12.2017

    Ron Konermann ab Sommer Trainer beim TuS Laer

    Ron Konermann (re.), hier noch im Trikot des SC Preußen, war früher ein torgefährlicher Angreifer. Im Sommer 2018 übernimmt er beim A-Ligisten TuS Laer das Traineramt.

    Wie in in der zweiten Halbserie hinsichtlich des Trainers beim TuS Laer weitergeht, ist noch nicht endgültig geklärt. Fest steht aber, dass Ron Konermann, zuletzt Angreifer beim SV Wilmsberg, SV Mesum und Preußen Borghorst, ab Sommer 2018 das Traineramt in Laer übernimmt.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 18.12.2017

    Florian Dudek hat wieder Zeit

    Florian Duek (r.) ist nicht mehr Trainer des TuS Laer. Sinan Celik (l.) übernimmt bis zum Ende der Winterpause gemeinsam mit Abi Gökyildiz.

    Florian Dudek ist nicht mehr Trainer der Fußballer des TuS Laer. Man habe sich, wie der Vorsitzende des TuS mitteilte, in beiderseitigem Einvernehmen getrennt.

  • Dudek: „Aufwand und Ertrag passen nicht“

    Mo., 04.12.2017

    Abschied aus Laer nach nur einem Jahr

    Gesprengtes Duo: Nach Saisonende werden sich die Wege von Florian Dudek (re.) und Sinan Celik trennen. Dudek beendet seine Trainertätigkeit beim A-Ligisten im Sommer.

    Am Montag vergangener Woche hatten Thomas Schwier und Harry Toonen einen Termin in Burgsteinfurt. Ganz entspannt waren der Fachschaftsleiter Fußball und der Sportleiter des TuS Laer zu Florian Dudek gefahren, weil sie davon ausgingen, dass der Trainer seine Zusage geben wird, auch in der kommenden Saison den heimischen A-Ligisten zu trainieren. Doch in gemeinsamer Runde verkündete Dudek bei einer Tasse Kaffee, dass er seinen Trainerjob mit Ablauf dieser Saison im Sommer nach nur einem Jahr beim TuS Laer beenden wird. Darauf waren weder Schwier noch Toonen vorbereitet.