Thomas Tuchel



Alles zur Person "Thomas Tuchel"


  • Fußball

    Do., 04.06.2020

    Weigl zu verweigertem Wechsel: Streiken kam nicht infrage

    Borussia Dortmunds Julian Weigel steht im Signal Iduna Park.

    Berlin (dpa) - Als Borussia Dortmund dem Ex-Nationalspieler Julian Weigl vor mehr als einem Jahr den möglichen Wechsel zu Paris Saint-Germain verweigerte, kam Streiken für den damaligen BVB-Profi nicht infrage. «Da war die Aussicht, zu Paris St. Germain zu gehen, zu einem Trainer, von dem du weißt, was er von dir verlangt, und bei dem du große Chancen hast, dich weiterzuentwickeln, schon verlockend. Streiken oder Terror machen? Kam für mich nicht infrage», sagte Weigl in einem Interview der «Süddeutschen Zeitung» (Donnerstag). PSG wird von Thomas Tuchel trainiert, den Weigl aus dessen Dortmunder Zeit sehr gut kennt.

  • Fünf Jahre nach BVB-Abschied

    Do., 28.05.2020

    Dortmunder Sehnsucht nach Kulttrainer Klopp

    2015 war Jürgen Klopp noch Trainer von Borussia Dortmund.

    Jürgen Klopp prägte beim BVB eine märchenhafte Erfolgsära. Auch fünf Jahre nach seinem Weggang genießt er bei der Vereinsführung und den Fans höchste Wertschätzung. Seine Nachfolger haben noch immer einen schweren Stand - wie die jüngste Diskussion um Lucien Favre beweist.

  • Fußball

    Fr., 01.05.2020

    Saisonabbruch in Frankreich: Tuchel-Titel und Proteste

    Thomas Tuchel, Trainer von Paris Saint-Germain, sitzt auf der Trainerbank.

    Nach Belgien und den Niederlanden hat auch Frankreich die Fußball-Saison abgebrochen. Trainer Thomas Tuchel ist mit Paris wieder Meister, daran gab es keinen Zweifel. Alle anderen Entscheidungen werden aber heftig diskutiert.

  • Coronavirus-Pandemie

    Fr., 01.05.2020

    Saisonabbruch in Frankreich: Tuchel-Titel und Proteste

    Steht als Meister in Frankfreich mit Paris Saint-Germain fest: PSG-Coach Thomas Tuchel.

    Nach Belgien und den Niederlanden hat auch Frankreich die Fußball-Saison abgebrochen. Trainer Thomas Tuchel ist mit Paris wieder Meister, daran gab es keinen Zweifel. Alle anderen Entscheidungen werden aber heftig diskutiert.

  • Fußball

    Do., 30.04.2020

    Saisonabbruch im französischen Fußball - Paris ist Meister

    Paris (dpa) - Die französische Fußball-Liga hat ihre Saison wegen der Coronavirus-Pandemie abgebrochen und Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel zum Meister erklärt. Das teilte die LFP am Donnerstag mit.

  • Premier dämpft Hoffnungen

    Di., 28.04.2020

    Französische Liga vor Saisonabbruch - Tour-Start in Gefahr?

    Hat die Hoffnungen des Profisports auf eine baldige Rückkehr zur Normalität gedämpft: Édouard Philippe, Premierminister von Frankreich.

    Im französischen Sport ist an eine Rückkehr zur Normalität während der Corona-Krise nicht zu denken. Die Fußball-Meisterschaft steht vor dem Abbruch, was Tuchel den Meistertitel bescheren könnte. Und der Start der bereits verlegten Tour de France ist wieder in Gefahr.

  • Möglicher Gehaltsverzicht

    Di., 21.04.2020

    PSG-Boss appelliert an Profi: «kennen ihre Verantwortung»

    Hofft auf die Verantwortungspflicht der PSG-Profis: Club-Boss Nasser Al-Khelaifi.

    Paris (dpa) - Die Corona-Krise hat nach Angaben von PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi erhebliche finanzielle Auswirkungen auf den von Thomas Tuchel trainierten französischen Spitzenclub.

  • Coronavirus-Pandemie

    So., 19.04.2020

    PSG-Coach Tuchel über «eine wirklich komische Situation»

    Thomas Tuchel trainiert die Stars von Paris Saint-Germain.

    Er vermisst das Lachen mit seinen Assistenten, die Emotionen mit seinen Spielern. Aber Thomas Tuchel nutzt auch die Zeit. Wie? Mit Schlafen und Lesen zum Beispiel.

  • PSG-Trainer

    Do., 16.04.2020

    Biografie eines Besessenen: Spurensuche bei Thomas Tuchel

    Thomas Tuchel trainiert die Sars von Paris Saint-Germain.

    Eigenbrötler, Motzki, Taktiktüftler, Asket - fantastischer Fußballlehrer. Thomas Tuchel haften viele Etiketten an. Eine Biografie bringt den Unnahbaren näher.

  • Fußball

    Di., 14.04.2020

    Zeitung: BVB-Chancen auf Meunier-Transfer gestiegen

    Lucien Favre leitet das Training.

    Paris/Dortmund (dpa) - Die Chancen von Bundesligist Borussia Dortmund auf einen Transfer des belgischen Fußball-Nationalspielers Thomas Meunier von Paris Saint-Germain sind nach Informationen der spanischen Zeitung «AS» gestiegen. Demnach wird der im Sommer auslaufende Vertrag des 28 Jahre alten Außenverteidigers in Paris nicht verlängert. Damit könnte Meunier das Team des deutschen Trainers Thomas Tuchel ablösefrei verlassen.