Thomas Tuchel



Alles zur Person "Thomas Tuchel"


  • Wirbel um Superstar

    Mi., 17.07.2019

    PSG-Trainer Tuchel entspannt in Causa Neymar

    Schaut der Causa Neymar entspannt entgegen: PSG-Coach Thomas Tuchel.

    Dresden (dpa) - Thomas Tuchel bleibt trotz des Wirbels um den möglichen Weggang von Superstar Neymar von Paris Saint-Germain «völlig entspannt». Das sagte der Trainer des französischen Fußball-Meisters in Dresden nach dem 6:1-Sieg in einem Testspiel gegen den sächsischen Zweitligisten SG Dynamo.

  • PSG-Coach bestätigt

    Di., 16.07.2019

    Tuchel: Wechsel von Nkunku zu RB Leipzig in finalen Zügen

    Schaut sich um: PSG-Coach Thomas Tuchel beim Testspiel in Dresden.

    Dresden (dpa) - Nach Angaben von Thomas Tuchel ist der Wechsel von Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain zum Fußball-Bundesligisten RB Leipzig praktisch beschlossene Sache.

  • Testspiel

    Di., 16.07.2019

    Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden

    Weltmeister Kylian Mbappe (r) lässt Dynamo-Keeper Kevin Broll keine Chance und schiebt zum 3:0 für PSG ein.

    Dresden (dpa) - Mit ein bisschen weltmeisterlichem Glanz hat Paris Saint-Germain seinen Testspiel-Auftakt beim sächsischen Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden souverän gewonnen. Auch ohne den abwanderungswilligen und in Paris gebliebenen Neymar setzte sich der französische Hauptstadtclub mit 6:1 (3:0) durch.

  • 34 Millionen Euro Ablöse

    Di., 16.07.2019

    Diallo wechselt von Dortmund nach Paris

    Der Wechsel von Abdou Diallo nach Paris scheint perfekt.

    Abdou Diallo sucht nach nur einem Jahr beim BVB das Weite. Nach der Rückkehr von Mats Hummels zum Revierclub fürchtete er um einen Stammplatz. Da kam die Offerte aus Paris gerade recht. Dabei stand er bei BVB-Coach Lucien Favre hoch im Kurs.

  • Fußball

    Di., 16.07.2019

    Diallo-Wechsel vom BVB zu Paris Saint-Germain perfekt

    Der Wechsel von Abdou Dilalo von Borussia Dortmund zu Paris Saint-Germain ist laut Michael Zorc beschlossen.

    Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Abdou Diallo von Borussia Dortmund zu Paris Saint-Germain ist perfekt. Der Fußball-Bundesligist einigte sich mit dem französischen Meister auf einen sofortigen Transfer des 23 Jahre alten Abwehrspielers, wie beide Clubs am Dienstag mitteilten. Nach Angaben von PSG unterschreibt der Franzose beim Club des deutschen Trainers Thomas Tuchel einen Fünfjahresvertrag.

  • Testspiel bei Dynamo Dresden

    Mo., 15.07.2019

    PSG und der Fall Neymar - Diebstahl vor Dresden-Trip

    Testspiel bei Dynamo Dresden: PSG und der Fall Neymar - Diebstahl vor Dresden-Trip

    Bleibt er bei PSG und Thomas Tuchel oder wechselt er zurück zum FC Barcelona? Am Montag kam Neymar in Paris an und musste zum Rapport. Ein TV-Interview sollte zudem Klärung bringen. Aber was passiert? Die Aufzeichnung wurde gestohlen.

  • Fußball

    Mo., 15.07.2019

    BVB ohne Diallo Richtung USA: Abwehrspieler vor Wechsel

    Borussia Dortmunds Abdou Diallo spricht bei einer Pressekonferenz.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund wird ohne Abdou Diallo zu einer sechstägigen Reise in die USA aufbrechen. Das bestätigte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten kurz vor dem Abflug der Mannschaft am Montagmorgen vom Flughafen in Frankfurt/Main. Damit wird ein Wechsel des Franzosen zu dem vom ehemaligen BVB-Coach Thomas Tuchel trainierten Spitzenclub Paris Saint-Germain wahrscheinlicher. Laut Medienberichten hält sich Diallo bereits zum Gesundheitscheck in der französischen Hauptstadt auf. Die Ablöse für den 23-Jährigen soll mit Bonuszahlungen rund 34 Millionen Euro betragen.

  • Ligue 1

    Mi., 10.07.2019

    PSG-Sportdirektor: Offenes Verhältnis zu Tuchel

    Leonardo hat ein offenes Verhältnis zu PSG-Trainer Thomas Tuchel.

    Paris (dpa) - Der neue PSG-Sportdirektor Leonardo hat das Verhältnis zum deutschen Trainer Thomas Tuchel als offen und ehrlich beschrieben. Man spreche frei über alles beim französischen Fußball-Meister, sagte der zu Paris Saint-Germain zurückgekehrte Brasilianer.

  • Europameister

    Do., 04.07.2019

    BVB dementiert Meldungen über Wechsel von Guerreiro zu PSG

    Raphael Guerreiro soll vor einem Wechsel zu PSG stehen.

    Berlin (dpa) - Michael Zorc hat Meldungen über einen nahen Wechsel von Europameister Raphael Guerreiro aus Dortmund zum französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain dementiert. «Ich war überrascht, das entbehrt jeder Grundlage. Es hat keinerlei Gespräche gegeben», sagte der BVB-Sportdirektor der «WAZ».

  • Transfermarkt

    Di., 02.07.2019

    Paris Saint-Germain verpflichtet Sarabia aus Sevilla

    Pablo Sarabia kommt vom FC Sevilla nach Paris.

    Paris (dpa) - Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain hat den spanischen Profi Pablo Sarabia verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt vom FC Sevilla zu PSG und erhält beim Club von Trainer Thomas Tuchel einen Fünfjahresvertrag.