Till Brönner



Alles zur Person "Till Brönner"


  • Entschleunigung

    Do., 26.11.2020

    Zum Relaxen: Melody Gardot und Till Brönner

    Melody Gardot setzt stark auf ultra-smoothe Liebesballaden.

    Mit diesen Mainstream-Alben kann man den erzwungenen Stillstand in Pandemie-Zeiten gut ertragen: Melody Gardot und Till Brönner ärgern die «Jazz-Polizei», bereiten aber vielen Hörern relaxte Momente.

  • Kahlschlag

    Mi., 28.10.2020

    Kulturbranche kritisiert neue Schließungen

    Corona-Zeiten: Stark reduziertes Sitzplatzangebot in einem Kinosaal.

    Schon jetzt bleiben im Kino und Theater viele Plätze frei. Nun sollen Kultureinrichtungen vorübergehend wieder ganz schließen, um die Corona-Infektionszahlen in den Griff zu bekommen.

  • Geiger Daniel Hope

    Sa., 25.07.2020

    «Hope@Home»-Konzertreihe erscheint als Album

    Daniel Hope veröffentlicht das Album «Hope@Home», welches auf seinen Konzerten während der Corona-Krise basiert.

    Während der Corona-Krise hat Geiger Daniel Hope mehrere Konzerte gestreamt. Aufnahmen der Reihe erscheinen jetzt als Album. Darauf sind noch viele andere Künstler zu hören.

  • Hope@Home

    Di., 07.04.2020

    Daniel Hope führt Berliner Wohnzimmerkonzerte fort

    Daniel Hope gibt Hoffnung.

    Till Brönner war bei ihm ebenso zu Gast wie Max Raabe: Mit seinen Wohnzimmerkonzerten begeistert Daniel Hope ein großes Publikum. Deshalb wir «Hope@Home» jetzt auch um einige Wochen verlängert.

  • Keine Eintagsfliege

    Sa., 02.11.2019

    Jeff Goldblum legt als Jazz-Pianist nach

    Das passt: Jeff Goldblum am Klavier.

    Er sei «der coolste Mann in Hollywood», urteilen manche Kritiker über Jeff Goldblum. Wohl erst recht, seit der Filmstar vor einem Jahr seine erste Platte als Pianist herausbrachte. Nun jazzt er weiter.

  • Musik und Küche

    Mi., 30.10.2019

    Leslie Mandoki geht mit den «Soulmates» auf Tour

    Der Musiker und Produzent Leslie Mandoki in seinem Tonstudio.

    Mit einem Doppelalbum und vier Konzerten melden sich Leslie Mandoki und seine Allstar-Band Soulmates zurück. Studiobesuch bei einem Mann mit exzellenten Verbindungen im deutschen Musikgeschäft.

  • Doppelkonzert im Ballenlager: Die Stars von heute brillieren mit den Profis von morgen

    So., 22.09.2019

    Generationentreffen der Extraklasse

    Das Bundesjazzorchester legte am Samstag zusammen mit der WDR Big Band einen mehr als exzellenten Jazzabend hin.

    Das Bundesjazzorchester, in dem Jazzgrößen wie Till Brönner oder Michael Wollny ihr Handwerk gelernt haben, legte auf Einladung der Kulturinitiative zusammen mit der WDR Big Band aus Köln einen mehr als exzellenten Jazzabend hin.

  • Kamera statt Trompete

    Di., 02.07.2019

    Till Brönner fotografiert den «Melting Pott»

    Till Brönner vor seiner Serie mit Stahlarbeitern von Thyssenkrupp im Museum Küppersmühle.

    «Momentaufnahme» nennt Ausnahme-Trompeter Till Brönner seinen fotografischen Blick aufs Ruhrgebiet. Zu sehen in einer neuen Fotoausstellung in Duisburg.

  • Museen

    Di., 02.07.2019

    Kamera statt Trompete: Till Brönner fotografiert Ruhrgebiet

    Museen: Kamera statt Trompete: Till Brönner fotografiert Ruhrgebiet

    «Momentaufnahme» nennt Ausnahme-Trompeter Till Brönner seinen fotografischen Blick aufs Ruhrgebiet. Zu sehen in einer neuen Fotoausstellung in Duisburg.

  • Personalien

    Di., 14.05.2019

    Brönner, Gerst und Overath mit Landesverdienstorden geehrt

    Wolfgang Overath.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Jazz-Trompeter Till Brönner, der Astronaut Alexander Gerst und der frühere Fußball-Weltmeister Wolfgang Overath sind jeweils mit dem Landesverdienstorden Nordrhein-Westfalens geehrt worden. Sie zählen zu 19 neuen Ordensträgern, die Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Montag in Düsseldorf ausgezeichnet hat. Seit 1986 werden besonders engagierte Bürger für herausragende Verdienste um das Gemeinwohl und das Land NRW geehrt - bislang 1624. Die Zahl der Landesorden ist auf 2500 begrenzt.