Tim Kolkmann



Alles zur Person "Tim Kolkmann"


  • RFV „Gustav Rau“ Westbevern

    Di., 27.11.2018

    Kathrin Kolkmann übernimmt

    Kathrin Kolkmann (2.v.r.) ist neue Vorsitzende des Jugendvorstandes des RFV „Gustav Rau“ Westbevern. Zahlreiche Aktivitäten für die Nachwuchsaktiven stehen an. Gemeinschaft stärken, Kontakte pflegen und die Unterstützung des Hauptvorstandes sind die Ziele.

    Neue Vorsitzende des Jugendvorstandes des RFV „Gustav Rau“ Westbevern ist Kathrin Kolkmann.

  • Reiten: Finale im Springpokal

    Mo., 06.08.2018

    RV Rinkerode holt den Cup

    Dennis Lilienbecker und Chula Vista nehmen dieses Hindernis ganz souverän: Das Duo des RFV Warendorf belegte in der Einzelwertung des Springpokals Rang drei.

    Der Spitzenreiter belegte im Finale Rang zwei – und das reichte zum Gewinn des Springpokals. 96 Punkten brachten am Ende der Serie den erhofften Erfolg ein.

  • Reiten: Turnier in Ennigerloh

    Mo., 06.08.2018

    RFV Gustav Rau Westbevern siegt im Finale des Springpokals

    Kristina Hollmann vom RV Ostbevern hatte mit Bon Jovy mächtig Gas gegeben und wurde im Finale des Springpokals in der Einzelwertung Vierte.

    Die letzte Runde gewann der RFV Gustav Rau Westbevern: Die Mannschaft um Tim Kolkmann siegte beim Turnier in Ennigerloh im Finale um den Springpokal der Volksbanken im Kreis Warendorf. In der Gesamtwertung stehen aber zwei Vereine vor den Westbevernern.

  • Reiten: Springpokal

    Mi., 09.05.2018

    RFV Gustav Rau Westbevern auf den zweiten Platz

    Tim Kolkmann und Florentina belegten beim ersten Wertungsspringen des Springpokals mit dem REV Gustav Rau Westbevern den zweiten Platz.

    Der RFV Ennigerloh-Neubeckum war nicht zu schlagen bei der ersten Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals in Sendenhorst. Das spannende Rennen um Platz zwei entschied der RFV Gustav Rau Westbevern für sich – und das in einem sehr anspruchsvollen Parcours.

  • Reiten: 1. Wertungsprüfung Springpokal

    Mo., 07.05.2018

    RZFV Ennigerloh-Neubeckum an der Spitze

    Sieger des ersten Vergleichs beim Springpokal wurde der RZFV Ennigerloh-Neubeckum mit (ab 2. v.l.) Matthias Kimmeyer, Alexandra Lüth, Lena Pautmeier und Daniel Nienkemper. Dazu gratulierten (l.) Thomas Haddenhorst (Vors. KRV) und Martin Fink (Fachleiter Springen).

    Der RZFV Ennigerloh-Neubeckum hat bei der ersten Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals vorgelegt. Bei den Sendenhorster Reitertagen war der Vierte des vergangenen Jahres nicht zu schlagen und blieb nach dem Streichergebnis als einzige Mannschaft ohne Strafpunkte.

  • Reiten: Turnier in Albersloh

    Mi., 21.03.2018

    Glattes Gut für Isabelle Brumann vom RFV Milte-Sassenberg

    Isabelle Brumann vom Milte-Sassenberg gewann in Albersloh auf Caesar die Stilspringprüfung der Klasse L mit glatten acht Punkten.

    Das Wetter ließ zu wünschen übrigen, keine Frage. Zu den Siegern des Albersloher Turniers zählte auch eine Amazone des RFV Milte-Sassenberg.

  • Reiten: Turnier in Albersloh

    Di., 20.03.2018

    Tim Kolkmann vom RFV Westbevern ist schnell, aber nicht fehlerlos

    Tim Kolkmann vom RFV Gustav Rau Westbevern war in dem Hauptspringen mit Florentina am schnellsten unterwegs, landete nach einem Abwurf aber auf Platz vier.

    Beim Hallenturnier in Albersloh landete Tim Kolkmann vom RFV Gustav Rau Westbevern in dem Hauptspringen auf dem vierten Platz. Er war mit Florentina der Schnellste, aber nicht fehlerlos. Auch andere Reiter der heimischen Vereine erreichten vordere Platzierungen.

  • Reiten: Hallenturnier des RV Albersloh

    Mo., 19.03.2018

    Eiswind statt Frühling: Reiter trotzen in Albersloh frostigen Temperaturen

    Anna Schulze Zuralst (RV Albersloh) und Cary sorgten beim gastgebenden RV für Freude: Das Paar gewann Bronze im Stilspringen der Klasse L.

    Minusgrade und eisige Böen – die Reiter und Amazonen hatten beim Turnier in Albersloh mit widrigen Bedingungen zu kämpfen. Die Leistung der heimischen Reitsportler kann sich denn noch sehen lassen, wie ein Blick auf die Bilanz bestätigt.

  • Fahrsport: RFV Gustav Rau Westbevern

    Di., 17.10.2017

    Stallmeister: Tim Schäferhoff feiert das Triple

    Tolle Stimmung: die Sieger und Platzierten des internen Fahrsport-Wettbewerbes bei Schulze Hobbeling.

    Die Stallmeisterschaft ist kein wahnsinnig ernster Wettbewerb, aber ein äußerst beliebter beim RFV Gustav Rau Westbevern. Tim Schäferhoff nutzte die Veranstaltung, um sein persönliches Triple perfekt zu machen.

  • Jugendreitturnier beim RFV Gustav Rau Westbevern

    Mi., 29.03.2017

    Motivierte Lokalmatadoren

    Sabine Schulze Beckendorf vom ausrichtenden RFV Gustav Rau Westbevern unterwegs im Stil-Geländeritt der Klasse A auf Quinie.

    So hatten sich das die Organisatoren vom RFV Gustav Rau Westbevern vorgestellt: Eine volle Anlage an beiden Tagen, viele Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer.