Tim Materna



Alles zur Person "Tim Materna"


  • Handball: Landesliga 2

    Fr., 05.04.2019

    Jan-Simon Tenholt ist der einsame Rückhalt des TV Friesen Telgte

    Die Telgter um ihren seit Wochen einzigen Torhüter Jan-Simon Tenholt gastieren am Sonntag bei Schlusslicht Spvg. Steinhagen II.

    Jan-Simon Tenholt hat die letzten vier Partien beim TV Friesen Telgte durchgespielt. Der Torwart hat großartig gehalten, glücklich mit der Situation beim Landesligisten ist er trotzdem nicht. Bei der Spvg. Steinhagen II muss er wohl wieder alleine ran.

  • Handball: Landesliga

    So., 24.02.2019

    Motor des TV Friesen läuft auch gegen SW Havixbeck nicht rund

    Marvin Sand (r.) schied schon in der ersten Halbzeit mit Verdacht auf eine Patellasehnenverletzung aus.

    Der Motor des Handball-Landesligisten TV Friesen läuft weiterhin nicht rund. Beim 29:29 (15:17)-Unentschieden gegen den Vorletzten SW Havixbeck sprang nach zwei vorausgehenden Heimniederlagen gegen Verl und Ibbenbüren immerhin ein Zähler heraus. Überzeugend war die Leistung jedoch nicht.

  • Handball: Landesliga

    So., 17.02.2019

    Nächster Rückschlag für den TV Friesen beim SV Vorwärts Gronau

    Martin Kleikamp (l.) und Nils Flothkötter 8r.) bei der Abwehrarbeit.

    Die Landesliga-Handballer des TV Friesen unterlagen beim SV Vorwärts Gronau mit 31:34 (15:16), schon die siebte Niederlage in dieser Saison. In der Schlussminute keimte zwar noch einmal Hoffnung auf einen Punktgewinn auf, aber unter dem Strich trafen die Emsstädter einfach zu selten aus dem Rückraum.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 16.12.2018

    TV Friesen Telgte verliert ein Riesenspiel beim TuS Brockhagen

    In den ersten 20 Minuten eine Macht: Friesen-Torwart Tim Materna.

    Der TuS Brockhagen und der TV Friesen Telgte lieferten sich einen packenden, flotten und intensiven Schlagabtausch. Aus Sicht der Friesen stimmte am Ende nur das Ergebnis nicht. Dabei hatten sie gut fünf Minuten vor Schluss mit zwei Toren in Führung gelegen.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 23.09.2018

    TV Friesen Telgte gewinnt beim HC Ibbenbüren ohne Cheftrainer und ohne Harz

    Jan Lehmkuhl (l.) warf sieben Tore für den TV Friesen.

    Der derzeit verletzte Spieler Maximilian Krause coachte den TV Friesen Telgte beim 1. HC Ibbenbüren zum dritten Sieg im dritten Spiel. Die Gastgeber kamen kurz vor Schluss noch einmal ran.

  • Handball: Landesliga 2

    Di., 11.09.2018

    Nick Bestvater und Stefan Heming beim TV Friesen Telgte

    Torhüter Tim Materna wird aus beruflichen Gründen häufiger ausfallen.

    Der TV Friesen Telgte hat seinen Kader noch mit zwei Spielern aufgefüllt. Torhüter Nick Bestvater soll die Ausfallzeiten von Tim Materna auffangen. Rückraumspieler Stefan Heming hatte eigentlich schon aufgehört.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 04.05.2018

    TV Friesen Telgte unterliegt erneut

    Wird hier in die Zange genommen: Telgtes Maximilian Luft.

    Nur sechs Tage nach der 22:23-Auswärtsniederlage gegen den SC Münster 08 mussten die Landesliga-Handballer des TV Friesen Telgte abermals ohne Punkte im Gepäck die Heimreise antreten.

  • Handball: Landesliga 2

    Sa., 10.03.2018

    Tim Materna und Max Krause beim TV Friesen Telgte gegen Ibbenbüren zurück

    Tim Materna wird sich nach überstandener Zehverletzung im Heimspiel gegen den HC Ibbenbüren auf die Bank setzen.

    Dreimal in Folge haben die Landesliga-Handballer des HC Ibbenbüren zuletzt gewonnen. Nun stellen sie sich beim TV Friesen Telgte vor. Der darf auf die Rückkehr von zwei Leistungsträgern hoffen.

  • Handball: Landesliga 2

    Fr., 23.02.2018

    Viel Verletzungspech beim TV Friesen Telgte vor Heimspiel gegen Ibbenbüren

    Max Krause (Nr. 22) wird wohl länger ausfallen.

    Das Hinspiel bei der Spielvereinigung Ibbenbüren gewannen die Handballer des TV Friesen deutlich. Die Woche vor dem Rückspiel gegen den Tabellenletzten verlief aus Telgter Sicht jedoch sehr bescheiden. Gleich zwei Akteure verletzten sich.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 04.02.2018

    Derby TV Friesen Telgte gegen SC DJK Everswinkel ist spannender als erwartet

    Rechtsaußen Raphael Petzold (am Ball) gelangen gegen Everswinkel zwei Treffer.

    Das Landesliga-Derby zwischen Telgte und Everswinkel war spannender und ausgeglichener als es die Tabellensituation zuvor vermuten ließ. Der TV Friesen Telgte, der mit 31:27 siegte, konnte den SC DJK Everswinkel erst in den letzten fünf Minuten endgültig abschütteln.