Tim Niehues



Alles zur Person "Tim Niehues"


  • Fußball: Nico Schmerling verlässt den SV Burgsteinfurt nach neun Jahren

    Mo., 08.02.2021

    Mit den Kumpels aufs Altenteil

    Ochtrup, ich komme! Mal jubelnd und die Freude über einen Treffer genießend, mal die Richtung vorgebend, was seine neue Aufgabe beim FSV in Ochtrup sein soll: Nico Schmerling geht nach neun Jahren wieder zurück in die Heimat.

    Irgendwann kommt bei jedem der Drang, nach Hause zurück zu kehren. Bei Nico Schmerling ist das nicht anders. Nach neun Jahren beim SV Burgsteinfurt zieht es den 32.Jährigen zurück nach Ochtrup, weil er dort mit seinen Kumpels kicken will.

  • Kreisliga A: Ochtruper weisen Leer in die Schranken

    So., 13.09.2020

    FSV feiert ersten Saisonsieg

    Jannik Holtmann war am Sonntag im Heimspiel gegen Westfalia Leer für den zweiten Treffer der Ochtruper zuständig.

    Der FSV Ochtrup hat im Heimspiel gegen Westfalia Leer deutlich gemacht, warum er zu den Aufstiegsfavoriten gehört. 4:1 hieß es am Ende aus Sicht des Favoriten. Trotzdem fand Spielertrainer Christopher Ransmann Grund zur Kritik.

  • Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 06.03.2020

    FSV-Trekker Marvin Haumering bekommt Extraaufgabe

    Marvin Haumering (r.) ist ein Spezialist, wenn es darum geht, gegnerische Stürmer auszuschalten.

    Ein interessantes Kräftemessen dürften sich am Sonntag Amisia Rheine und der FSV Ochtrup liefern. Für den Titel kommen beide Mannschaften aller Voraussicht nach nicht mehr infrage, doch beide besitzen genug fußballerisches Potenzial. um 90 Minuten lang zu unterhalten. Ein FSV-Akteur hat wird von seinem Trainer mit einer hochwertigen Landmaschine verglichen und bekommt daher eine Extraaufgabe zugeteilt.

  • Kreisliga A: Ochtrup siegt in Gronau

    Mi., 12.02.2020

    Lovermann trifft nach fünf Sekunden

    Janik Hannekotte (l.) war an zwei von vier Toren des FSV Ochtrup in Gronau beteiligt.

    Die Partie war gerade mal angepfiffen, da stand es schon 1:0 für den FSV Ochtrup durch Simon Lovermann. Am Ende fuhren der FSV mit einem 4:2-Sieg in der Tasche aus Gronau nach Hause.

  • Fußball

    So., 02.02.2020

    FSV Ochtrup verliert mit 1:3

    Keineswegs ein Überfall: Die beteiligten Spieler, Mo Sylla in der Mitte, wollen dem Schiri nur zeigen, dass keiner klammert.

    Der FSV Ochtrup hat bei Westfalia Osterwick eine Niederlage kassiert, die mit 1:3 zwar nicht heftig ausfiel, aber laut Trainer Tim Niehues vermeidbar gewesen wäre.

  • American Football

    Fr., 31.01.2020

    Was sagen die Trainer zu dem Spektakel?

    Patrick Mahomes, Quarterback der Kansas City Chiefs, steht morgen Nacht mit seinem Team im Finale der NFL gegen die San Francisco 49ers.

    Wenn am Sonntag um 18.30 Uhr (0.30 Uhr deutscher Zeit) in Miami das Finale der National Football League (NFL), Super Bowl genannt, über die Bühne geht, dann sitzen nicht nur in den Staaten massenweise Menschen vor dem Fernseher und schauen sich das Spektakel an. Die heimischen Trainer jedoch nicht.

  • Kaderplanung

    So., 19.01.2020

    Tim Niehues bleibt beim FSV

    Tim Niehues macht als Spieler weiter.

    Der Kader des A-Ligisten FSV Och­trup für die Saison 2020/21 nimmt immer konkretere Formen an. Entgegen erster Überlegungen bleibt Tim Niehues dem Verein nun doch erhalten. 

  • Hallenfußball: Turnier des SV Burgsteinfurt

    Fr., 03.01.2020

    Hallenzauberer sind beim Turnier des SV Burgsteinfurt unter sich

    In der Halle an der Liedekerker Straße rollt wieder der Ball. Marcel Exners (l.) Laerer erheben am Samstag Anspruch auf den Titel. Ricardo da Silva (r.) kann den SVB am Sonntag aufgrund von Adduktorenproblemen nicht unterstützen.

    Die Kreissporthalle an der Liedekerker Straße wird am Samstag und Sonntag zur Bühne für die Hallenzauberer. Dann nämlich lädt der SV Burgsteinfurt wieder zu seinem Fußballhallenturnier ein – genau genommen sind es diesmal sogar zwei. Und beide Wettbewerbe haben ihren Reiz.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 11.12.2019

    FSV Ochtrup: Das Halbjahr der verlorenen Punkte

    Simon Lovermann (l.) schlug als Neuzugang beim FSV voll ein. Und auch körperlich braucht der Coesfelder nicht zuzulegen – er kann sich wehren.

    Eine turbulente Halbserie mit einigen Aufs und Abs liegt hinter den A-Liga-Fußballern des FSV Ochtrup. Negative Höhepunkte waren die 0:5-Derbypleite gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen und die Entlassung von Trainer Frank Averesch. Doch das ist abgehakt, jetzt werden neue Ziele in Angriff genommen.

  • Fußball: Kreispokal Steinfurt

    Mi., 27.11.2019

    FSV Ochtrup steht im Halbfinale des Kreispokals

    Matthias Bültel (r.) erzielte als Leihgabe aus der zweiten Mannschaft den Treffer zum 3:0.

    Der FSV Ochtrup hat das Viertelfinale des Kreispokals erreicht. Bei Eintracht Rodde gewann die Elf von Trainer Tim Niehues mit 3:0 (1:0). Gegen den gleichen Gegner hatte es am Sonntag zuvor noch eine 1:5-Klatsche gegeben, doch Niehues hatte diesmal an den genau richtigen Schrauben gedreht.