Tim Sawukaytis



Alles zur Person "Tim Sawukaytis"


  • Viele Paare verschieben wegen Corona die Hochzeit

    So., 25.10.2020

    Mit Maske ins Trauzimmer

    Beim Betreten und Verlassen des Trauzimmers müssen sowohl das Brautpaar als auch die Gäste eine Maske tragen.

    Hochzeit in Corona-Zeiten – da muss an vielen Ecken und Kanten etwas geändert - oft auch wegrationalisiert werden. Im Jahresschnitt ist die Zahl der Trauungen dennoch nicht zurückgegangen.

  • Mariä-Himmelfahrts-Kirmes / Feuerwerk in Gefahr

    Do., 16.08.2018

    Aus Marktmeister wird Marktmeisterin

    Vorfreude auf den Kirmesstart am Wochenende: Polizei, städtische Veranstalter und die Schausteller können es kaum noch abwarten. In diesem Jahr gibt es erstmals eine Marktmeisterin (Julia Heidkamp). Sie löst Tim Sawukaytis ab (kleines Bild).

    Der Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte liegt schon wieder in der Luft. Am Samstag startet die Mariä-Himmelfahrts-Kirmes. Mit dabei neue Fahrgeschäfte und eine neue Marktmeisterin.

  • Heiraten in Warendorf

    Mi., 04.04.2018

    Es wird wieder öfter „Ja“ gesagt

    Für Anna und Hendrik Tovar einer der schönsten Tage ihres Lebens: 2017 gaben sie sich im historischen Rathaus standesamtlich das Ja-Wort. Bald soll die kirchliche Trauung folgen.

    Heiraten galt lange Zeit als uncool, muffig, spießig. Doch mittlerweile steigt die Zahl der Eheschließungen wieder. Einer Forsa-Umfrage zufolge ist für die meisten Deutschen der wichtigste Grund für die Trauung immer noch die „Liebe“.

  • WaKaGe feiert Kinderkarneval im Kolpinghaus

    Sa., 10.02.2018

    Cowboys, Clowns und Indianer

    Bunt kostümierten kamen die kleinen Jecken am Samstag zum Kinderkarneval der WaKaGe ins Kolpinghaus.

    Tim Sawukaytis strahlte über das ganze Gesicht. Der Präsident der JuKa moderierte am Samstag den Kinderkarneval im Kolpinghaus. Und das zählt für ihn zu den schönsten Aufgaben der Session.

  • JuKa ist nur einmal im Jahr: Let´s Dance-Wettbewerb

    So., 04.02.2018

    Bunter Ritt auf der Karnevalswelle

    „We light up the World“ das große WaKaGe-Ballett.

    Mit „Let‘s Dance“ konnte eine weitere Fernsehsendung erfolgreich parodiert werden. „Die Sendung bot sich einfach an“ so Tim Sawukaytis von der JuKa, der zum vierten mal in Folge die Veranstaltung moderierte. „Wir haben immer viele Showtänze. Da passt die Sendung einfach perfekt.“ Laut, bunt und lustig. Mit einem riesen Getöse wurde im Kolpinghaus die JuKa-Party zelebriert.

  • Stadt begrüßt neue Schiedsleute

    Mi., 22.11.2017

    Schlichten statt Richten

    Offiziell begrüßt: Wilfried Brickenkamp (l.) und Markku Esterhues (r.) komplettieren seit Sommer das Schiedsleute-Team der Stadt Warendorf. Ralf Kruse, Leiter des Amtsgerichts, sowie Tim Sawukaytis und Holger Niemeyer, Sachgebiet Sicherheit und Ordnung bei der Stadt Warendorf, (v.l.) zogen gemeinsam mit den Ehrenamtlichen eine erste Bilanz.

    Wenn die Hecke des Nachbarn wuchert oder der Rasenmäher in der Mittagsruhe dröhnt, ist Streit vorprogrammiert. Ein Fall für das Schiedsleute-Team, das seit kurzem durch Wilfried Brickenkamp und Markku Esterhues ergänzt wird. Die Stadt begrüßte die neuen Ehrenamtlichen jetzt offiziell.

  • Fettmarkt-Kirmesprogramm steht

    Do., 12.10.2017

    „Es wird wirklich gigantisch“

    Schaustellersprecher Bernd Kracke zwischen den Rädern eines der Monster-Trucks, die insgesamt viermal im Kirmesprogramm zu sehen sind. Der Figther. In dem Ding rotieren je vier Gäste pro Gondel um die Mittelachse. Mit vierfacher Körperbeschleunigung. Mehr ist nicht erlaubt.Schaustellersprecher Bernhard Kracke junior packte zusammen mit seinen Kollegen ordentlich zu. Herausgekommen ist zum 360. Geburtstag des Fettmarktes ein Kirmesprogramm, das es nach seiner Einschätzung lange Jahre so nicht noch einmal geben wird.Vorne die Wilde Maus, hinten das 35 Meter hohe, beidseitig beleuchtete Riesenrad: Diesmal gibt‘s mehrere Hingucker auf der Fettmarktkirmes.

    Zum 360. Geburtstag gibt ein „fettes“ Kirmeserlebnis: Das Rummelprogramm anlässlich des Fettmarktes enthält einige Superlativ-Fahrgeschäfte. Obendrauf gibt es eine Monster-Truck- und Stuntmanshow und ein Familien-Feuerwerk mit Sonderüberraschung.

  • Rechte und Pflichten von Hundehaltern

    Do., 06.07.2017

    Wo Ihr Hund frei laufen darf

    Rechte und Pflichten von Hundehaltern : Wo Ihr Hund frei laufen darf

    Nach der Beissattacke von vier Deutschen Doggen auf eine Frau in Mersch fordern viele eine grundsätzliche Leinenpflicht für alle Hunde in öffentlichen Bereichen. Dabei sind die Gebiete, in denen Hunde frei laufen dürfen, ohnehin sehr eingeschränkt. Was erlaubt ist und welche Folgen Verstöße haben.

  • WSU-Versammlung

    Fr., 23.06.2017

    Ralf Sawukaytis bleibt Chef

    Fü r ihre 30-jährigen Verdienste ehrte WSU-Präsident Ralf Sawukaytis Ellen Bienek mit der Vereinsehrennadel in Gold.

    Wenn im Vorstand alles beim Alten bleibt, ist das ein gutes Zeichen. Bei der Delegiertenversammlung der Warendorfer SU wurden alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimme für zwei weitere Jahre gewählt – ein eindeutiges Votum.

  • Kinderkarneval im Kolpinghaus

    So., 26.02.2017

    Polizisten, Clowns und Hexen

    Ritter und Karnevalsprinzen waren nur einige der vielen bunten Kostüme beim Kinderkarneval im Kolpinghaus am Samstagnachmittag.

    Die Kinder tobten vor Freude. Am Samstagnachmittag feierten sie im Kolpinghaus ihre eigene Karnevalsparty. Organisiert von der JuKa und moderiert von Tim Sawukaytis wurde eine Rakete (Klatschen, Trampeln, „JuKa“ schreien) gestartet.