Tim Vallandi



Alles zur Person "Tim Vallandi"


  • Futsal beim SC Reckenfeld

    Mi., 07.02.2018

    Das Ohne-Bande-Original

    Alle gegen einen: Hier versucht der Schütze, das Spielgerät an der Mauer vorbei im Tor zu versenken.

    Die Futsal-Turniere des SC Reckenfeld bieten sehenswerten Hallenfußball, Und verursachen den Organisatoren jede Menge Arbeit. Die klagen darüber, dass Mannschaften kurzfristig nicht erschienen sind.

  • Futsal: SC Reckenfeld

    Fr., 19.01.2018

    Schicker als Geflipper?

    Schnell, technisch anspruchsvoll, dynamisch: Anfang Februar lädt der SC Reckenfeld wieder zum Futsal-Turnier für Nachwuchsmannschaften ein. Spannung ist garantiert.

    Die Freunde des Futsals können sich auf zwei Highlights freuen – und die richtet der SC Reckenfeld aus.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 14.08.2016

    Reckenfeld feiert 2:1-Sieg bei der Liga-Premiere

     

    Mit einem ordentlichen Durcheinander startete der SC Reckenfeld in das neue Fußballkreis Steinfurt-Abenteuer. Gegen Vorwärts Wettringens Reserve gelang den Mannen um Spielercoach Vito Taurino ein 2:1 (1:0)-Erfolg, der mit einer Ampelkarte und drei Gäste-Torhütern kandiert war.

  • Fußball: Allgemein

    Fr., 20.05.2016

    Augen zu und durch: SCR-Torhüter trainieren um Mitternacht

    Spaß, aber auch harte Arbeit: knapp zwei Stunden trainierten die Reckenfelder Torhüter zur Schlafenszeit.

    Pünktlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0 Uhr betraten die Torhüter Tim Vallandi, Andre Deitmar und Tobias Dömer zusammen mit ihrem Torwarttrainer Dietmar „Atze“ Grämer den Rasen des Sportplatzes am Wittlerdamm. Warum? Um zu trainieren...

  • Fußball in der Kreisliga A

    Mo., 16.05.2016

    Die Hoffnung schwindet

    Zwei Tore schoss Engin Demirdag (r.) für den SC Reckenfeld. Der unterlag im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Handorf trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung am Ende mit 4:5.

    Trotz vielversprechender 4:1-Führung unterlagen die A-Liga-Fußballer des SC Reckenfeld am Montagnachmittag dem Tabellenschlusslicht aus Handorf mit 4:5. Trainer Vittorio Taurino meinte nach dem Spiel: „Bei so einer Leistung glaube ich nicht mehr an den Klassenerhalt.“

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 11.10.2015

    Die Suche nach der Abwehr

    Ali Saado glänzte als Doppeltorschütze im SCR-Heimspiel gegen GW Westkirchen. Doch seine beiden Treffer waren bei der 3:4-Niederlage letztlich wertlos.

    Reckenfelds Trainer Metin Tüfekci tobte wie ein Rumpelstilzchen an der Seitenlinie entlang. Hätten seine Verteidiger gestern gegen GW Westkirchen auch nur halb so viel Einsatz gezeigt, wäre es vermutlich ein lockerer SCR-Sieg geworden. Weil sich die Defensive aber in gruseliger Form präsentierte, warten die Ortsteil-Kicker weiter auf ihren ersten Heimsieg.

  • Kindergarten-Cup in Reckenfeld

    Fr., 12.06.2015

    Rennen, Tore schießen, Eis essen

    Eine perfekte Schusstechnik beweist dieser Nachwuchs-Kicker –

    Die Mannschaft der Kita Villa Kunterbunt reckte am Ende des sechsten SCR-Kindergarten-Cups am Donnerstag den Wanderpokal in die Höhe – der seinem Namen endlich wieder alle Ehre machte. Denn in den vergangenen drei Jahren hatte er seinen Stammplatz im Franziskus-Kindergarten – nun hat der Serien-Sieger einen würdigen Nachfolger.

  • Jugendfußball

    Di., 09.06.2015

    Für bessere Kommunikation

    Die neue A-Jugend des SC Reckenfeld soll besser an die Senioren heran geführt werden. Dazu trainieren künftig zwei Spieler der Ersten das Team.

    Zwei Seniorenspieler sollen in der A-Jugend des SC Reckenfeld helfen, Spielerschwund zu stoppen.

  • Fußball: 09 gewinnt A-Liga-Derby

    So., 05.10.2014

    Doppel-Rot als Schlusspunkt

    Viel Kampf, wenig Spielfluss: Der SCR und 09 lieferten sich ein hartes Derby. Hier räumte Dominic Wessels (r.) Kalle Hoffmann ab – am Ende behielten die Gäste mit 2:0 die Oberhand und verteidigten ihre Tabellenführung.

    Es war ein Derby, wie es im Buche steht – ein Spiel mit vielen Emotionen, in dem kaum ein Spielfluss zustande kam, aber drei Platzverweise ausgesprochen wurden. Der SC Greven 09 behielt beim SC Reckenfeld am Ende mit 2:0 die Oberhand.

  • Fußball Kreisliga A SC Reckenfeld

    So., 21.09.2014

    „Hier brennt der Baum“

    Ahmet Karakaya  (rechts) gelang es mit dem SC Reckenfeld erneut nicht, daheim die Punkte zu behalten.

    In Reckenfeld brennt der Baum. Das sagt jedenfalls der Trainer Metin Tüfekci, der sich nach der 2:3-Niederlage tief enttäuscht zeigte. Einige Spieler wollten offenbar, wie er meinte, einen Nobelpreis für schöne Tore gewinnen, statt den Ball einfach nur ins Tor zu befördern.