Timo Lamche



Alles zur Person "Timo Lamche"


  • Fußball | Kreisliga B1 Ahaus: Der 14. Spieltag

    Mo., 13.11.2017

    Fortuna 2 lässt nichts anbrennen

    Fortuna Gronaus Keeper Kevin Zellin war nur durch einen Elfmeter zu bezwingen. 

    Am 14. Spieltag in der Kreisliga B1 feierte die Reserve von Fortuna Gronau, deren Match um eine halbe Stunde verlegt worden war, ein ungefährdetes 4:1 (2:1) gegen den 1. FC Oldenburg-Ahaus. ASC Schöppingen 2 verlor 2:6 bei SuS Stadtlohn 3. Die Partie zwischen SG Gronau und SF Graes musste wegen der schlechten Platzverhältnisse abgesagt werden.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Fortuna Gronau - SC Südlohn

    Sa., 14.10.2017

    Im Fortuna-Sportpark wird wohl Beton angerührt

    Timo Setzpfand 

    Ein offener Schlagabtausch ist nicht zu erwarten, wenn Fortuna Gronau am Sonntag um 15 Uhr an der Laubstiege den SC Südlohn erwartet. Sein Heil in der Offensive wird wohl nur eine Mannschaft suchen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 01.09.2017

    Nahtloser Übergang bei Fortuna

    Orhan Boga ist nun Fortunas Chefcoach.

    Fortuna Gronau hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Für Tobias Rattelsdorfer rückt Orhan Boga auf die Position des Cheftrainers beim Gronauer A-Ligisten. Rattelsdorfer bleibt Fortuna aber treu. Zugleich holte die Mannschaft in einem vorgezogenen Punktspiel einen Zähler.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Termine und Spielerwechsel

    Fr., 01.07.2016

    Vorwärts beendet die Sommerpause

    Felix Wobbe wechselt die Farben. Der Offensivspieler stürmt in der neuen Spielzeit nicht mehr in der A-Liga für die Blau-Schwarzen (Fortuna), sondern in der Bezirksliga für die Blau-Weißen (FC Epe).

    Vorwärts Epe schreitet voran. Schon am Sonntag nimmt der Fußball-Bezirksligist das Training auf. Damit sind die Grün-Weißen früher am Ball als die anderen heimischen Bezirks- und A-Ligisten im Herrenbereich.

  • Fußball | Kreisliga A Ahaus: Fortuna Gronau verstärkt sich

    Mi., 04.05.2016

    Timo Lamche wechselt zur Laubstiege

    Timo Lamche 

    So langsam nimmt der neue Kader des A-Ligisten Fortuna Gronau Konturen an. Vom FC Epe zieht es nun einen vielseitigen Spieler an die Laubstiege in den Fortuna-Sportpark.

  • Blick in die WN-Datenbank | Abschluss der Fußball-Saison 14/15

    Fr., 19.06.2015

    Endlich Sommerpause

    Haben sich bereits in die Sommerpause verabschiedet:  Steven Wobbe, Felix Wobbe, Jonas Böcker, Simon Kalitzki und Marcel Bösel von Fortuna Gronau.

    Die Saison 14/15 ist (fast) beendet. Doch die Zeit ohne Fußball wird auf den heimischen Plätzen nicht von langer Dauer sein. Welche Mannschaft in der Rückrunde böse abrutschte, zeigt ein Blick in unsere Datenbank.

  • Fußball | Datenbank: Noch vier Spieltage

    Sa., 23.05.2015

    RWN kann den Aufstiegssekt schon fast kaltstellen

    Kommt ein Verteidiger geflogen: Doch die Perspektive täuscht. Dem ASC drohte weder in dieser Szene, noch vom Gegner SG Rödder Gefahr

    Was wird uns diese Saison noch bescheren? Nach einem Aufstieg von Rot-Weiß Nienborg in die Kreisliga A riecht es ja bereits. Und für den SV Eggerode sieht es schlecht aus. Vieles spricht für den Abstieg in die C-Liga. Oder für A-Liga-Aufsteiger FC Epe 2. Die Klasse ist nur schwer zu halten. Das weiß auch unsere WN-Datenbank.

  • Fußball | Bezirksliga 11: FC Epe siegt 2:0 bei SG Borken

    So., 03.05.2015

    Verrückte 60 Sekunden in Borken

    Spielertrainer Jeroen van der Veen nahm den nächsten Sieg ohne Gegentreffer mehr als erfreut zur Kenntnis, bemängelte aber auch: „Wir können besser Fußball spielen.“ 

    „Verrückt!“ Selbst die fleißigen Facebook-Schreiber auf der Seite des FC Epe konnten es nicht so recht glauben, was da gerade binnen weniger Sekunden passiert war in Borken. Nach 90 Minuten jedenfalls stand ein weiterer Sieg zu Buche, denn der FCE gewann auch beim bisherigen Vierten SG mit 2:0 und ist jetzt selbst Siebter.

  • Blick in die WN-Datenbank

    Sa., 31.05.2014

    FC Epe und ASC Schöppingen feiern den Aufstieg

    Die Saison 13/14 endete mit dem Aufstieg der Reserve des FC Epe in die A-Liga. Wenige Tage zuvor war bereits die 1. Mannschaft der Blau-Weißen in die Bezirksliga aufgestiegen. Doch ein Blick in die WN-Datenbank macht deutlich, dass nicht alle Mannschaften auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

  • Blick in die WN-Datenbank

    Fr., 30.05.2014

    Fortuna Gronau hat Schicksal nicht mehr in der Hand

    Vorwärts Epe kann die beiden letzten Spiele gleichsam frei aufspielen. Das vorgebene Saisonziel Platz 5 ist erreicht.

    28 Spieltage sind absolviert, der 29. und vorletzte Durchgang steht vor der Tür. Interessante Daten vor den kommenden Spielen am Sonntag liefert wie immer die WN-Datenbank.