Timo Röttger



Alles zur Person "Timo Röttger"


  • Schützenfest der Hubertusschützen

    So., 23.06.2019

    Königswürde für Stefan Twehues

    Stefan Twehues feiert mit seiner Ehefrau und Königin Helga den großen Moment. Der langjährige Brudermeister war nach der errungenen Königswürde zunächst ein wenig sprachlos und „einfach nur wunschlos glücklich“.

    Stefan Twehues ist neuer Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.02.2019

    0:2 gegen Großaspach: Doppelt bittere Schlappe für VfL Osnabrück

    Der VfL und SGS Großaspach schenkten sich nichts wie in dieser Szene Ulrich Taffertshofer (links) und Philipp Hercher.

    Das ist doppelt bitter: Nach 16 Spielen musste sich der VfL Osnabrück am Freitagabend wieder geschlagen geben. Mit 0:2 verloren die Lila-Weißen gegen SG Sonnenhof Großaspach. Es war die erste Niederlage im Vorfeld einer lila-weißen Nacht.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 11.11.2018

    Serienende in Großaspach für fahrlässige Preußen

    Oh, Gott – was war das? Lion Schweers (l.) und Jannik Borgmann sind ratlos nach dem 1:3 in Aspach.

    Mitte September hatte Preußen Münster zuletzt ein Ligaspiel verloren. Die Serie endete abrupt am Sonntagnachmittag bei der SG Sonnenhof Großaspach. Der Tabellenzweite verlor 1:3 nach einer schlechten ersten Hälfte und einer zweiten, in der der Ausgleich möglich war.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 08.08.2018

    Großaspach nimmt die Punkte aus Lotte mit

    Lottes Michael Schulze (MItte) attackiert hier Timo Röttger, Jeron Al-Hazaimeh (links) beoabachtet die Szene. Kleines Bild: SFL-Torwart Steve Kroll schießt frustriert den Ball weg, während die Gäste das 2:0 durch Hercher bejubeln.

    Der Schock von München saß wohl noch zu tief. Am Mittwochabend kassierten die Sportfreunde Lotte gegen die SG Sonnenhof Großaspach nach enttäuschender Vorstellung vor gut 1400 Zuschauern eine nicht unverdiente 0:2-Niederlage. Mit nur einem Punkt aus drei Spielen riecht es deutlich nach Existenzkampf in Liga drei.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.08.2018

    Alles gegeben, nichts bekommen – erste Preußen-Pleite der Saison gegen Jena

    Hinfallen, hadern, wieder aufstehen: Am Dienstag geht es in Kaiserslautern weiter.

    Diese Niederlage warf die Preußen für den Moment um. Doch mildernde Umstände waren dem Gastgeber nach dem 1:2 gegen Carl Zeiss Jena bei brütend heißen Temperaturen gewiss. Trainer Marco Antwerpen legte den Finger dennoch in die Wunde.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.10.2017

    Sportfreunde Lotte schlagen sich gegen SG Sonnenhof Großaspach selbst

    Für Max Oesterhellweg (rechts), der hier gleich von drei Großaspacher Spielern verfolgt wird, waren es die vielen Ballverluste, die zur 0:2-Niederlage geführt haben.

    Das waren nicht die Sportfreunde Lotte, die man kennt. Teilweise lethargisch wirkten sie am Samstag gegen SG Sonnenhof Großaspach und bezogen eine völlig verdiente 0:2-Niederlage. Über 90 Minuten gesehen enttäuschten die Blau-Weißen auf ganzer Linie.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 27.10.2017

    Neue Hiobsbotschaft für die Sportfreunde Lotte: Auch Langlitz fällt aus

    Alexander Langlitz, der in Bremen mit ausgekugelter Schulter von Physiotherapeutin Melanie Hubert vom Platz geleitet wurde, hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt Samstag aus.

    Nun auch noch Alexander Langlitz. Der Verteidiger der Sportfreunde Lotte zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt für das wichtige spiel am Samstag gegen SG Sonnenhof Großaspach aus. Die Hiobsbotschaften reißen einfach nicht ab. Langlitz ist bereits der neunte verletzte Spieler.

  • Fußball

    So., 02.03.2014

    RB Leipzig feiert vierten Sieg in Serie

    Leipzig (dpa) - RasenBallsport Leipzig hat am Sonntag in der 3. Fußball-Liga den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Gegen die SV Elversberg gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger verdient mit 2:0 (1:0).

  • 3. Liga

    Mo., 03.06.2013

    Neues Motto für RB Leipzig: Ab durch die Dritte

    Es hat drei Anläufe gebraucht, doch am Sonntag ist das ambitionierte Fußball-Projekt RB Leipzig seinem Ziel Bundesliga-Fußball sportlich eine Liga näher gekommen. Die Bedingungen für den von Red Bull gesponserten Verein sind längst erstklassig.