Tin Jedvaj



Alles zur Person "Tin Jedvaj"


  • Starker Linksverteidiger

    Mi., 18.12.2019

    Augsburger wünschen Max Nominierung für DFB-Auswahl

    Erzielte zwei Tore gegen Fortuna Düsseldorf: Augsburgs Philipp Max.

    Augsburg (dpa) - Nach dem nächsten Bundesliga-Doppelpack von Philipp Max haben sich Spieler und Verantwortliche des FC Augsburg für eine Einladung des Linksfußes zur Fußball-Nationalmannschaft stark gemacht.

  • Fußball

    Di., 17.12.2019

    Max wieder mit Doppelpack: FC Augsburg bezwingt Düsseldorf

    Philipp Max vom FC Augsburg jubelt nach seinem Tor zum 1:0.

    Der FC Augsburg hat sich mit einem furiosen Jahres-Endspurt von der Abstiegszone weit entfernt. Gegen Düsseldorf gab es auch dank Philipp Max den fünften Sieg aus den vergangenen sechs Spielen. Anders dagegen die Fortuna, die tief im Tabellenkeller steht.

  • 16. Bundesliga-Spieltag

    Di., 17.12.2019

    Max wieder mit Doppelpack - FC Augsburg bezwingt Düsseldorf

    Philipp Max (l) brachte den FC Augsburg mit seinem Tor zum 1:0 auf die Siegerstraße gegen Düsseldorf.

    Der FC Augsburg hat sich mit einem furiosen Jahres-Endspurt von der Abstiegszone weit entfernt. Gegen Düsseldorf gab es auch dank Philipp Max den fünften Sieg aus den vergangenen sechs Spielen. Anders dagegen die Fortuna, die tief im Tabellenkeller steht.

  • 10. Spieltag

    So., 03.11.2019

    Schalke jubelt nach Harits spätem Siegtor in Augsburg

    Schalkes Amine Harit jubelt nach seinem Treffer zum 3:2-Sieg beim FC Augsburg.

    Schalke verliert den Abwehrchef, gewinnt aber drei Punkte. Denn die Augsburger schenken den Gästen aus Gelsenkirchen mit einem Abwehrfehler ein spätes Tor.

  • Bundesliga

    So., 27.10.2019

    Wolfsburg verpasst gegen Augsburg Sprung auf Platz eins

    Augsburgs Daniel Baier (r) führt einen Zweikampf gegen Wolfsburgs Lukas Nmecha.

    Die größte Aufregung gab es wenige Minuten vor dem Abpfiff. Doch Wolfsburgs Joao Victor hatte seinen Treffer aus klarer Abseitsposition erzielt. Damit verpasste der Gastgeber gegen den FC Augsburg den Sprung an die Bundesliga-Spitze.

  • Für eine Saison

    Mo., 02.09.2019

    FC Augsburg verleiht Verteidiger Rieder an 1860 München

    Wechselt auf Leihbasis vom FC Augsburg zu 1860 München in die dritte Liga.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Abwehrspieler Tim Rieder für eine Saison an den Drittligisten TSV 1860 München ausgeliehen. Wie der Fußball-Erstligist mitteilte, haben beide Vereine Stillschweigen über die Ablösemodalitäten für den 25-Jährigen vereinbart.

  • Transfermarkt

    Mi., 28.08.2019

    FC Augsburg leiht Uduokhai aus Wolfsburg aus

    Wechselt von Wolfsburg nach Augsburg: Felix Uduokhai.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg baut seine Defensive weiter um. Der Fußball-Bundesligist hat den deutschen U21-Nationalspieler Felix Uduokhai verpflichtet.

  • Bundesliga

    Sa., 24.08.2019

    Union feiert ersten Bundesliga-Punkt: «Stolzer» Torschütze

    Augsburgs Andre Hahn (l) stoppt Berlins Marius Bülter mit unfairen Mitteln.

    Union Berlin ist die Reaktion auf die bittere Bundesliga-Premiere gelungen. In Augsburg bejubeln die Eisernen den ersten Punkt und das erste Tor. Der Trainer hat bei den Wechseln ein gutes Händchen.

  • Transfermarkt

    Di., 20.08.2019

    Augsburg leiht Vize-Weltmeister Jedvaj aus Leverkusen aus

    Tin Jedvaj spielt jetzt für den FC Augsburg.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Abwehrspieler Tin Jedvaj von Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen verpflichtet.

  • Fußball

    Di., 20.08.2019

    Augsburg leiht Vize-Weltmeister Jedvaj aus Leverkusen aus

    Der Leverkusener Verteidiger Tin Jedvaj wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum FC Augsburg.

    Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat Abwehrspieler Tin Jedvaj von Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen verpflichtet. Einen Tag nach dem Transfer des zuvor vertragslosen Stephan Lichtsteiner engagierte Augsburg in Jedvaj einen weiteren Verteidiger. Das bestätigten beide Vereine am Dienstag. Der 23 Jahre alte kroatische Vize-Weltmeister wird für ein Jahr ausgeliehen. Über die Transfermodalitäten hatten beide Klubs Stillschweigen vereinbart. Der kroatische Nationalspieler erhält das Trikot mit der Nummer 18.