Tina Müller



Alles zur Person "Tina Müller"


  • Corona-Krise

    Do., 13.08.2020

    Immer mehr Ladenketten stellen Filialnetz auf den Prüfstand

    Der Elektronikhändler Ceconomy fasst trotz Corona wieder Fuß, will aber dennoch Filialen schließen.

    In der Corona-Krise erlebten viele Handelsketten deutliche Umsatzsprünge in ihren Online-Shops. Und auch nach der Wiedereröffnung der Läden kaufen viele Verbraucher lieber weiter im Internet. Das gefährdet jetzt den Fortbestand so mancher Filiale.

  • Einzelhandel

    Do., 13.08.2020

    Für Douglas wird Online-Geschäft immer wichtiger

    Das Logo Parfümerie-Filialkette Douglas hängt über dem Eingang des Kaufhauses.

    Düsseldorf (dpa) - Für Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas wird das Online-Geschäft immer wichtiger. «In Deutschland liegt der E-Commerce-Anteil am Umsatz inzwischen bei 40 Prozent. Der Zeitpunkt ist absehbar, an dem wir in Deutschland mehr E-Commerce-Unternehmen sein werden als stationärer Händler», sagte Konzernchefin Tina Müller am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

  • Einzelhandel

    Mo., 11.05.2020

    Douglas-Chefin Tina Müller fällt nach Operation vorerst aus

    Die Douglas-Chefin Tina Müller.

    Düsseldorf (dpa) - Die Chefin der Parfümeriekette Douglas, Tina Müller, fällt vorerst aus. Die 51-Jährige habe sich nach einer Operation in eine Rehabilitation begeben müssen, wie das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mitteilte. Der Zeitpunkt ihrer Rückkehr sei derzeit unklar. Deshalb übernähmen übergangsweise die beiden anderen Geschäftsführer Matthias Born (Finanzen) und Vanessa Stützle (Digitales) die Aufgaben Müllers. Der Aufsichtsrat berief Stützle am Montag zur dritten Geschäftsführerin. Sie verantwortet seit Anfang 2018 das Online-Geschäft von Douglas. Dieses sei seitdem erfolgreich zu einer Marktplatz-Plattform ausgebaut worden, hieß es.

  • Intensiver Wettbewerb

    Mi., 19.02.2020

    Parfümeriekette Douglas wächst kräftig

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas» ist in einem Kaufhaus zu sehen.

    Die Weihnachtszeit gilt auch für Douglas als umsatzkräftigstes Quartal. Dazu steuerte auch das Online-Geschäft kräftig bei.

  • Einzelhandel

    Mi., 19.02.2020

    Weihnachtsgeschenk für Douglas: Parfümeriekette wächst

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas» ist in einem Kaufhaus zu sehen.

    Düsseldorf (dpa) - Festtagsstimmung bei Douglas: Deutschlands größte Parfümeriekette hat im wichtigen Weihnachtsgeschäft deutlich zugelegt. «Der Wettbewerb ist weiter sehr intensiv. Im wichtigen Weihnachtsquartal hat jeder um Marktanteile und Umsätze gekämpft. Aber trotzdem haben wir es geschafft, nicht nur im Umsatz stark zu wachsen, sondern auch bei der Profitabilität», sagte Douglas-Chefin Tina Müller am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

  • Einzelhandel

    Mi., 18.12.2019

    Online-Handel beflügelt Douglas-Wachstum

    Eine Person geht an einer Filiale des Handelskonzerns Douglas auf der Königsallee vorbei.

    Düsseldorf (dpa) - Die Übernahme des Onlinehändlers Parfumdreams und der Erfolg des eigenen E-Commerce-Geschäfts haben Deutschlands größter Parfümeriekette Douglas im Geschäftsjahr 2018/19 einen Wachstumsschub beschert. Insgesamt stieg der Umsatz der Beauty-Kette um 5,4 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, wie das Düsseldorfer Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Auf dem wichtigen deutschen Markt erhöhten sich die Umsätze sogar um 11,4 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro.

  • Fast ein Drittel der Umsätze

    Do., 29.08.2019

    E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas».

    Die Douglas-Parfümerien kennt jeder. Doch die Wachstumstreiber des Konzerns sind sie schon lange nicht mehr. Für die Zukunft setzt Konzernchefin Tina Müller deshalb auf einen Mix aus Onlinehandel und stationärem Geschäft - und auf «Beauty Food».

  • Einzelhandel

    Do., 29.08.2019

    E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas» ist in einem Kaufhaus zu sehen.

    Düsseldorf (dpa) - Der Onlinehandel wird für Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas immer wichtiger. In der Bundesrepublik stammen inzwischen bereits fast 30 Prozent der Umsätze aus den konzerneigenen Online-Shops douglas.de und Parfumdreams, wie das Unternehmen bei der Präsentation der Quartalszahlen am Donnerstag berichtete. Europaweit liegt der Online-Anteil am Umsatz bei knapp 17 Prozent.

  • Einzelhandel

    Do., 16.05.2019

    Online-Handel wird für Douglas immer wichtiger

    Einzelhandel: Online-Handel wird für Douglas immer wichtiger

    Düsseldorf (dpa) - Der Online-Handel wird für Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas immer wichtiger. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 (bis Ende März) war der Internethandel bereits für fast 30 Prozent aller Umsätze der Parfümeriekette in der Bundesrepublik verantwortlich, wie Konzernchefin Tina Müller am Donnerstag berichtete. Und noch in diesem Jahr plant der Konzern den nächsten Schritt in seiner E-Commerce-Offensive.

  • Verbraucherzentrale warnt

    Di., 27.03.2018

    Unseriöse Online-Kredite: Das Geschäft mit der Hoffnung

    Die Exilium Finanz wirbt damit, Träume zu erfüllen. Letztlich werden ihre Kunden nach Erfahrung der Verbraucherzentrale aber regelmäßig enttäuscht und um viel Geld erleichtert.

    Zahlreiche Online-Anbieter werben mit Billig-Krediten. Schufa-Auskunft und lange Wartezeiten? Nicht nötig. Doch die Verbraucherzentrale warnt: Eine Kreditvergabe ohne Bonitätsprüfung ist unseriös. Manch ein Anbieter kassiert sogar horrende Summen ohne je einen Kredit zu vergeben.