Titus Dittmann



Alles zur Person "Titus Dittmann"


  • Skate-Workshop

    Di., 23.07.2019

    Willensstärke und Motivation auf dem Board

    Der Jugendtreff bekam Nachhilfe auf dem Skateboard. Bei einem spannenden Workshop von Profiskatern der Organisation skate-aid aus Münster lernten die Kinder einige Tricks.

    Mit den Profis von der Organisation skate-aid macht das Training doppelt Spaß. 36 Kinder und Jugendliche nehmen an einem zweitägigen Skate-Workshop teil. Die Profis geben Tipps und erklären Tricks auf dem Board.

  • Skate-Aid beim 24-Stunden-Rennen

    Mi., 26.06.2019

    Titus stürzt mit Skateboard hinter Rennwagen

    Titus Dittmann wird traditionell auf einem Skateboard gezogen – und stürzte in diesem Jahr schwer.

    Das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring ist für das Skate-Aid-Team um Titus Dittmann jedes Jahr ein Highlight. Auch wenn es nicht immer glücklich verläuft. Jetzt ist Titus selbst schwer gestürzt.

  • Die Initiative „skate-aid“ macht Station in Wolbeck

    Do., 13.06.2019

    Skaten lernen bei den Profis

    Bei den ersten versuchen wurde er noch festgehalten, später ging es dann bereits ohne die Unterstützung von Skateboard-Profi Niklas Laser: Tom, acht Jahre alt, probiert die Minirampe auf dem Parkplatz an der Münsterstraße aus – zufällig an seinem Geburtstag.

    Viele Räder rollten am Donnerstag auf einen Teil des Parkplatzes der Aldi-Filiale an der Münsterstraße – aber keine Autos, sondern Skateboards. Denn gemeinsam mit Aldi-Nord veranstaltete die „skate-aid“-Initiative einen Skateboard-Workshop für Kinder und Jugendliche.

  • Kreativ-Wettbewerb

    Mi., 13.03.2019

    Klasse-Board für Titus Dittmann

    Das Klasse!-Skateboard gehört jetzt Titus Dittmann. Die Schüler der Josef-Annegarn-Schule haben es dem Skateboard-Pionier aus Münster für seine Sammlung geschenkt.

    Dass ihr Skateboard einmal zur Sammlung von Titus Dittmann zählen sollte, daran haben die Schülerinnen und Schüler der Josef-Annegarn-Schule nicht im Traum gedacht, als sie es in der Schule gebaut haben. Doch inzwischen hat das gute Stück, mit dem die heutige 9c vor einem Jahr den ersten Platz beim Klasse!-Kreativ-Wettbewerb gewonnen hat, den Besitzer gewechselt.

  • 55-Jähriger will bald in die USA auswandern

    Do., 14.02.2019

    Skateboard-Weltmeister Günter Mokulys auf Heimatbesuch

    Günter Mokulys stand elf Mal bei Skateboard-Weltmeisterschaften auf dem Siegertreppchen. 2018 reichte es nur noch für den Vize – doch Mokulys ist ja auch schon 55!

    1983 kam Günter Mokulys nach Münster, um zu skaten. Er war so gut, dass er später insgesamt elf Weltmeister-Titel holte. Jetzt ist der inzwischen 55 Jahre alte Sportler auf Heimatbesuch.

  • Midissage zur 70er-Jahre-Ausstellung im Rockmuseum

    Mo., 11.02.2019

    Erinnerungen an ein bewegendes Jahrzehnt

    Gonda Nobbe-Elsing und Boris Golubovic vom Duo Little Nork sorgten für den Sound der 70er, und Titus Dittmann, Thomas Mania und Detlef Stoffel sprachen über ihre Eindrücke und Erlebnisse aus dem bewegenden Jahrzehnt.

    Die 70er? „Das war einfach ein geiles Jahrzehnt“, sagt Titus Dittmann. Der Münsteraner hat dem Skateboard in Deutschland zum Durchbruch verholfen. Ein Phänomen, das in besagtem Dezennium losgetreten wurde. Dittmann war am Sonntag Gast während der Midissage der Ausstellung über die 70er-Jahre in Westfalen im Rockmuseum.

  • KG Unwiesität feiert Matinee

    So., 06.01.2019

    Titus ist nun närrischer Doktor

    Prüfungen bestanden: Titus Dittmann und Christa Ebermann in der Schulbank, dahinter das Küratorim der KG Unwiesität mit Rektor Michael Urmanska (l.).

    Skater-Papst Titus Dittmann ist nun Dr. humoris causa der KG Unwiesität. Zur „unwiesen magistra“ wurde ZiBoMo-Vizepräsidentin Christa Ebermann ernannt.

  • Josef Annegarn-Schule Ostbevern

    Fr., 14.12.2018

    Unikat für Titus Dittmann

    Überreichten Titus Dittmann (4.v.r.) ein Skateboard im Zeitungslook: (v.l.) Philipp Claus, Kilian Borgmann, Anja Hundt, Lehrerin an der Josef Annegarn-Schule in Ostbevern, Christopher Eikelmann, Nils Witte und Dominik Hugenroth.

    Ein Skateboard im Zeitungslook, das von fünf Schülern der Klasse 8c der Josef Annegarn-Schule im Rahmen des Medienprojektes „Klasse!-Wettbewerb“ der Westfälischen Nachrichten gestaltet worden war, ist nun an den Skatboard-Guru Titus Dittmann übergeben worden.

  • 100 Schüler beim Schlichter-Tag

    Mi., 12.12.2018

    Mit Titus streiten üben

    Titus Dittmann stellte sein Engagement für Skateboarding in Entwicklungs- und Konfliktländern vor.

    Nichts gegen Sozialpädagogen und Medientrainer – aber Titus Dittmann war für die Schüler dann doch spannender.

  • Skater-Legende feiert Geburtstag

    Sa., 08.12.2018

    Titus Dittmann rollt durchs Leben

    Auch im Alter von 70 Jahren steht Titus Dittmann noch regelmäßig auf seinem Skateboard.

    Münsters Skate-Papst Titus Dittmann wird 70 Jahre alt. Zeit für einen Blick zurück. Er selbst schaut natürlich nur in eine Richtung: Nach vorne.