Tobias Bollmann



Alles zur Person "Tobias Bollmann"


  • Zwei Bewerbungen für CDU-Bundestagskandidatur

    Di., 29.09.2020

    Kampfkandidatur um Benning-Nachfolge

    Dr. Stefan Nacke

    Um die CDU-Bundestagskandidatur in Münster wird es wohl eine Kampfabstimmung geben: Schon zwei Bewerber haben ihren Hut in den Ring geworfen.

  • So wählte Münster beim CDU-Parteitag

    Fr., 07.12.2018

    Münster-Mehrheit für „AKK“

    Die fünf wahlberechtigten Delegierten aus Münster stimmten unterschiedlich ab: (v.r.) Kreisvorsitzende Sybille Benning, Ehrenvorsitzender Ruprecht Polenz, Parteivize Tobias Bollmann, JU-Vorsitzender Dietrich Aden und die Vorsitzende der Frauen-Union, Elke Müller.

    Eine Mehrheit aus Münster stimmte für die neue Parteichefin. Drei der fünf Delegierten wählten Annegret Kramp-Karrenbauer, zwei Friedrich Merz. Das sagen sie zu dem spannenden CDU-Bundesparteitag.

  • CDU-Parteitag

    Do., 06.12.2018

    Benning wählt „AKK“, ihr Stellvertreter Jens Spahn

    Friedrich Merz (l-r), ehemaliger Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU, Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Generalsekretärin, und Jens Spahn.

    Wer soll die CDU in die Zukunft führen? Münsters Delegierte sind sich nicht einig und wählen unterschiedlich. Auch in der Parteispitze.

  • Vorbereitung des Wahljahres 2017

    Do., 25.08.2016

    CDU hat schon drei Landtags-Bewerber

    Kreisvorsitzender Josef Rickfelder möchte im kommenden Jahr für die CDU in den Landtag einziehen.

    In der münsterischen CDU überschlagen sich derzeit die Personal-Meldungen. Nachdem der CDU-Landtagsabgeordnete Prof. Thomas Sternberg am Wochenende in der CDU-Zentrale mitgeteilt hatte, dass er 2017 nicht mehr für den Landtag kandidieren möchte, erklärte der amtierende CDU-Kreisvorsitzende Josef Rickfelder am Mittwoch, dass er im kommenden Jahr im Wahlkreis Münster-Nord antreten möchte.

  • „Parlamentarisches Frühstück“ diskutierte über das Berufsbildungsgesetz

    Mo., 04.07.2016

    Vier Politiker – ein Thema

    Zum „Parlamentarischen Frühstück“ kamen unter anderem Tobias Bollmann (CDU, 2.v.l.), Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen, 4.v.l.), Hubertus Zdebel (Die Linke, 5.v.l.) und Christoph Strässer (SPD, 6.v.l.).

    Vier Politiker, zehn Vertreter und Vertreterinnen der Auszubildenden, ein Thema: eine mögliche Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG).

  • Pläne für Biergarten am Bremer Platz

    Do., 30.06.2016

    Kritik sogar innerhalb der CDU

     

    Der CDU-Vorschlag, auf der Grünanlage Bremer Platz einen großen Biergarten zu errichten, sorgt selbst in der eigenen Partei für Kritik.

  • Start-up „Lawyered“

    Do., 06.08.2015

    Jung-Unternehmer stellen Idee vor

    Das Start-up „Lawyered“ um Nick Lennart Völker, Oliver Holz, Sebastian von Glahn und Philipp Commandeur (v.l.) gewann die Publikumsabstimmung. Oberbürgermeister Markus Lewe sowie Lars Frönd und Jan Leiße gratulierten.

    Wie steht es eigentlich um die Gründerszene in Münster? Dass diese durchaus noch ausbaufähig ist, findet Tobias Bollmann. Und deswegen hatte der VWL-Student Anfang des Jahres gemeinsam mit zwei Freunden eine Idee. Im Rahmen einer Veranstaltung sollten junge Gründer vor erfolgreichen Unternehmern der Stadt ihre Start-up-Ideen vorstellen. Und damit die Möglichkeit erhalten, wichtige Kontakte zu knüpfen.